Und wieder mal kein VOIP

Neo7530

Neuer User
Mitglied seit
17 Jul 2004
Beiträge
91
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nach der pleite am Mittwoch und gestern, gehts heute gleich wieder weiter... 0335 keine Anmeldung am Voipserver mehr möglich. Zeitüberschreitung (503)

Gruß Neo.
 
Hier (02984) auch. Obwohl die Rufnummern in Fritz-Box als registriert gemeldet sind läßt sich weder rein- noch raustelefonieren.
 
:motz: dto in 0339, Nummern zwar registriert, aber keine Funktion

Todde
 
Kann ich auch bestätigen Vorwahl 04961
 
Hier (02984) scheint es wieder zu funktionieren.
 
Hallo,
Vorwahl 03736 ist ebenso betroffen. Ich bin sauer, wann kann man denn endlich wieder mal telefonieren? Ist ja in den letzten Tagen kaum möglich.

Gruß digi1
 
Probleme seit 3 Wochen in 035971..

MfG
Martin
 
09284-auch Probleme -das nervt gewaltig :(

mfg
gulum
 
in München geht es auch manchmal und manchmal nicht. Kann es sein dass 1und1 nicht mehr zulässt dass man sich mit mehreren VoIP Geräten gleichzeitig anmeldet. Ist total blöd wenn man in versch. Zimmern Telefon stehen hat und das ein geht mal oder auch wieder nicht - im anderen Zimmer läutet es aber
 
Wie meinst Du das, "mit mehreren Voipgeräten anmelden"? Eine Mehrfacheinwahl, d.h. unter Verwendung von ein- und derselben Zugangskennung mehrere Geräte anzumelden, ist sowieso nicht erlaubt. Oder meinst Du das Betreiben eines Repeaters? Der wiederrum hat jedoch nichts, absolut nichts mit der Qualität des DSL zu tun, da er ja logischerweise garnicht am Netz angeschlossen ist.
 
wo steht dass ich an meinem DSL Anschluss nicht mehrer VoIP Geräte gleichzeitig anmelden darf? Wieso sollte das nicht erlaubt sein?
Ich spreche nicht von einem Repeater sondern davon dass ich z.B. ein SoftPhone und ein Hardphone oder evtl. sogar 2 Hardphones mit der selben Nummer betreibe.
Beispiel:
AVM 7170: registriert 4989123456789
S450Ip: registriert 4989123456789
softphone: registriert nicht mehr
TC300: registriert nicht mehr

Bisher ging das auch ohne Probleme daher die Vermutung dass die es beschränkt haben.
Bei 1und1 macht es eben neuerdings Probleme und das ist dann blöde wenn ich unterwegs bin und mein TC300 oder Softphone nicht mehr registriert weil ich zu Hause 2 Telefone am laufen habe.
Bei sipgate funktioniert das immer noch prima -

1und1 arbeit mit ser - sipgate mit asterisk
 
Zuletzt bearbeitet:
Stimmt, hatte dich falsch verstanden. Solange Du nur ein DSL-Modem als solches betreibst, kannst du natürlich so viele Voipnummern wie möglich registrieren.
 
eben und das geht anscheinen seit kurzem nicht mehr. Beim dritten device bekomme ich eine Ablehnung (oder besser gesagt ein sip err dass der registrar nicht reagiert) Wobei es keine Rolle spielt ob das device ein softphone, ein Siemens S450Ip oder das TC300 der Telekom ist - auch eine 2te Fritzbox die als 'ATA' dran hängt bekommt dann den Fehler.
 
Hmmm.... Vielleicht mal ein "T" vor die Kennung setzen, oder downgraden auf eine finale Version der Fritzbox.
 
hat nichts mit der box zu tun weil der sip verkehr vom z.b. tc300 über wlan an den sip server kommt und der sip server von 1und1 einen sip response gibt. -egal-
wäre schön wenn jemand mal testen könnte ob eine 1und1 telnummer sowohl mit router und 2 weiteren z.b. 2 softphones oder anderen sip telefonen gleichzeitig angemeldet werden kann.
 
@muenchner: Das kann ich morgen Abend testen, wenn Du noch Interesse hast. Jetzt ist mir etwas zu spät am Abend für solche Aktionen und ich will das nicht basteln, wenn Du den Nachbau nimmer brauchst.
 

Statistik des Forums

Themen
244,506
Beiträge
2,213,751
Mitglieder
370,996
Neuestes Mitglied
tasmail
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.