.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

unterschied Internet TelefonNr oder eigene Runummer

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von IONIC, 14 Okt. 2006.

  1. IONIC

    IONIC Neuer User

    Registriert seit:
    6 Sep. 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterschicht
    Hallo worin besteht der unterschied Internet TelefonNr oder eigene Runummer behalten bei 1und 1 gigt es da Vorteile oder Nachteile


    besten Dank Ionic
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
  3. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    ich verstehe zwar die Frage nicht, vermute aber, dass es um reine VoIP und um registrierte Festnetznummern geht.

    Lässt du deine Festnetzrufnummer bei 1&1 registrieren, so kannst du abgehend über VoIP telefonieren, und beim Angerufenen wird trotzdem deine "normale" Telefonnummer angezeigt. Die reinkommenden Telefonate kommen nach wie vor übers Festnetz rein.

    Bei einer reinen VoIP Nummer bekommst du eine komplett neue, zusätzliche Nummer, über die du sowohl abgehend als auch renkommend über VoIP telefonierts.

    Spezielle Vor- oder Nachteile gibts bei beiden nicht.

    Lies dir auch das durch: So funktioniert VoIP mit 1&1

    Viele Grüße

    Frank
     
  4. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Vorteil: "reine VoIP-Nummer": auch wenn man nicht zu hause ist / den VoIP-Account woanders, z.B. im Urlaub, nutzt, ist man normal darüber erreichbar
    1&1 Anrufbeantworter
    Auch erreichbar wenn ISDN/analog gestört ist (kommt sicherlich selten vor)
    Nachteil:
    Nicht erreichbar wenn DSL gestört (kommt ja zumindest öfters vor wie Festnetzstörungen)
    Nicht erreichbar wenn Internetzugang gestört (in der Regel wohl auch eher selten)
    Nicht erreichbar wenn VoIP gestört (bei 1&1 schon recht stabil, kommt aber auch schon vor)
    Fällt die Fritzbox aus, fällt die VoIP-Nummer erstmal ersatzlos aus (naja, wer die Fritzbox als ISDN-TK-Anlage nutzt hat meist gleiches Problem)
     
  5. IONIC

    IONIC Neuer User

    Registriert seit:
    6 Sep. 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterschicht
    Vielen Dank Leute