.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Umstellung T-Com > Freenet

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von chrisi1909, 27 Sep. 2008.

  1. chrisi1909

    chrisi1909 Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juni 2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    Kann ich irgendwie noch etwas machen an meinem Anschluss ?

    Nach Umstellung von Strato (mit T-Com Anschluss) auf Freenet Komplett,
    ist obwohl hier nichts geändert wurde die Leistungskapazität voll abgeschmiert.
    Von den schönen Werten über 20 000 Kapazität und einer immer 16xxx+ Verbindung ist das im Anhang über geblieben.
    Einzige erkannte Änderung, umstellung vom Infineon Port auf den von Broadcom.

    Anrufe / Mails an Freenet blieben ohne Ergebnis / Reaktion.
    Das sei so, es heisst ja immer nur "bis zu 16000" :(
     

    Anhänge:

  2. alienotherone

    alienotherone Mitglied

    Registriert seit:
    3 Sep. 2006
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Kommunikationselektroniker
    Ort:
    Nürnberg
    Es ist möglich das du vorher bei T-Com an einem Outdoor DSLAM angeklemmt warst, der näher an deinem Haus steht. Bei deinen hohen Dämpfungswerten ist so nicht mehr drin. Hast du den Splitter entfernt?
     
  3. chrisi1909

    chrisi1909 Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juni 2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, Splitter ist raus....direkt 7270 > TAE
     
  4. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Ja sieht so aus, als ob sich die Entfernung zum jetzigen DSLAM erheblich erhöht hat oder die benutzten Kabel dünner sind (hohe Dämpfung).