.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Unbekanntes Gerät unter Geräte und Benutzer

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Gossen, 14 Sep. 2008.

  1. Gossen

    Gossen Neuer User

    Registriert seit:
    14 Aug. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auf die Gefahr hin, dass ich mich mit dieser Frage blamiere - aber ich finde trotz intensiver Suche im Forum einfach keine Erklärung:

    In der Netzwerkliste habe ich u. a. den Eintrag "PC-192-168-238-238" mit der entsprechenden IP. Dabei handelt es sich offensichtlich um meine Skystar2-Karte. Es wundert mich, dass die hier gelistet wird.

    Aber zudem finde ich noch "PC-5-144-##-###", ebenfalls mit der entsprechenden IP. Unter Details ist keine MAC-Adresse eingetragen. Die IP lässt sich nicht anpingen. Ich war der Meinung, hier könnten nur Geräte stehen, deren IP mit 192.168 beginnt.

    Kann mir jemand auf die Sprünge helfen, was das sein kann? Kann das evtl. mit der Netzwerkverbindung "Cisco Systems VPN Adapter" zusammenhängen? Ich hatte die Box auch mal schon über LAN1 mit einem DSL-Modem verbunden und nur als Router verwendet, weil ich anfangs Probleme mit der DSL-Verbindung hatte. Kann es damit zu tun haben?

    G.
     
  2. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Gossen, Willkommen im Forum! :)

    Also die PC-5-144-##-### können von dem Modem durchgereicht worden sein, was du schon mal davor hattest.

    Man sollte aber schon Wissen, welche IP, welches Gerät im eigenen Netz hat, gell!
     
  3. Gossen

    Gossen Neuer User

    Registriert seit:
    14 Aug. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, das sehe ich auch so. Sollte man wissen.

    Aber hat denn ein Modem (Siemens, baugleich Teledat 300) eine eigene IP, mit der es als Gerät in der Liste angezeigt wird? Dafür, dass es sich tatsächlich um das Modem handelt, spricht, dass es in der Hilfe der FB heißt, es werden Geräte angezeigt, die "per Kabel mit der FRITZ!Box verbunden sind oder waren". Und das war es ja am Anschluss LAN1.

    G.