[Frage] Unterschied SL450HX zu SL450H - Warum geht kein ECO-DECT bei der FBF 6590? Heasset vom Siemens Micro 3000 nutzbar?

Christian123

Mitglied
Mitglied seit
21 Jun 2005
Beiträge
424
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hallo zusammen,

gibt es einen Unterschied bei den beiden Modellen und wenn ja welcher. Finde leider nur das SL450HX und nicht das SL450H.
Warum ist Ecodect bei der Fritzbox ausgegraut. Muss ich erste die anderen alten Geräte Micro 3000 löschen?
Das SL450H hat eine Klinkenbuchse die vom Durchmesser zwar passt, aber das alte Headset passt nicht ganz rein. Ist die Buchse so kurz oder ist etwas angebrochen und steckt drin?

Vielen Dank.
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
3,600
Punkte für Reaktionen
652
Punkte
113
Die HX-Modelle unterstützen zusätzlich zu den H-Modellen CAT-iq 2.x. Daher sind die HX-Modelle gegenüber den H-Modellen eigentlich zu bevorzugen und imo sind daher bei reinem Handset-Kauf bei den entsprechenden (neuen) Modellen die reinen H-Modelle auch nicht mehr erhältlich.

Ecodect kann nur aktiviert werden, wenn alle angemeldeten DECT-Geräte dies auch unterstützen.
 

Christian123

Mitglied
Mitglied seit
21 Jun 2005
Beiträge
424
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hi und vielen Dank für die Rückmeldung und Info.

Hab noch mal ein paar Fragen:

1.) Ist denn das Unify OpenScape DECT Telefon SL5 Professional (soll ja baugleich sein) grundsätzlich ein SL450HX und wie kann man dies beispw. überhaupt sehen wenn der Deckel hinten getauscht ist?
2.) Jetzt mal für den Laien gefragt: Ich habe die FBF 6590, wo habe ich jetzt die Einschänkung beim H-Modell und bis wann wurden die Geräte gebaut? Kann man dies im Menü des SL450H irgendwo sehen?
3.) Was bringt mir eigentlich BT wenn nicht nicht mal mein Kopfhörer oder ein anderes Headset oder Gerät verbinden kann. Gehen hier nur bestimmte Headsets bzw. auch BT-Kopfhörer?
4.) Das Telefon findet nichts bei BT, aber mein Handy findet das SL450H. Was habe ich davon bzw. warum ist das so?

Das wichtisgest war für mich die Dect-eco Funktion. Habe alle DECT-Telefongeräte rausgeschmissen, aber DECT eco ist weiterhin inaktiv. Warum verstehe ich allerdings nicht......

Vielen Dank für Eure Antworten.
 
Zuletzt bearbeitet:

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,608
Punkte für Reaktionen
149
Punkte
63
Mein Handy findet das SL450H. Was habe ich davon bzw. warum ist das so?
Du kannst Kontakte übertragen.
Das Telefon findet nichts bei [Bluetooth.]
Ist das Headset Bluetooth sichtbar also im Kopplungsmodus?
Wo habe ich jetzt die Einschränkung beim H-Modell?
Hilft dieser Thread? Laut unserem Forum-Mitglied erik hat die letzte Firmware bei den S-Modellen wie Deinem Gigaset SL450H auch CAT-iq 2.x nachgerüstet. Also wären keine Einschränkungen zu erwarten.
das alte Headset passt nicht ganz rein
Ich würde für jede Frage einen eigenen Thread aufmachen. Sonst geht dies, die Frage mit dem ECO-Modus und die Frage mit dem SL5 hier unter.
 
  • Like
Reaktionen: Christian123

Christian123

Mitglied
Mitglied seit
21 Jun 2005
Beiträge
424
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hallo Sonykatze, super besten Dank für den Link und die Antworten:

So richtig klar ist mir jedoch nicht wir ein update erfolgt, da hier


kein Firmewarepdate zur Verfügung steht.

- Eco-Dect habe ich im FBF-Forum geklärt, liegt wohl an meinen Heizungsthermostaten, was Eco-Dect deaktiviert
- Headset passt, man musste den Stecker doch etwas stärker reindrücken. BT-Modus stand nicht auf koppeln.

Kann man eigentlich statt der Kalendertaste auch gleich das Fritzboxtelefonbuch aufrufen und damit anders belegen?
Beim Siemens Micro 3000 konnte man mit dem Headset auch am Hörer lauschen. Warum geht das beim SL450 nicht mehr bzw. kann man sowas einstellen?
 

R-T

Neuer User
Mitglied seit
20 Feb 2020
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
3
Zur Frage SL5:

Ich habe hier zum Vergleich ein SL450H und ein SL5. Im Gegensatz zum SL450H hat das SL5 auch mit dem neuesten Update kein CAT-iq 2.x erhalten. Zumindest kommuniziert das SL5 weiterhin in einem rudimentären Modus mit der Fritzbox, heißt kann nicht auf das Telefonbuch der Box zugreifen oder sonstige Spezialitäten eines HX Mobilteils. Da ich das SL5 aber sowieso immer an meiner Go Box 100 betreibe, habe ich keine Einschränkungen.

