.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Unterschied Fritz!Box 7170 und Fritz!Box 7170 SL ???

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von sirbender, 17 März 2007.

  1. sirbender

    sirbender Neuer User

    Registriert seit:
    15 März 2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    Bei freenetKomplett gibt es die Fritz!Box 7170 SL dazu.

    1. Was ist der Unterschied zwischen der Fritz!Box 7170 und der Fritz!Box 7170 SL ?

    2. Wenn ich irgendwann wieder zur Telekom wechsel, kann ich die Fritz!Box 7170 SL weiterbenutzen?

    Danke,
    jago
     
  2. pemabo

    pemabo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Feb. 2006
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    10,1°O;54,3°N
    Benutze zukünftig zunächst die Suchfunktion!

    Abgesehen von dem fehlenden Festnetz Anschlusskabel und der Softwareversion gibt es keinen Unterschied

    Das Kabel kanst Du bei AVM gesondert erwerben
     
  3. taste777

    taste777 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Unterschiede in der Software? Wohl eher nicht.
    Schau mal bei AVM in den Ordner der SL und dort in "info.txt"

    Da steht "Achtung: Diese Firmware ist nur für FRITZ!Box Fon WLAN 7170 SL und 7170 geeignet!"

    MFG
     
  4. millennia

    millennia Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2006
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, das steht tatsächlich da.
    Andererseits steht bei der Info-Datei zur 7170 (ohne SL) aber:
    Somit muss eben doch ein Unterschied in der Software vorhanden sein.
    Die SL-Firmware unterstützt die "ohne SL"-Version mit, während das andersherum nicht funktionieren soll.
     
  5. pemabo

    pemabo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Feb. 2006
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    10,1°O;54,3°N
    @ Taste
    Deswegen habe ich auch Softwareversion geschrieben:)
     
  6. taste777

    taste777 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @millennia
    Stellt sich die Frage worin unterscheidet sich ne SL Softwaremäßig von einer 7170 ohne SL

    Antwort: eine 7170Sl ist gebranet vom Provider z.b. von Freenet.

    Das bedeutet z.b. beim Installieren einer neuen Firmware kommt ein Hinweis. (bei Freenetbranding ist das so)
    Das Menü Programme ist nicht bei der SL verfügbar, dadurch weniger mögliche Pobleme die evtl. vom Support des Provider gelöst werden müssen.
    Soll heißen es geht keine Laborsoft.
    Ansonsten meldet sich eine 7170SL die entbranet wurde als 7170.
    Mann kann nur noch am Typenschildaufkleber unter der Box erkennen das es mal ne SL war.
    Natürlich läuft dann auch die Software einer Originalen 7170 ohne Probleme. So geschehen bei mir.

    MFG
     
  7. millennia

    millennia Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2006
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, wahrscheinlich hast du recht.
    Dann wundert es mich aber, das AVM die SL-Version mir auf der Webseite der Fritzboxen angibt. Schließlich würde es sich nur um eine andere Bezeichnung handeln. Und das kennt man ja schon von UI zum Beispiel.

    Auch über die Suchfunktion hab ich hier nichts finden können. Es gibt nun mehrere Threads dazu, alle Enden aber mit der Erkenntnis: 7170SL=7170
     
  8. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Besser 7170SL = 7170 - Y-Kabel :)
     
  9. taste777

    taste777 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jo minus Y-Kabel so sehe ich das auch.
    Aber brauchen tut es nur wer Festnetz noch hat.
    DSL ohne Festnetz kein Y kabel notwendig. Und so kann man bedenkenlos das SL wegmachen (entbranden)

    und @sirbender ja du kannst wenn du mal wieder zu T-Com willst die 7170 weiterbenutzen das benötigte Kabel verkauft dir AVM wie pemabo schon sagte.

    MFG
     
  10. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Ja, das Y-Kabel kostet 21,99 EUR (aus purem Gold?)
    siehe hier
     
  11. taste777

    taste777 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Offensichtlich ist das wohl ein AVM Standartpreis für einige Sachen.
    Kann man aber zum Glück auch selber machen. (Marktlücke?)

