.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Umstieg von 1und1 auf KabelBW

Dieses Thema im Forum "Kabelinternet" wurde erstellt von rennes, 10 Feb. 2007.

  1. rennes

    rennes Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juli 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich bin am überlegen zu KabelBW zu wechseln. Jetzt stell ich mir die Frage ob es da irgendwie eine Möglichkeit gibt von der Multimedia Dose auf einen Router sprich das Internet ins Netzwerk zu bekommen.

    Was brauche ich denn dafür?

    Desweiteren besitze ich gerade einen ISDN Anschluss mit 3 Rufnummern. Wie ist das denn mit den zusätzlichen Rufnummern gehören die mir? KabelBW bietet ja 2 Leitungen an. Demnach müsste ich 2 Rufnummern darauf schalten können und die 3 Rufnummer als VOIP Rufnummer deklarieren.

    Wer weiss das was?
     
  2. DJ_Delta-Charly

    DJ_Delta-Charly Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kabel-BW liefert dir ein sog. Kabelmodem mit. Das hat 2 analoge Telefonports und einen Netzwerkanschluß. Du kannst also deine Fritzbox bzw. einen anderen Router problemlos anschließen.

    Wie du richtig erkannt hast, kannst du 2 Tel.-Nr. zu Kabel-BW portieren und die restlichen Nr. dann über VoIP betreiben. Falls alle Telefone an der FritzBox angeschlossen werden sollen, dann solltest du aber nur eine Nr. zu Kabel-BW portieren, schließlich hat die Fritzbox nur einen analogen Telefoneingang.

    Ich selbst betreibe die FB WLAN7050 seit ca. 13 Monaten am Kabel-BW-Anschluß, inzwischen funktioniert auch soweit alles gut, davor hatte ich erhebliche Probleme, wie du in div. alten Beiträgen hier im Forum nachlesen kannst. Inzwischen funktioniert aber alles, Kabel-BW scheint nachzubessern, allerdings muß ich rückblickend sagen, daß ich mit DSL weniger Ausfälle hatte.
     
  3. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Hallo rennes,
    die Qualität von Kabel-BW hängt davon ab, in welchem Ausbaugebiet Du bist und mit wie vielen anderen Teilnehmern Kapazitäten zu teilen sind. Ich persönlich kann mich über Bandbreiten nicht beklagen... sowohl Kabel-Internet 2000, als auch 4000 laufen bei mir sehr stabil und performant. Telefonie nutze ich nicht, da es hier öfters Probleme gab/gibt. Siehe dazu auch das Kabel-BW Forum.

    Eine Portierung von ein paar MSN hierhin und ein paar anderen dorthin geht nicht, d.h. Du könntest jedoch beispielsweise die drei MSN zu dus.net portieren und dann zwei neue für den Kabel-Anschluss erhalten. Kabel-BW hat eine Telefonieflatrate für Deutschland ab Kabel-Internet 6000 inclusive, jedoch sind alle anderen Minutenpreise nicht sonderlich attraktiv, so daß sich die Nutzung anderer VoIP-Anbieter empfiehlt.

    Schau mal diese Links an:
    - Kabel-Internet allgemein
    - Kabel-Telefonie
    - Router am Kabel-Anschluss
    - Kabel-BW Support-Forum

    --gandalf.
     
  4. Dreamer 2002

    Dreamer 2002 Neuer User

    Registriert seit:
    20 März 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    das selbe überlege ich momentan auch.
    Jedoch würde ich gerne meinen Telefonanschluss einfach bei T-Com lassen und meinen Inet Anschluss über KabelBW laufen lassen.
    Hat denn jemand eine AHnung ob KabelBW einfach nur eine 20mb Inet Leitung zur Verfügung stellen ohne Telefon etc.?

    Wie ich dass nun Richtig verstanden habe läuft das so ab dass bei meinem Kabel Anschluss die Dose geändert wird, dadurch dann ein Splitter drangehängt werden kann und dann ein "Router" von KabelBW angeschlossen wird.

    Wenn dass denn möglich wäre, könnte mir einer Verraten was ich da monatlich für den Spass zahlen müsste ?


    Achja, zu der Frage, warum nicht gleich ein Komplett Packet von T-Com?
    Ganz einfach, ich kann leider nur 3mb über die Telefonleitung erhalten, möchte aber mehr als 3 haben, eben mind. 16 und da KabelBW sogar mehr als 16 anbieten kann, warum nicht :)

    Danke für jeglich Hilfe!
     
  5. rennes

    rennes Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juli 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sorry kann dir da nicht weiter helfen da ich mich für das T-Com Call and Surf Comfort Paket entschieden haben und sehr zufrieden bin.
     
  6. Bubel

    Bubel Neuer User

    Registriert seit:
    4 Okt. 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nur Internet geht ( leider ) nicht bei KabelBW

    Hallo Dreamer,
    nur Internet-Anschluss geht nicht bei KabelBW.
    Kabelanschluss bei KabelBW : 14,90 ¤ / Monat
    CleverKabel 10 : 29,90 ¤/ Monat
    Dafür hat man : TV und Radiaprogramme übers Kabel ( analog und digital )
    10 Mbit Internetverbindung ( Flat )
    1 analoge Telefonleitung und Flat ins deutsche Festnetz

    Technik : Kabel über Koaxialleitung an die Multimediadose. Diese hat 3 Anschlüsse : 1x Radio; 1x TV 1x Internet
    An den Internetanschluß kommt das Kabelmodem von Kabel BW. Dies hat 1 Lan Anschluss 2x Telefon 1x USB
    Lan geht direkt an den PC oder über einen Router an mehrer PC's ( z. B. Fritzbox 7170 ; das Modem wird in der Fritzbox ausgeschaltet).

    Gruß Bubel