P.S.: Firmware 116.076.02 bei SL450H und SL5
 
  • Like
Reaktionen: Christian123

Christian123

Mitglied
Mitglied seit
21 Jun 2005
Beiträge
424
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Unnötiges Vollzitat von darüber gemäß Boardregel entfernt by stoney
Hi und danke für die Antwort. Jetzt wird es spannend. Du scheinst die Geräte gut zu kenne!?

Wo und wie kann man denn die Firmware auslesen und updaten? Was brauche ich dafür ev. an Software. Beim Kabel an dem PC passiert außer Laden nix.Über die Fritzbox geht auch nichts?
Mein SL450H hat u.a. übrings schon Zugriff auf das Fritzboxtelefonbuch wie auch das alte Micro 3000, indem ich auf den Briefumschlag klicke und umständlich runterscrolle. Schöner wäre es, wenn man die Kurzwahltasten dazu nutzen könnten, was aber nicht geht? Heißt dass, dass ich ev. schon ein geupdates SL450HX habe (Fritzboxzugriff)?

Kann man die Uhr eigentlich dauerhaft leuchten lassen, so dass ich mir die Uhr daneben schenken kann, da das Telefon ohnehin meist in der Station steht.

Wie lange hält bei dir der Akku bei dir? Bei mir war nach 3Tagen rumliegen ohne Telefonieren das Gerät aus. Das Micro 3000 hielt gefühlt ewig und eine Woche.....

Weiter noch die Frage, ob man mit Kabelheadset wie beim Siemens Micro 3000 auch am Handyteil mithören kann. Ist beim SL450H leider nicht möglich bzw. finde nichts zum einstellen?

Freue mich über jeden Tipp. In der Anleitung finde ich leider nichts richtiges.....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
3,600
Punkte für Reaktionen
652
Punkte
113
Wo und wie kann man denn die Firmware auslesen und updaten? Was brauche ich dafür ev. an Software. Beim Kabel an dem PC passiert außer Laden nix.Über die Fritzbox geht auch nichts?
Update-Vorgang wird doch im Handbuch des Gigaset SL450H(X) beschrieben. Unter dem Punkt "Firmware-Update durchführen".
 

R-T

Neuer User
Mitglied seit
20 Feb 2020
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
3
Hi Christian,

Akku hält bei mir eine Woche. Könnte an einem alten Akku liegen. Bei ebay gibt es günstigen Ersatz, der sogar ein bisschen mehr Ladung hat (900 mah).

Beim Kabel würde ich mal noch ein anderes probieren. Manche Kabel haben keine Datenleitungen und könnten nur zum Laden verwendet werden. Vielleicht erkennt Quicksync deswegen kein angestecktes Gerät.
Beim 450H bin ich mir sicher, dass es mit neuester Firmware durch längeres Drücken auf die Telefonbuchtaste auf das Fritzbox Telefonbuch zugreifen kann.

Kabelheadsets hab' ich bisher keine benutzt, daher kann ich dir keine Erfahrungswerte geben. Benutze es immer nur normal zum Telefonieren ohne irgendein Headset oder Bluetooth.
 
  • Like
Reaktionen: Christian123

Christian123

Mitglied
Mitglied seit
21 Jun 2005
Beiträge
424
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hallo, das update hat nun funktioniert und statt der 116.063.00 ist nun 116.076.02 drauf. Lag am Kabel. Unterschied bemerke ich jetzt nicht!?

Vielleicht kann jemand nochmal folgende Fragen beantworten:

- Warum steht bei mir Siemens.. im Display und wie ändere ich dies? Über QUICKSync tut sich da nichts? Da stand zwar Siemens, aber die Änderung wurde nicht übertragen!?
- Ist jetzt CAT iq 2.0 enthalten und wie teste ich dies? Telefonbuch der Fitzbox habe ich nach wie auch vorher. Wenn ich lange drücke kommt nur das intere Telefonbuch mit den wichtisgten Nummern. Geht keine Direkttastenbelegung mit der ich dann das umfangreiche Telefonbuch der Fritzbox öffne?
- Kann man die Uhr eigentlich dauerhaft leuchten lassen, so dass ich mir die Uhr daneben schenken kann, da das Telefon ohnehin meist in der Station steht?
- Kann man mit dem Kabelheadset wie beim Siemens Micro 3000 auch am Handyteil mithören? Wo stelle ich dies ein?
- Kann man den Zustand des Akkus wie beim Handy testen/auslesen? Welcher Zubehörakku taugt was für mein micro 3000 hatte ich eine gute Adresse, die aber nichts für das SL450 anbieten?
 
