.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Unscharfe Rückwärtssuche

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von robinsonR, 18 Okt. 2008.

  1. robinsonR

    robinsonR Mitglied

    Registriert seit:
    17 Apr. 2006
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich hatte längere Zeit dieseMethode verwendet, um die Anrufernamen anzuzeigen.
    Leider ist ja die verwendete Datenquelle (Datenquelle) nicht immer aktuell. Daher habe ich darauf aufbauend einen eigenen Skript gebastelt, der bei http://www.directories.ch/ nachfragt.
    Code:
    <?
    include "Snoopy.class.php";
    $telefonnr = $HTTP_GET_VARS['tel'];
    $snoopy = new Snoopy;
    $snoopy->fetch("http://tel.local.ch/de/q/?ext=1&name=&company=&street=&city=&area=&phone=" . $telefonnr . "&suchen=Suchen");
    
    $output = $snoopy->results;
    
    $output = strstr ( $output, "body:");
    $output = strip_tags ($output, "<br>");
    
    $ende = strpos ( $output, "<br />");
    echo substr ($output, 7, $ende-7);
    ?>
    Wer kann mir helfen, diesen Ansatz zu verbessern? Im Prinzip funktioniert der Skript, nur bei Nummern aus Nummernblöcken, von denen nur die Hauptnummer verzeichnet ist, funktioniert es nicht: ich erhalte kein Resultat.
    Man müsste also sicherstellen, dass bei erfolgloser Suche, die letzte Stelle der zu findenden Nummer durch * ersetzt wird und dass evtl. beim Resultat die Unschärfe angezeigt wird.