.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Unsichtbar in die Fritz

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von maximilianpuma, 20 Nov. 2008.

  1. maximilianpuma

    maximilianpuma Neuer User

    Registriert seit:
    15 Nov. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin Leude,
    Meine Eltern haben mir zwar kein direktes Internet verbot verhängt, wollen aber das Ich um 21:00 draußen bin (bin 16). Sie haben zwar keine Zwangstrennung oder so reingestzt, abe rmein Vater sieht trotzdem (anhand der Wlan statusen und der bericht verläufe) wann mein computer on war, selbst ip ändern würde er ja sehen, bei uns ist niemand mehr im internet nach 20::00 desshalb würde dieses auch aufliegen. Gibt es eine möglichkeit "unsichbar" in die fritz zu gehen? So das nix für mein pc aufgezeichnet wird und das mein status auch nicht gezeigt wird? LG Max
     
  2. Hans Juergen

    Hans Juergen Guest

    Nein, der WLAN-Status wird immer aufgezeichnet... :heuldoch:
    Bettruhe tut gut :meinemei:
     
  3. IhaveNoNick

    IhaveNoNick Mitglied

    Registriert seit:
    28 Okt. 2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ober-Olm (Mainz)
    ohne Modifikationen an der Box (such mal z.B. nach Freetz) wirst Du am Logging der Box nichts ändern können. Ein Zugang über Lankabel ist allerdings "unsichtbar"...

    Einfacher wird es wahrscheinlich, wenn Du die Zeiten einhälst - dann kann man auch über Änderungen sprechen.... (Ja , ich oute mich als Vater)

    Grüße, Klaus

    P.S. Willkommen im Forum
     
  4. sunyracer

    sunyracer Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juli 2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Altenpfleger
    Ort:
    Berlin
    Ich denke mal es wird seinen Grund haben warum Dir die Internetzeiten eingeschränkt werden...;)

    Somit stimme ich mit der Meinung von "IhaveNoNick" überein. Lass die Spielchen mit den Modifikationen, wenn das auffliegt wirds nur noch schlimmer.
     
  5. maximilianpuma

    maximilianpuma Neuer User

    Registriert seit:
    15 Nov. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Lan würde auch gehen, wie gehts das den? :) Der Grund ist weil meine Eltern 22:00 für einen 16 Jährigen zu spät halten >.<
     
  6. sunyracer

    sunyracer Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juli 2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Altenpfleger
    Ort:
    Berlin
    Bei einer Lan-Verbindung musst Du ein Netzwerkkabel von der Fritz-Box zu deinem Rechner ziehn. Als Begründung kannst Du es ja mit einem besseren Ping versuchen...;-)
     
  7. Hans Juergen

    Hans Juergen Guest

    Aber der Status der LAN-Verbindung wird doch gleich auf der Startseite der FB angezeigt... Und wenn eine KiSi mit drauf ist, wird das auch aufgezeichnet...
    Sieh die nicht vorhandene Sperre als Vertrauensbeweis. Zu bestimmten Zeiten (zB WE) wird sich doch wohl drüber sprechen lassen...?
     
  8. GuruHacker

    GuruHacker Mitglied

    Registriert seit:
    17 Apr. 2007
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Import & Export div. spezieller Waren
    Ort:
    Bischkek, Kirgistan
    Tja... Es muss einen Grund haben, das Eltern solche "Sperren" verhängen.

    Und sowieso... Was hat mann nach 22.00 uhr noch im I-Net zu suchen?
     
  9. DG279

    DG279 Mitglied

    Registriert seit:
    17 Feb. 2006
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ausgeschlafen in der Schule zu erscheinen hat ja auch gewisse Vorteile. Aber als ich 16 war (und das ist schon 50 Jahre her) habe ich, trotz Verbot, Bücher unter der Bettdecke gelesen und bin dann müde zur Schule gegangen. :D

    Gruß, Dieter*
     
  10. Xerro

    Xerro Neuer User

    Registriert seit:
    10 März 2008
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #10 Xerro, 20 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 20 Nov. 2008
    Hey, wurde letzte Woche auch grad erst 16 und fühle mit dir :D
    Wenn ich mir die Beiträge hier so durchlese bekomme ich ein Brechreiz.:mad:

    Hallo leute!!
    maximilianpuma will wissen wie man es umgehen kann, das seine Eltern nicht herrausbekommen können, ob er nun on war oder nicht. Und nicht das er die Zeiten einhalten soll um ausgeschlafen zur Schule zu gehen :confused:
    Das hat mit der Sache hier nix zu TUN!!
    Und der Zitat von:
    Ist doch wohl mehr als behämmert. Solch dumme Aussage, habe ich schon lange nicht mehr gehört! Schonmal gemerkt, das im Internet es nie Dunkel wird? xD

    So, jetzt zu meinen Vorschlag:
    Ich würde einfach die Ereignisse löschen, nachdem du dich auf Seiten wie youporn.com oder so ausgetobbt hast xD. Als Ausrede, warum die Log verschwunden ist, kannste ja sage: "Die Box hatte ein Systemfehler". Denk dir etwas aus. :rolleyes: ^^



    Edit (bezgl. DG279): Natürlich darf man sich das nicht allzuoft Leisten.
    Oder einfach >
    "Ein Stromausfall hat einen Irreparablen Fehler in der Box angerichtet, was nur die Log abbekommen hat"
    "Mein Nachbar wars, er hat sich eingehackt" (Achtung: Ironie :) )
    "Ich müsste den pc anlassen, um etwas zu Downloaden"
    "Ich musste noch was fürs Referat raussuchen"
    ....sei bissn Kreativ, in unseren Alter ist das wichtiger den jeh *gg*
     
  11. DG279

    DG279 Mitglied

    Registriert seit:
    17 Feb. 2006
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bremen
    #11 DG279, 20 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 21 Nov. 2008
    Jeden Tag einen Systemfehler, da merkt der Vadder nix? :-Ö


    @Xerro: Kreativität ist in jedem Alter und bei allen Beteiligten wichtig . . . auch bei Eltern ;-)
     
  12. Stiefel

    Stiefel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Apr. 2008
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Max,

    wenn ich mir Deinen Text so ansehe, kann ich wirklich sehr gut nachvollziehen, dass Deine Eltern nicht wollen, dass Du nach 22:00 Uhr noch im Internet bist.

