.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Update 128: Softphone gestört oder geht gar nicht

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von udosw, 1 Sep. 2004.

  1. udosw

    udosw Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2004
    Beiträge:
    1,114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hannover
    Nach dem Update auf die Version .128 kann ich vom PC mit SIPPS gar nicht mehr telefonieren: Verbindungen kommen zustande, Audio wird nicht übertragen (in keine Richtung) :cry:

    Mit freenet iPhone geht es, aber sehr schlecht, Audio zerhackt, einmal sogar während des Gesprächs unterbrochen.

    Udo
     
  2. catss

    catss Neuer User

    Registriert seit:
    21 Aug. 2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm seltsam, weil SIPPS ja nicht auf die VOip Funtionalität der Fritzbox zugreift. Eigntlich sollte das funktionieren, wenn deine Internetleitung nicht gestört ist.
     
  3. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Hackt da vielleicht was beim QoS der Fritz!Box? Kenne sie leider nicht, wäre aber evtl. denkbar.
     
  4. udosw

    udosw Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2004
    Beiträge:
    1,114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hannover
    Es ist total rätselhaft: Nach einigen Resets und Wiederherstellen der Werkseinstellungen geht es jetzt wieder. Leider habe ich im Moment zu wenig Zeit für ausgiebige Tests.
    Udo