Update CISCO 7914 Erweiterungsmodul SCCP per TFTP auf neueste Version - wie geht es?

der_Gersthofer

Admin-Team
Mitglied seit
17 Apr 2004
Beiträge
3,585
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Nachdem das SCCP-Update des CISCO Telefons per TFTP-Server geklappt hat, muss jetzt noch das Erwiterungsmodul (Cisco Unified IP Phone 7914 Expansion Module) dran glauben. Ich will nichts weiter konfigurieren, sondern nur das Teil einmalig upgraden.

Die neueste Version ist ja cmterm-7914-sccp.5-0-4.zip
Also letztlich soll der Firmwarestand von
S00104000100.sbn
auf
S00105000400.sbn
gebracht werden.

Geht das genauso wie beim normalen TFTTP-Update eines Telefons?
 

chaos2000

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Aug 2004
Beiträge
2,028
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
trag die version in die xml config deine telefones ein: Bsp:
Code:
<addOnModules>
                <addOnModule idx="1">
                        <loadInformation>S00105000400</loadInformation>
                </addOnModule>
        </addOnModules>
 

der_Gersthofer

Admin-Team
Mitglied seit
17 Apr 2004
Beiträge
3,585
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Danke für die Antwort. Die komplette

SEP[Mac Adresse eures Telefons].cnf.xml

lautet also:
Code:
<device>
    <loadInformation>P00308010200</loadInformation>  ´Anmerkung: diese Zeile kann weggelassen wernde, wenn Telefon bereits mit diesem Firmwarestand

    <addOnModules>
        <addOnModule idx="1">
            <loadInformation>S00105000400</loadInformation>
        </addOnModule>
    </addOnModules>
</device>
??

Geht ein Update eines 7914 eigentlich auch dann, wenn das Telefon bereits auf die 8.1(2) aktualisiert wurde? Oder muss man zwingend zunächst das Update des 7914 machen (und wenn ja, was kommt dann in die OS79xx.txt)?
 

der_Gersthofer

Admin-Team
Mitglied seit
17 Apr 2004
Beiträge
3,585
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Hm, irgendwie will das nicht.

Alle Tasten des Erweiterungsmoduls leuchten rot.
Aber unter Firmware Versions zeigt es mir bei Expansion 1 überhaupt keine Version an. Es ist so, als wenn das gar nicht verknüpft ist. Wie muss denn die Konfig lauten, damit er das Erwiterungsmodul "registriert"?

Und ein Update macht er weder mit der
S00105000100 (braucht man ja ab der 8.0 (1))
S00105000200 (braucht man ja ab der 8.0 (4))
S00105000300 (braucht man ja ab der 8.0 (6))

(die S00105000400 (braucht man ja ab der 8.1 (2)) liegt mir nicht vor)
 

CTU

Mitglied
Mitglied seit
16 Mai 2005
Beiträge
631
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hi,
- also erstmal die Frage, ob das Telefon selbst bei der aktuellen Firmware gelandet ist, also in deinem Fall 8.0.1 (?)

- Dann die Frage, ob die Firmware "S00105000400" für das 7914 überhaupt im TFTP-Root ist

- Wenn alles Funktioniert, sollte unter Status -> Erweiterungsmodule bei "Er.modul 1" nicht "nicht konfiguriert drin stehen", sondern "offline" oder so


Erzähl nochmal genau, was du alles probiert hast usw.

mfg,
CTU
 

der_Gersthofer

Admin-Team
Mitglied seit
17 Apr 2004
Beiträge
3,585
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Hallo,

also, Telefon und PC hängen am Router, der per DHCP automatisch IP Adressen verteilt.
Im TFTP Verzeichnis sind die einzelnen Firmwaredateien für das Telefon und auch die für das Erweiterungsmodul

S00105000100
S00105000200
S00105000300
Die S00105000400 habe ich leider nicht.

Die SEP[MAC].cnf.xml lautet
Code:
<device>
    <loadInformation>P00308000100</loadInformation> 

    <addOnModules>
        <addOnModule idx="1">
            <loadInformation>S00105000100</loadInformation>
        </addOnModule>
    </addOnModules>
</device>

Die OS79xx.txt
Code:
P00308000100

Das Telefon hatte ich resettet und dann damit zwischenzeitlich auf verschiedene Firmwarestände gebracht (zunächst also 8.0 (1)); aber beim Erweiterungsmodul (hatte stand S00104000100.sbn) leuchten alle LEDs permanent rot (so als wenn dieses gar nicht erkannt wird).
Aktuell bin ich wieder bei 7.2(4); beim Erweiterungsmodul leuchten aber immer noch nur alle Tasten rot.
 