Zuletzt bearbeitet:

R-T

Neuer User
Mitglied seit
20 Feb 2020
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
3
Du musst dein SL450 einmal komplett von der Fritzbox abmelden und dann neu anmelden, damit die Fritzbox lernt, dass das Mobilteil jetzt CAT-iq 2.x kann.
[EDIT: Abmelden heißt in dem Fall in der Fritzbox Oberfläche das DECT Mobilteil entfernen und neu hinzufügen]
Uhrzeit konntest du schon immer dauerhaft anzeigen lassen. Screensaver auf Uhr stellen und bei Display Einstellungen Beleuchtung in Ladeschale anschalten.
Thema Akku hatte ich etwas von vhbw, kannst mal auf eBay schauen.
Das mit dem Siemens ist vermutlich der Name, den du dem Mobilteil gegeben hast. Kannst beim Neuanmelden an die Fritzbox auch gleich einen neuen Namen vergeben.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Christian123

Christian123

Mitglied
Mitglied seit
21 Jun 2005
Beiträge
424
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hi und 1000 Dank für deine Antwort:

- Name kam von der Fritzbox :)
- Uhr leuchtet jetzt immer :)
- Danke für den Akku-Tipp :)
- Telefon bei der Fritzbox an- und abgemeldet.

Ich habe jetzt scheinbar Mehrauswahl bei den Direkttasten, aber das Telefonbuch der Fritzbox bekommt man da nicht irgendwie hin? Langes Drücken bringt leider nichts sondern nur das interne Buch.....
Woran sehe ich jetzt ob CAT-iq 2.x geht?

Vielen Dank nochmals für deine Tipps!
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,633
Punkte für Reaktionen
465
Punkte
83

Christian123

Mitglied
Mitglied seit
21 Jun 2005
Beiträge
424
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
TB-Taste=Telefonbuchtaste? Ja, das hatte ich versucht. Hab grad festgestellt, dass man mit der intern-Taste mit 2 Klinks das Telefonbuch aufrufen kann. Das ist vertretbar. Vielen Dank!
Woran sehe ich jetzt noch, ob CAT-iq 2.x geht?
 

R-T

Neuer User
Mitglied seit
20 Feb 2020
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
3
In den Einstellungen bei System sollte es z.B. die Möglichkeit geben, ein Mobilteil/Geräte Update anzustoßen.

Und folgende Einstellung sollte in der Fritzbox überprüft werden bei DECT, siehe Bild.
Falls das nicht so eingestellt war, in der Fritzbox umstellen und Mobilteil wieder komplett neu anmelden. Scheint mir so, als wäre dein Mobilteil immer noch nicht im CATiq Modus, wenn du mit der Intern Taste auf das Telefonbuch zugreifen kannst. Ist normalerweise nicht mehr möglich, wenn CATiq funktioniert.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Christian123

Mitglied
Mitglied seit
21 Jun 2005
Beiträge
424
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hi und danke für die Rückmeldung. Der Haken war ist und immer noch in der FBF so gesetzt wie auf dem Bild. Wo meinst du in den Einetsellungen bei System? Im Handy finde ich nichts mit update, da steht nur Mobilteilreset oder Basissation. Bei Basiseinstellung finde ich max. das besagte Telefonbuch und die Fritzboxversion. Wo soll das update-Funktion in der FBF zu finden sein?
 

R-T

Neuer User
Mitglied seit
20 Feb 2020
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
3
Das mit Einstellungen (Zahnrad) - System - "Mobilteil-Update" oder "Geräte-Update" wäre im Mobilteil selbst gewesen.

Da scheint also etwas immer noch nicht zu stimmen. Jedenfalls wäre das ein Hinweis dafür gewesen, dass CAT-iq 2.0 aktiv ist.
 

Anhänge

Christian123

Mitglied
Mitglied seit
21 Jun 2005
Beiträge
424
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hi, also bei mir steht definitiv nur Mobilteil-reset und Basis einstellen. Die PC-Software erkennt die Firmware 116.076.02. Hm, was kann da nicht stimmen?
wie oben beschrieben"Firmware 116.076.02 bei SL450H und SL5" sollte es dann klappen? @R-T: wie sieht das bei dir aus?
 

R-T

Neuer User
Mitglied seit
20 Feb 2020
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
3
Du hast anscheinend die richtige Firmware und mit der Fritzbox sollte von der Firmware auch alles stimmen. Ich bin da leider auch etwas ratlos.
Dir trotzdem viel Erfolg für die Fehlersuche.
 

R-T

Neuer User
Mitglied seit
20 Feb 2020
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
3
Kleine Zusatzbemerkung: Wahrscheinlich hast du noch ein älteres SL450H Gerät, das kein SUOTA beherrscht. Deswegen auch kein "Mobilteil-Update" oder "Geräte-Update". Habe neulich nämlich auch ein Gerät gefunden, bei dem es tatsächlich nur über die Gigaset Software am Computer geht.
 
  • Like
Reaktionen: Christian123