.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] Umzug 7490 auf 7590

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von JokerGermany, 27 Dez. 2017.

  1. JokerGermany

    JokerGermany Mitglied

    Registriert seit:
    7 Aug. 2007
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Wir werden demnächst eine 7590 bekommen und die 7490 wird wohl als Repeater weiterdienen.

    Nun frage ich mich aber wie der Umzug am besten vonstatten gehen kann.
    Auf der 7490 ist folgendes für den Umzug relevante installiert:
    Bind, DNSMASQ und OpenVPN

    Kann ich einfach ne Sicherung im FritzOS und unter Freetz machen,
    die 7590 freetzen und dann die Sicherung aufspielen?

    Was passiert mit der Portfreigabe für OpenVPN?
    Bisher steht sie noch in der ar7.cfg, was ja mittlerweile nicht mehr dort eingetragen werden kann.
     
  2. speedy1015

    speedy1015 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Kann man zurück spielen aber Benutzerdefiniert, hat sogar bei meiner 6490 Kabel auf 7590 geklappt. Musste nur die Telekom Zugang neu eingeben.

    Gesendet von meinem SM-T555 mit Tapatalk
     
  3. Micha0815

    Micha0815 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Feb. 2008
    Beiträge:
    1,821
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Stauberater
    Die besonderen Einstellungen einer gefreetzten 7490 versteht eine ungefreetzte 7590 ohne weitere Zusatzpakete "wie"? beim Einspielen von configs.
    LG
     
  4. f666

    f666 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Apr. 2016
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    Die ar7.cfg funktioniert immer noch, man muss die Port Freigaben nur an der richtigen Stelle eintragen.
     
  5. JokerGermany

    JokerGermany Mitglied

    Registriert seit:
    7 Aug. 2007
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ???
    Ich hab es letztens bei der 7490 eines bekannten gemacht und da ging es nicht.
    Jedenfalls nicht da wo es bei meiner eigenen FB7490 momentan drin steht...
     
  6. f666

    f666 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Apr. 2016
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ich habe bei meiner 7490 mit der 06.92 die Portfreigaben in den voip_forwardrules (dazu muss der voipd allerdings laufen):
    Code:
    voip_forwardrules = "udp 0.0.0.0:5060 0.0.0.0:5060",
                                "tcp 0.0.0.0:5060 0.0.0.0:5060",
                                "udp 0.0.0.0:7078+32 0.0.0.0:7078",
                                "tcp 0.0.0.0:21094 0.0.0.0:21094 0 # OpenVPN_1",
                                "tcp 0.0.0.0:21095 0.0.0.0:21095 0 # OpenVPN_2",
                                "tcp 0.0.0.0:21096 0.0.0.0:21096 0 # OpenSSH",
                                "tcp 0.0.0.0:21097 0.0.0.0:21097 0 # stunnel";