    MFG
     
  12. millennia

    millennia Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2006
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    Ich habe gerade eben meine 7170 SL ausgepackt.
    Ohne sie angeschlossen zu haben ist mir aber ein großer Unterschied aufgefallen.
    Die Buchsen auf der Rückseite sind anders. Es gibt wieder 2 RJ-11 Anschlüsse und eine Klemmbuchse für die Telefone (wie es bei der 7050 zu finden ist), der USB-Port ist in die Mitte gewandert, der WLAN-Taster ist nur ein winzig kleiner Stift der sich noch weiter außen als die Antenne, die länger geworden ist, befindet.
    (So klein, das er auf dem Bild nicht zu sehen ist.)

    Zum Vergleich meine UI-Box unten, die Freenet SL-Box oben.
     

    Anhänge:

  13. taste777

    taste777 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das nennt man dann V2, und ist schön längst keine neue Nachricht mehr.
     
  14. leo22

    leo22 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Genau! und plus 10,18 ¤ Porto (s. hier).

    Man kann es aber auch selber bauen.
     
  15. vak

    vak Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juli 2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    [Edit Novize: Unnötiges Fullquote vom Beitrag #12 gelöscht. Bitte den Gebrauch der Zitatfunktion in den Forumsregeln noch einmal nachlesen!]

    Jetzt bin ich vollkommen durcheinander. Mein Gerät sieht genau wie das Gerät oben auf Ihrer Abbildung aus, hat aber nen Y-Kabel (beispielsweise nutze ich Festnetz für 0180-*) und fritz.box web Interface sagt mir, dass mein Gerät UI (also kein SL) ist.

    Wie kann man das erklären??
    :noidea:
     
  16. pemabo

    pemabo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Feb. 2006
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    10,1°O;54,3°N
    Es gibt 2 Versionen von der 7170 , V1 und V2, die sich im Anschlußschema untersscheiden. Das hat nichts mit der SL zu tun. Die Sl unterscheidet sich hardwaremäßig in keinster Weise von der normalen Box, nur, dass dass statt des Y Kabels ein TAE auf RJ (DSL) Kabel mitgeliefert wird. Sie kann sowohl als V1 oder als V2 geliefert werden. Softwaremäßig kann, muß aber nicht eine spezielle, dem Provider angepasste Version (Freenet) aufgespielt sein.
     
  17. taste777

    taste777 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #17 taste777, 20 Apr. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 20 Apr. 2007
    ha ..worin soll den die anpassung bestehen? Das freenet sowas sagt weiß ich auch aber anpassung? An was soll den angepasst werden?
    Die einzige anpassung die ich festgestellt habe ist ein Freenet Branding.
    Zu merken wenn man neue Firmware Installieren möchte. Da kommt dann immer ein Spruch im extra Fenster was aufpopt. Wobei deren Branding scheinbar keine einschränkungen in den Funktionen hat.
    Meine SL funktioniert jedenfalls auch ohne Freenet-anpassung bestens.
    Und die Telefonqualität ist super auch mit der AVM Standard Firmware.

    Edit:mad:vak
    UI=United Internet=1&1 und GMX .... keine Ahnung was du erklärt haben möchtest.
    Hast eben eine von United Internet gebrandete 7170
     
  18. pemabo

    pemabo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Feb. 2006
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    10,1°O;54,3°N
    genau darin, dass Freenet drinnsteht:)
     
  19. vak

    vak Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juli 2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    [Edit Novize: Unnötiges Fullquote vom Beitrag darüber gelöscht. Bitte den Gebrauch der Zitatfunktion in den Forumsregeln noch einmal nachlesen!]
    Also, ist es dann so, dass die Abbildung oben das Unterschied zwischen V1 und V2 zeigt? wenn ja, dann welche ist V1 und welche V2 denn?
     
  20. taste777

    taste777 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @vak im Bild ist oben eine V2 zu sehen und unten eine V1
    Das die Farben unterschiedlich sind ist hier scheißegal es kommt auf die anordnung der Hardware an (Buchsen), und der zusätzlichen möglichkeit einer Klemmverbindung bei der V2.