.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Unterschied zwischen FritzBox Wlan und FritzBox ATA?!

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon als ATA" wurde erstellt von Liquidium, 1 Juni 2005.

  1. Liquidium

    Liquidium Neuer User

    Registriert seit:
    22 Mai 2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi!
    Ich befürchte ja, dass es evtl. ne doofe Frage ist, aber was genau ist der Unterschied zwischen diesen beiden Boxen? Kein Wlan und kein internes Modem... und was noch? Typische Funktionen wie ein Router? Also DHCP-Server, Port-Forwarding und sowas?
     
  2. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Na, genau, was Du schon selbst meinst:

    FBF WLAN = WLAN und DSL-Modem
    FBF ATA = kein WLAN und kein DSL-Modem

    :)
     
  3. Liquidium

    Liquidium Neuer User

    Registriert seit:
    22 Mai 2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmmm... ich weiss nicht ob ich grad nen Denkfehler habe, aber was ist denn dann der Vorteil von der ATA Box?
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    ... das mein sein altes Modem und (WLAN-)Router weiterbenutzen kann!
    Oder die ATA z.B. an einem Kabelanschluß nutzen kann!