.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Umstellung auf Komplett - keine Hardware, auch keine Handykarten

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von roedert, 18 Sep. 2008.

  1. roedert

    roedert Neuer User

    Registriert seit:
    27 Sep. 2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo zusammen,
    am 13.8. habe ich im Kundencenter auf das aktuelle Komplettangebot gewechselt - aus einem uralten und mittlerweile vie zu teurem Tarif. Bestellt habe ich dabei den Homeserver für 0 Euro, die inclusive Handykarte und eine 2. Zusatzkarte. Doch von einer Hardwarelieferung keine Spur.
    Als ich dann vor eine rWoche einen Brief bekam dass mich 1&1 doch jetzt gerne umstellen möchte - ich habe jedoch keine kompatible Hardware, ist nur einen 7050 dran. Ich solle mir doch bitte aktuelle Hardware kaufen - diese erhalte ich über einen Link - dieser führte mich zum Kauf vom Homeserver für 190 Euro :-(
    Blödsinn - ich hatte doch schon alles bestellt.
    Hab dann an der Hotline angerufen was der Brief sollte - die meinten blöd gelaufen, meine bestellte Hardware ist alles im System drin jedoch haben die momentan Lieferschwierigkeiten, sie wollte mich in der Priorität hoch setzen.
    Doch immer noch nichts passiert.
    Die Umstellung und die neue Hardware ist mir ja erstmal noch egal - aber die Handykarten will ich haben! Lt. Hotline wird aber alles zusammen rausgeschickt - no way!
    Ich habe jetzt seit 15.08. einen neuen Vertrag der auch eine Handyflat beinhaltet - jedoch kann ich diesen nicht nutzen weil ich keine Handykarten habe.
    Hat jmd. ähnliche Erfahrungen - wie kann man 1&! viell. doch dazu bewegen mir die Handykarten zuzusenden - jeder weitere Tag kostet doch nur unnütz Handygebühren auf meinem alten Vertrag.

    Danke schonmal für Tipps,
    Gruß Tilo
     
  2. Hans Juergen

    Hans Juergen Guest

    Jetzige Handy-Gebühren dokumentieren und Gutschrift verlangen.
    Zusätzlich sofort Nachbesserung verlangen, Frist 14 Tage. Einschreiben m. Rückschein...
     
  3. X-Bandit

    X-Bandit Neuer User

    Registriert seit:
    12 Feb. 2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    geht mir seit 27.8. genauso!

    Gruß Stephan
     
  4. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Geht einem Bekannten auch so.
    Von GMX DSL 2000 auf 1&1 Surf&Phone 6000 gewechselt.
    Keine Hardware, keine Zugangsdaten (Start-Code), keine SIM-Karte.
    Trotz telefonischer Nachfrage über 0900er Nummer und Bestätigung, man wird wenigstens die Zugangsdaten versenden, traf bis heute nichts ein. Nur durch einen Trick (Passwort vergessen), kann er jetzt seine DSL-Flatrate nutzen. Daumen runter für soviel Ignoranz. :motz:
     
  5. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Weiter geht das Kasperltheater bei 1und1.
    Jetzt hat es einen Wechsler von T-Online zu 1und1 Komplett 6000 erwischt.
    Hardware (Router, Handykarte und Zugangsdaten) gestern versendet.
    Heute Telefonanschluss durch Telekom abgeschaltet. :motz:
    Zugangsdaten wie in #4 beschrieben besorgt.

    Toller Empfang für Neukunden. :(