Umstellung T-Com > Freenet

chrisi1909

Neuer User
Mitglied seit
15 Jun 2008
Beiträge
78
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

Kann ich irgendwie noch etwas machen an meinem Anschluss ?

Nach Umstellung von Strato (mit T-Com Anschluss) auf Freenet Komplett,
ist obwohl hier nichts geändert wurde die Leistungskapazität voll abgeschmiert.
Von den schönen Werten über 20 000 Kapazität und einer immer 16xxx+ Verbindung ist das im Anhang über geblieben.
Einzige erkannte Änderung, umstellung vom Infineon Port auf den von Broadcom.

Anrufe / Mails an Freenet blieben ohne Ergebnis / Reaktion.
Das sei so, es heisst ja immer nur "bis zu 16000" :(
 

Anhänge

  • free1.png
    free1.png
    13.2 KB · Aufrufe: 25
  • free2.png
    free2.png
    8 KB · Aufrufe: 23

alienotherone

Mitglied
Mitglied seit
3 Sep 2006
Beiträge
296
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Es ist möglich das du vorher bei T-Com an einem Outdoor DSLAM angeklemmt warst, der näher an deinem Haus steht. Bei deinen hohen Dämpfungswerten ist so nicht mehr drin. Hast du den Splitter entfernt?
 

chrisi1909

Neuer User
Mitglied seit
15 Jun 2008
Beiträge
78
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja, Splitter ist raus....direkt 7270 > TAE
 

Ecki-No1

IPPF-Promi
Mitglied seit
28 Mai 2006
Beiträge
6,317
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
38
Ja sieht so aus, als ob sich die Entfernung zum jetzigen DSLAM erheblich erhöht hat oder die benutzten Kabel dünner sind (hohe Dämpfung).
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.