.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Unterforum für Maxdom muss schnell weg!

Dieses Thema im Forum "Über dieses Forum" wurde erstellt von voipd, 25 Nov. 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
  2. beckmann

    beckmann Guest

    Ich bin auch nicht so begeistert von diesem Unterforum. Es wurde natürlich eingeführt, weil es immer mehr Themen dazu gab. Aber wir sind doch ein VOIP Forum.

    Ich finde auch das Maxdome nichts mit diesem Forum zu tun hat. Viele User melden sich hier nur an um was über diese Box loszuwerden.

    Meine Meinung dazu:
    Bald haben wir dann hier auch noch ein DVD Player Forum oder ein Handy Forum weil Anbiter xyz dabei einen DVD Player und ein Handy gibt bei Vertragsabschluss :meinemei:

    Vorschlag: Erst mal so lassen wie es ist und wenn es zu viel wird eindeutig darauf eingehen dass das ein VOIP Forum ist...
     
  3. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,698
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Richtig, es ist kein VoIP-Thema, aber das halbe Technik-Forum ist auch ausserhalb des Themas VoIP.
    Seht es mal so: Die vormals im gesamten ippf verstreuten Fragen rund um maxdome sind nun gebündelt im Bereich maxdome und somit aus den Augen ;)
     
  4. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das ist wohl das schlagenste Argument. :)

    @Moderatores: Koennt ihr bitte mal den Schalter "Forumsbereich unsichtbar" freischalten. Ich wuerde gerne das Unterforum dem Attribut "transparent/unsichtbar" versehen.

    Passt schon. ;-)

    voipd.
     
  5. supasonic

    supasonic Admin-Team

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    1,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das kannst du schon selbst tun (zumindestfür die neuen Beiträge).
     
  6. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,282
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Der Trend das V in VoIP als Video zu deuten ist ja weltweit unverkennbar. Dem kann man sich nicht verschließen, auch wenn die Thematik sicher im Forum für Digitalfernsehen besser aufgehoben wäre. Da das ganze gebündelt in einem Bereich ist, steht es aber jedem frei das auszublenden oder anderweitig zu ignorieren.

    jo
     
  7. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo rollo,

    ein paar nette :) Anmerkungen.

    VoIP als Begriff wird aus meiner Sicht selten mit Video in Verbindung gebracht. Da ist der Begriff IP-TV haeufiger im Gebrauch, oder irre ich mich? :)

    Mit dem ausblenden ist das so eine Sache. Wenn z.B. jemand neu an dieses Forum verwiesen wird (aus anderen Foren oder aus Zeitschriften) dann sollte er durchaus staunen wie viel es hier zu lesen gibt, aber sich nicht von Filmbeitraegen erschlagen fuehlen. (Da finden sie was zu VoIP ...)

    Wenn das so bleibt wie es ist, kann ich damit leben, aber ausbauen sollte man es AUCH KEINEN FALL. Es ist immer gut ueber den Tellerrand hinauszuschauen und auch mal einen Eindruck von Maxdome zu bekommen.
    Aber spaetestens wenn es um den Kontent von Maxdome geht sollten diese Beitraege hier nicht erscheinen. Es interessiert mich auch nicht welchen Inhalt die Homepage von jemanden bei 1und1 oder Strato hat.
    Das es Probleme mit der Homepage bei diversen Anbeitern gibt hat sicherlich noch was mit VoIP zu tun und zwar soweit, dass es sich vielleicht lohnt bei dem einen oder anderen Kombi-Anbieter (VoIP und Homepage) kein Kunde zu werden.

    voipd.
     
  8. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Na, wie hier schon (mehrheitlich) gesagt, werden wir den Bereich nicht weiter ausbauen, also keine Bange.

    Eigentlich für jetzt nichts verändern, wenn sich aber Themen rein über das Filmeangebot mehren, werden wir auch da was machen (wie beckmann schon vorausschickte). Eigentlich denke ich aber eher, dass die Leute doch in den einschlägigeren Foren dafür aufschlagen werden. :)
     
  9. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Ich hab bisher nicht gewusst, das es den Maxdome bereich gibt, also stört der ja nicht weiter die Leute, die es nicht Interessiert.

    Und für die, die es brauchen kann der doch bleiben.
    Es ist ja nicht wie bei Handys mit DVD-Player, wo nur manche Mogel-Anbieter irgendwelches Zeug dazu geben.

    Maxdome gehört ja jetzt fest zu 1und1 dazu, weils da nur noch 3DSL gibt. Und da die Hauptsache von 3DSL Internet und VoIP ist, sind doch auch die Maxdome-Probleme hier gut aufgehoben.

