Umtausch einer FB 5050 bei 1und1

Blaeer

Neuer User
Mitglied seit
30 Aug 2005
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
denkt ihr es wäre möglich eine Fritzbox 5050 bei 1und1 umzutauschen wegen analog Anschluss und nervigem Rauschen?
Hab die Box zwar schon nen gutes Jahr aber würde einfach behaupten, dass ich bis jetzt ISDN gehabt hätte und somit nicht von dem Problem betroffen war. Dürften die doch eigentlich nicht wissen ob ich ISDN habe oder nicht?

Mir geht dieses Rauschen langsam einfach zu arg auf die Nerven :/

Was habt ihr für Erfahrungen mit 1und1 und nem Fritzbox Tausch gegen eine höhere Version gemacht?

Vielen Dank
 

emen

Mitglied
Mitglied seit
30 Mai 2006
Beiträge
607
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
willkommen im Forum - oder auch nicht.

Mit so einem Post. wirst Du hier keine Freunde erben. Antworten weden auch keine kommen. Dieses Posting ist besser in den Foren mit schwarzen Hintergrund und dunkelbrauner Schrift aufgehoben.
Du könntest ja auch behaupten nie einen Telefonanschluss gehabt zu haben, möglicheweise bekommst Du dann das Geld für die Box wieder.:mad:

emen

Edit: Zu Deinem Rauschproblem lese hier mal stark.
 

Blaeer

Neuer User
Mitglied seit
30 Aug 2005
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,
würdest du auf mein Registrierungsdatum achten, wüsstest du, dass ich schon ne ganze Weile hier gereggt bin und mir evtl. auch schon die Rauschproblem-Threads durchgelesen habe.
Nur weil du mit ner 1und1 Cappi durchs Leben läufst, bedeutet es noch lange nicht dass ich es dir gleichtue...
 

emen

Mitglied
Mitglied seit
30 Mai 2006
Beiträge
607
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Blaeer schrieb:
Hab die Box zwar schon nen gutes Jahr aber würde einfach behaupten, dass ich bis jetzt ISDN gehabt hätte und somit nicht von dem Problem betroffen war. Dürften die doch eigentlich nicht wissen ob ich ISDN habe oder nicht?
Hallo,
Deine Rauschproblem stört mich weniger, sondern die Betrügerei.

emen
 

Blaeer

Neuer User
Mitglied seit
30 Aug 2005
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ist mir schon klar. Ohne "betrügen" wird es aber unmöglich sein, ne neue Box zu bekommen. Da kämen Fragen wie "Sie verwenden sie nun schon seit über einem Jahr. Wieso melden Sie sich erst jetzt bei uns?" etc.
 

emen

Mitglied
Mitglied seit
30 Mai 2006
Beiträge
607
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Blaeer schrieb:
Ohne "betrügen" wird es aber unmöglich sein
Hallo,
hab ich wohl den Nerv getroffen!

Kleiner Tipp "ohne" zahlt sich auf die Dauer aus.

Zu Deinem Problem; wenn Du hier nichts zur Lösung gefunden hast, denke mal über die 3 oder 5 jährige Garantie bei AVM nach.

emen
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,580
Beiträge
2,024,368
Mitglieder
350,391
Neuestes Mitglied
FfReAkDude