CTU

Mitglied
Mitglied seit
16 Mai 2005
Beiträge
631
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hmm,
schon mal probiert unter Load-Info auch eben diese momentane Version 7.2.4 einzutragen? Nicht dass es da zu Missverständnissen zwischen Phone und TFTP kommt.

Einfach nur sicherheitshalber ;-)

In der Zwischenzeit überlege ich dann mal ...

mfg,
CTU
 

der_Gersthofer

Admin-Team
Mitglied seit
17 Apr 2004
Beiträge
3,585
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Gemacht. Ändert aber leider nichts.
In den Statusmeldungen zum Erweiterungsmodul steht: Link State: Not supported

Im Display wechseln sich die ganze Zeit nur die Medungen ab "Opening 192.168.0.1" -> "Configuring IP" -> "Opening 192.168.0.41" -> "Opening 192.168.0.1" -> "Opening 192.168.0.41" -> "Configuring IP", "Defaulting CM to TFTP Seru"

Im Handbuch steht:
Buttons on the first Expansion Module 7914 are all red. -> Verify with your system administrator that your Expansion Module 7914 is defined in Cisco CallManager.
Wenn ich den aber nicht habe? Ich will ja nur das Update machen...


Im Log vom TFTP Server findet sich u.a.

Code:
Connection received from 192.168.0.31 on port 50579 [16/05 21:26:53.506]
Read request for file <CTLSEP000MACXXXXXX.tlv>. Mode octet [16/05 21:26:53.507]
File <CTLSEP000MACXXXXXX.tlv> : error 2 in system call CreateFile Das System kann die angegebene Datei nicht finden. [16/05 21:26:53.507]
Connection received from 192.168.0.31 on port 50580 [16/05 21:26:53.529]
Read request for file <SEP000MACXXXXXX.cnf.xml>. Mode octet [16/05 21:26:53.529]
Using local port 54730 [16/05 21:26:53.530]
<SEP000MACXXXXXX.cnf.xml>: sent 1 blk, 222 bytes in 0 s. 0 blk resent [16/05 21:26:53.581]
Connection received from 192.168.0.31 on port 50581 [16/05 21:26:53.615]
Read request for file <P00307020400.loads>. Mode octet [16/05 21:26:53.616]
Using local port 54731 [16/05 21:26:53.616]
<P00307020400.loads>: sent 1 blk, 459 bytes in 0 s. 0 blk resent [16/05 21:26:53.686]
Connection received from 192.168.0.31 on port 50381 [16/05 21:27:09.410]
Read request for file <CTLSEP000MACXXXXXX.tlv>. Mode octet [16/05 21:27:09.410]
File <CTLSEP000MACXXXXXX.tlv> : error 2 in system call CreateFile Das System kann die angegebene Datei nicht finden. [16/05 21:27:09.410]
Connection received from 192.168.0.31 on port 50382 [16/05 21:27:09.414]
Read request for file <SEP000MACXXXXXX.cnf.xml>. Mode octet [16/05 21:27:09.415]
Using local port 54512 [16/05 21:27:09.415]
<SEP000MACXXXXXX.cnf.xml>: sent 1 blk, 222 bytes in 0 s. 0 blk resent [16/05 21:27:09.515]
Connection received from 192.168.0.31 on port 50383 [16/05 21:27:44.471]
Read request for file <CTLSEP000MACXXXXXX.tlv>. Mode octet [16/05 21:27:44.472]
File <CTLSEP000MACXXXXXX.tlv> : error 2 in system call CreateFile Das System kann die angegebene Datei nicht finden. [16/05 21:27:44.472]
Connection received from 192.168.0.31 on port 50384 [16/05 21:27:44.476]
Read request for file <SEP000MACXXXXXX.cnf.xml>. Mode octet [16/05 21:27:44.477]
Using local port 54514 [16/05 21:27:44.477]
<SEP000MACXXXXXX.cnf.xml>: sent 1 blk, 222 bytes in 0 s. 0 blk resent [16/05 21:27:44.528]
