.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

"umzug" einer gmx clip nummer zu 1&1? wie am b

Dieses Thema im Forum "GMX" wurde erstellt von johnnyt, 2 Okt. 2005.

  1. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    hallo@all!

    habe eine meiner nummern bei gmx abgehend registriert. nun möchte ich dieselbe nummer gerne abgehend bei 1&1 registrieren. habe schon des öfteren gelesen, dass das probleme geben kann, da deren systeme auf dem selben server laufen...

    soweit mir bekannt ist, kann ich meine registrierte rufnummer bei gmx eh erst zum ende des abrechnungszeitraumes deaktivieren und demnach wahrscheinlich auch erst bei vollständiger deaktivierung bei 1&1 aktivieren. ist das richtig so? habe nämlich gelesen, dass es ansonsten zu einer doppelberechnung bei gmx und 1&1 kommt/ kommen kann...

    vielleicht habt ihr ja ein paar tipps!

    so long&greetz

    JohnnyT
     
  2. stegi

    stegi Neuer User

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo JohnnyT,

    warum lässt Du die Nummer nicht bei GMX?
    Damit bleibst Du providerunabhängig und hast die gleichen Tarife wie bei 1und1. Sogar die Telefon-Flatrate kannst Du zum gleichen Preis bei GMX bestellen.
    Wenn Du sie trotzdem umziehen willst, löscht man die Nr. bei GMX und wartet bis sie nicht mehr im Menü erscheint. Danach kann man die Nr. bei 1und1 freischalten. Ich habe erst vor kurzem meine Nr. so von 1und1 zu GMX umgezogen.

    Gruß
    Stegi
     
  3. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    ich möchte die nummer zu 1&1 umziehen, weil ich dort eh schon einen tarif mit phone flat habe.
    wie lange hat das denn nach dem löschen gedauert? hat das was mit dem abrechnungszyklus zu tun? habe nämlich gesehen, dass meine nummer immer zum 14. des monats abgerechnet wird/ wurde. so müßte es ja eigentlich reichen, wenn ich die nummer bei gmx am 13. lösche. dann sollte ich sie am 14. ja bei 1&1 wieder aktivieren können, oder?

    so long&greetz

    JohnnyT
     
  4. stegi

    stegi Neuer User

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Mit dem Abrechnungszyklus hat das nichts zu tun.
    Laut Aussage von Schlund&Partner (gehört ja auch zu United Internet), dauert es ungefähr 10 Tage bis die Nummer aus der Datenbank gelöscht ist und neu registriert werden kann.
     
  5. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    alles klar, habe die nummer jetzt mal in meinem gmx account gelöscht. kann ich sie dann neu registrieren, wenn diese dort als gelöscht vermerkt ist?

    so long&greetz

    JohnnyT
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Na klar!
     
  7. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    habe mir gerade noch mal die gmx flat angeguckt...

    was die dort in den agb's stehen haben, ist ja wohl ein schlechter scherz...

    wenn das bestand hat, dann ist wohl schon die cdu/csu an der macht.

    so long&greetz

    JohnnyT
     
  8. labergangster

    labergangster Neuer User

    Registriert seit:
    1 Sep. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was soll der Kommentar denn??? Die CDU hat doch damit nichts zu tun, wie leben schließlich in einer sozialen Marktwirtschaft und nicht in einem sozialistischen Plansystem wo der Staat alles entscheidet.
     
  9. smartie

    smartie Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich glaube nicht, dass dieser Passus rechtsgültig ist. Wenn man einen Artikel kauft und dafür bezahlt, kann man damit machen was man will. Und wenn ich lust habe ihn aus dem Fenster zu schmeissen oder mit dem Hammer zu zertrümmern => Meine Sache.
    Also ich persönlich würde mich dadurch nicht davon abhalten lassen, das Teil zu verkaufen (wenn ich es denn hätte, aber die PhoneFlat lohnt sich für mich derzeit nicht....)
     
  10. labergangster

    labergangster Neuer User

    Registriert seit:
    1 Sep. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da bin ich mir nicht so sicher, weil die Hardware ja ein Teil des Pakets ist und nicht zum Normalpreis verkauft wird. Das ist so wie mit Handys, die ja beim Kauf mit einer Karte auch für ein Jahr für andere Nutzung gesperrt sind (und auch ganz legal).
     
  11. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    und dennoch dürfte ich auch diese nach belieben kaputt schlagen, falls ich das möchte.

    so long&greetz

    JohnnyT
     
  12. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    nur dass die cdu/csu das irgendwie vergessen hat... :roll:

    tut aber nichts zur sache.

    stimme bzgl. der agb auslegung auch smartie zu. durch zahlung des kaufpreises, egal ob subventioniert oder nicht, und zusendung ist der adapter mein eigentum geworden. mit meinem eigentum darf ich nach belieben verfahren, auch wenn das united vielleicht nicht paßt.

    somit kann ich den adapter an die wand schmeißen, aus dem fenster hängen, in der badewanne ertränken oder eben auch bei ebay verkaufen.

    so long&greetz

    JohnnyT