.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

unbekannte IP´s in der Netzwerk-Aufstellung auf 7170

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von pklausolaf, 13 Jan. 2009.

  1. pklausolaf

    pklausolaf Neuer User

    Registriert seit:
    1 Juli 2005
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe nun auch meine 7170 auf die neue Software (.67) gebracht und habe ein kleines Problem.

    Unter dem Menüpunkt Netzwerk - Gerät und Benutzer - habe ich laufend IP-Adressen, die nicht von mir sind.

    Z.B. meine IP´s sind 192.168.111.xxx, die unbekannten lauten 192.168.101.1 / 192.168.162.1 / 192.168.206.1

    Wo kommen diese her? WLAN ist bei mir deaktiviert.

    Jemand eine Ahnung?
     
  2. birnenkind

    birnenkind Mitglied

    Registriert seit:
    28 Apr. 2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  3. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,677
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    oder Verbindungsversuche von anderen WLAN's in deiner Umgebung...
     
  4. RiVen

    RiVen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2005
    Beiträge:
    1,918
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bocholt
    @doc456: Bei deaktiviertem WLAN (Zitat aus #1: "Wo kommen diese her? WLAN ist bei mir deaktiviert.") geht das ja wohl nicht ;-)
     
  5. boophis

    boophis Neuer User

    Registriert seit:
    15 Feb. 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #5 boophis, 19 Feb. 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19 Feb. 2009
    Ich habe seit ein paar Tagen auch unbekannte IPs aus anderen Subnetzen, die ich vorläufig einem Universitäts-Netz zuordne. Ich beobachte gerade, ob das mit der gelegentlichen Verbindung über Cisco VPN Client (wegen SMTP-Mailserver) und eingestelltem "Allow Local LAN Access" zusammenhängt. Nachdem das früher nie auftrat, könnte es mit einer geänderten Version entweder des 7170 oder des Cisco VPN Client zusammenhängen. Andererseits bin ich vor ein paar Tagen von 1und1 zu einem T-Com Paket gewechselt.
    Posting 2:
    Entschuldigung! Ich hatte vergessen, meine Konfiguration in der Signatur anzugeben. Hier ist sie.
     
  6. Daevo

    Daevo Neuer User

    Registriert seit:
    7 Okt. 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi habe heute auch bemerkt das ich in System/ Netzwerk einen Anschluss habend en ich selber nicht konfiguriert habe.

    Aufgeführt ist der mit folgendem Namen :pC-90-186-244-21 IP:90.186.244.21

    Nach Prüfung der IP bin ich auf Vodafone gestoßen:
    Zu der von Ihnen angegebenen IP-Adresse 90.186.244.21 wurden die folgenden Informationen herausgefunden:


    IPv4-adress: 90.186.244.21
    addr-out: ip-90-186-244-21.web.vodafone.de
    [EDIT: Whois-Eintrag 90.186.0.0/16 gelöscht. Für den Thread ist nur wesentlich, daß die Adresse zu Vodafone gehört. --gandalf.]

    Die Oben beschriebene Einstellung ist bei mir deaktiviert.

    Wo kann das herkommen ??
     
  7. gt40

    gt40 Mitglied

    Registriert seit:
    25 Okt. 2005
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zufälligerweise ein Handy oder ein Laptop mit Surfstick im Netz? Das in der Liste immer mal wieder "unbekannte" Adresse auftauchen ist nichts ungewöhnliches und auch nichts was einen beunruhigen sollte. Sobald es Clients im Netzt gibt, die mehrere IP-Adressen besitzen, tauchen diese früher oder später auf. Das können Surf-Sticks, DVB-Adapter, VPN Adressen oder auch Netzwerke von virtuellen Maschinen sein.
     
  8. ManuelSch

    ManuelSch Neuer User

    Registriert seit:
    14 Feb. 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Entschuldigt die Leichenschänderei, aber ich habe das selbe Problem.
    Allerdings habe ich eine Vermutung. Können gebridgete virtuelle Maschinen das Problem auslösen?
     
  9. Freetz!Box

    Freetz!Box Guest

    @ManuelSch

    Deine Vermutung ist richtig.
     
  10. MuP

    MuP IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 März 2009
    Beiträge:
    10,736
    Zustimmungen:
    300
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    §9 Satz 1 AO