    Dass die Orthografie nicht jedermanns Sache ist, ist bekannt.
    Noch weniger Freunde aber hat die Zeichensetzung.

    Bastian Sick, deutscher Journalist, Lektor, Übersetzer und Autor
     
  13. MaxMuster

    MaxMuster IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    6,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ja, man merkt es, etwas Reife und Einsicht fehlt dir noch ;-)

    Es geht doch hier nicht darum, maximilianpuma oder anderen zu sagen, wie lange oder kurz sie online sein oder schlafen sollen?!?

    Die gestellte Frage ist: "Hey, wie kann ich meine Eltern unbemerkt hintergehen?"
    Und es ist doch wohl berechtigt darauf zu antworten: "So eine Frage beantworten wir nicht."

    Ich versuche das mal zu "begründen": Wenn du in einem Forum für Autozubehör fragst: "Ich will nächste Woche mal ein Auto klauen und damit eine Spritztour machen. Wie mache ich das so, dass es keiner merkt?"

    Darf man das noch beantworten?

    Und bei der Frage: "Der Elektrogroßmarkt hier um die Ecke hat ein Schloss vom Fabrikat IMMERZU. Wie kriege ich das auf um die Bude leer zu machen?"

    Ist auch dazu deine Meinung: "Ist doch egal aus welchem Motiv die Frage gestellt wurde, da sollte doch bitte drauf geantwortet werden?"

    Vielleicht weit hergeholt, aber es sollte deutlich machen, dass nicht nur die Frage selbst, sondern auch das Motiv dahinter nicht unerheblich sind.

    Und ganz ernsthaft: Wenn das Verhältnis zu meinem ältesten Sohn (15) so bescheiden wäre, dass ich ihn über den Router kontrollierte, müsste vorher schon einiges vorgefallen sein.

    Aber das ganze ist doch auch für beide Seiten lösbar, wir machen das zum Beispiel so: Der PC bekommt ein BIOS Passwort. Wenn jemand dran will, wird das eingegeben, und nach der vereinbarten Nutzungszeit (oder, wenn ich daran erinnere ;-)), wird der Rechner wieder heruntergefahren. Folge: Ich muss meinem Sohn nicht nachschnüffeln, er "wird nicht in Versuchung geführt".

    Denn, ob du es glaubst oder nicht, die meisten Eltern vereinbaren Regeln nicht ausschließlich, um ihre Kinder zu verärgern ;-)


    Jörg
     
  14. Hans Juergen

    Hans Juergen Guest

    na ja, das funktioniert aber auch nur, bis ihm jemand sagt, wie einfach das zu umgehen ist...
     
  15. Perseus

    Perseus Neuer User

    Registriert seit:
    2 Okt. 2005
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wenn andere Foren im Web sich genauso konsequent verhalten, dann kriegt er das nie raus! :D
     
  16. technorocka123

    technorocka123 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Feb. 2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    was ist eigentlich so lustig an der ganzen sache?
    das ip-phone-forum ist eins der 1. die bei google angezeigt werden!

    gehen wir nunmal davon aus, dass jemand genauso ersthaft nach dem thema sucht wie unser threadstarter. bekommt als antwort hier aber nur OT. was wirft das denn bitte für ein licht auf das forum? wir repräsentieren es!
    mich würde sowas abschrecken und ich würde direkt den 2. eintrag wählen!

    also wieso beantwortet ihr nicht einfach die frage anstatt noch draufzuhauen und kommentare mit autoklau einzubringen? das hat rein garnix damit zu tun.

    und er wird später sicher nicht sagen, dass war aber das ip-phone-forum... die sind alle schuld dran, wenn er von seinen eltern erwischt wird. das ist sein bier!
     
  17. big-bastian

    big-bastian Neuer User

    Registriert seit:
    23 Okt. 2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nutze doch das Wlan vom Nachbarn.....
     
  18. sven@mainz

    sven@mainz Guest

    Das würde ein oder zweimal klappen und dann wird die Kindersicherung, die alle IPs erst mal sperrtz und nur bestimmte zu bestimmten Zeiten ins Internet freigibt. Und ein (ordentliches) Paßwort ist natürlich auch auf der Box drauf.

    Und schon ist Ruhe im Karton, wenn nicht, wird WLAN ganz abgeknipst. Ich denke Du hast schon mal was vom Hebelgesetz gehört und noch ist es so, daß die Eltern am längeren Hebel sitzen. ;)
     
  19. Darkyputz

    Darkyputz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Newton, New Jersey
    kann man dieses log nicht einfach via vi öffenen, editieren und die betreffenden Eintrge löschen?
    Iss doch mit Sicherheit auch nur ne Liste...
     
  20. Hans Juergen

    Hans Juergen Guest

    @technorocka123 Ich weiß nicht, was du meinst, schon in der ersten Antwort war die umfassende Information, wenn einige es auch nicht wahrhaben wollen...