[Frage] Unterstützung mit SN4634 (Asterisk)

ammar

Neuer User
Mitglied seit
13 Jun 2006
Beiträge
188
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo!

Eine ISDN Leitung und 2 SIP trunks sollten von SN4634 für Ein- und Ausgehene Anrufe werwendet werden.
Hinter dem SmartNode ist ein Asterisk 13 der alles steuern soll. Patton ist beim Asterisk derzeit als Endpoint eingerichtet (Peer).

Eingehende Anrufe habe ich erfolgreich eingerichtet: 99 geht an ISDN TK Anlage, alle andere gehen an Asterisk.

Ausgehende Dialstrings von Asterisk sehen zB so aus:

PJSIP/[email protected]_gw_isdn
PJSIP/[email protected]_gw_sip01
PJSIP/[email protected]_gw_sip02

Wie soll ich Smartnode einrichten damit er die ausgehende Anrufe richtig umleitet? Brauche ich da 3 Endpoints im Asterisk anlegen, und 3 Gateways am Smartnode?
Oder geht das irgendwie mit routing_tables ? Was wäre da "best practice"?

TIA
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,759
Beiträge
2,038,051
Mitglieder
352,687
Neuestes Mitglied
NickNolte009