    Eher brauchts noch einen Bereich für T-Online Vision und T-Home.
     
  10. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,282
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    International geht der Trend in die Richtung. Letzlich sind die Technologien für Video und Audio über IP doch die gleichen.

    Der Unterschied ist eher, dass es bei Maxdome und Co. nicht um Individualkommunikation geht. Gegen das Thema Videotelefonie hätte hier sicher kaum jemand etwas einzuwenden.

    IP-TV oder IPTV ist das Zukunftsthema der VON, bei der das V mitllerweile nicht mehr für Vocie sondern für Voice, Video & Vision steht.

    Ansonsten kann ich mich den Vorschreibern nur anschliessen, wen es nicht interessiert, der muss es ja nicht lesen.

    jo
     
  11. detg

    detg Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Aug. 2006
    Beiträge:
    1,498
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Irgendwo in der Pampa zwischen Kassel und Frankfur
    #11 detg, 26 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 26 Nov. 2006
    Stimmt! Letztendlich funktionieren beide irgendwie über das Internet.
    Dann hört es aber schon auf mit den Gemeinsamkeiten. ;)

    Aber ich bin FÜR das Maxdome-Forum, damit das Thema wegen offtopic aus allen anderen Foren verschoben und verbannt werden kann.

    Mir war das neue Forum auch nicht aufgefallen, bevor ich hier davon gelesen habe. ;)


    @voipd

    Wieso zeigt dein Avatar eigenetlich einen SAT-F-Stecker ? Das ist doch auch ziemlich offtopic hier in einem VoIP-Forum. :mrgreen:
     
  12. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    @detg:
    Nein! :) Da wir "kurz" vor Weihnachten haben moechte ich mit den Worten "Es begab sich zu der Zeit" beginnen:

    Es begab sich zu der Zeit als ich nach Sparpotentialen bei der Telekommunikation suchte. Zuerst den DSL Anschluss mit der Nachbarin geteilt und dann wollte ich den ISDN Anschluss zu VoIP portieren. Dann gab es das ish Angebot fuer 20.-- Euro eine Internetflat per Kabelmodem zu bekommen ohne Kabel-TV zu bezahlen. Datenrate damals: 256/256 kBit. Ja, und wie wir alle wissen ist das Coaxtechnik. :) Und genau dass war auch der Ausloeser fuer mich VoIP only zu machen! Somit hat mit die "alte" Coaxtechnik den reinen Internetanschluss mit VoIP gebracht. Heute wird Coax eben nicht mehr per PL- oder BNC-Stecker angeschlossen, sondern per F-Stecker.
    Dadurch kam es, dass der F-Stecker fuer mich ein deutliches Zeichen fuer VoIP-Only war und ist. Eine FritzBox hat doch jeder als Bildle. :)

    Zugegeben der F-Stecker ist damals mit den Sat-Receivern "eingefuehrt" worden. Mittlerweile findet man ihn sogar an Fernsehern ohne Sat-Receier, an Antennen-/BK-Verstaerkern und sonstigen Coax-Geraeten.


    So, einen schoenen Sonntag wuensche ich noch.

    voipd.
     
  13. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Ich nicht.

    Aber Geräte mit F-Stecker hab ich bisher auch keine gesehen, die nicht Sat-Geräte sind.
    Dafür gibts für Sat aber auch steckbare Stecker. Die passen auf F-Buchsen. Sieht man in Geiz und Blödmärkten und sicher auch bei anderen im Geräteregal, wo die oft umstecken müßen.
     
  14. detg

    detg Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Aug. 2006
    Beiträge:
    1,498
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Irgendwo in der Pampa zwischen Kassel und Frankfur
    Jo, auch professionelle Prüfgeräte haben solche komischen Stecker. die man einfach auf F-Stecker aufsteckt ohne schrauben zu müssen. War mir bis vor einigen Monaten völlig fremd

    Ist aber super! Denn einen F-Stecker aufzuschrauben ist selten ein Vergnügen ;)
     
  15. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Yo, und es gibt sogar "Adapter" die man auf einen F-Stecker schraubt und dann hat man einen F-Steck-Stecker.

    Damit ist das Problem der Wackelkontakte und Uebergangswiderstaende wieder gut angewachsen. Spaetestens nach ein paar Monaten wenn man nicht mehr weiss wo man so etwas "verbaut" hat.
    Zum testen sind sie auf jeden Fall praktisch.

    voipd.
     
  16. der_Gersthofer

    der_Gersthofer Admin-Team

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,585
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Da das Thema selbst sich derzeit erledigt hat, schließe ich hier.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.