Connection received from 192.168.0.31 on port 50385 [16/05 21:28:19.870]
Read request for file <CTLSEP000MACXXXXXX.tlv>. Mode octet [16/05 21:28:19.871]
File <CTLSEP000MACXXXXXX.tlv> : error 2 in system call CreateFile Das System kann die angegebene Datei nicht finden. [16/05 21:28:19.871]
Connection received from 192.168.0.31 on port 50386 [16/05 21:28:19.875]
Read request for file <SEP000MACXXXXXX.cnf.xml>. Mode octet [16/05 21:28:19.875]
Using local port 53885 [16/05 21:28:19.876]
<SEP000MACXXXXXX.cnf.xml>: sent 1 blk, 222 bytes in 0 s. 0 blk resent [16/05 21:28:19.927]
Connection received from 192.168.0.31 on port 50387 [16/05 21:28:54.853]
Read request for file <CTLSEP000MACXXXXXX.tlv>. Mode octet [16/05 21:28:54.853]
File <CTLSEP000MACXXXXXX.tlv> : error 2 in system call CreateFile Das System kann die angegebene Datei nicht finden. [16/05 21:28:54.854]
Connection received from 192.168.0.31 on port 50388 [16/05 21:28:54.857]
Read request for file <SEP000MACXXXXXX.cnf.xml>. Mode octet [16/05 21:28:54.858]
Using local port 53887 [16/05 21:28:54.858]
<SEP000MACXXXXXX.cnf.xml>: sent 1 blk, 222 bytes in 0 s. 0 blk resent [16/05 21:28:54.909]
Connection received from 192.168.0.31 on port 50389 [16/05 21:29:29.825]
Read request for file <CTLSEP000MACXXXXXX.tlv>. Mode octet [16/05 21:29:29.825]
File <CTLSEP000MACXXXXXX.tlv> : error 2 in system call CreateFile Das System kann die angegebene Datei nicht finden. [16/05 21:29:29.825]
Connection received from 192.168.0.31 on port 50390 [16/05 21:29:29.828]
Read request for file <SEP000MACXXXXXX.cnf.xml>. Mode octet [16/05 21:29:29.830]
Using local port 53889 [16/05 21:29:29.830]
<SEP000MACXXXXXX.cnf.xml>: sent 1 blk, 222 bytes in 0 s. 0 blk resent [16/05 21:29:29.881]
Connection received from 192.168.0.31 on port 50391 [16/05 21:30:04.796]
Read request for file <CTLSEP000MACXXXXXX.tlv>. Mode octet [16/05 21:30:04.796]
File <CTLSEP000MACXXXXXX.tlv> : error 2 in system call CreateFile Das System kann die angegebene Datei nicht finden. [16/05 21:30:04.798]
Connection received from 192.168.0.31 on port 50392 [16/05 21:30:04.800]
Read request for file <SEP000MACXXXXXX.cnf.xml>. Mode octet [16/05 21:30:04.801]
Using local port 53891 [16/05 21:30:04.801]
<SEP000MACXXXXXX.cnf.xml>: sent 1 blk, 222 bytes in 0 s. 0 blk resent [16/05 21:30:04.854]
Connection received from 192.168.0.31 on port 50393 [16/05 21:30:39.787]
Read request for file <CTLSEP000MACXXXXXX.tlv>. Mode octet [16/05 21:30:39.788]
File <CTLSEP000MACXXXXXX.tlv> : error 2 in system call CreateFile Das System kann die angegebene Datei nicht finden. [16/05 21:30:39.788]
Connection received from 192.168.0.31 on port 50394 [16/05 21:30:39.792]
Read request for file <SEP000MACXXXXXX.cnf.xml>. Mode octet [16/05 21:30:39.793]
Using local port 53898 [16/05 21:30:39.793]
<SEP000MACXXXXXX.cnf.xml>: sent 1 blk, 222 bytes in 0 s. 0 blk resent [16/05 21:30:39.845]
Connection received from 192.168.0.31 on port 50395 [16/05 21:31:14.759]
Read request for file <CTLSEP000MACXXXXXX.tlv>. Mode octet [16/05 21:31:14.760]
File <CTLSEP000MACXXXXXX.tlv> : error 2 in system call CreateFile Das System kann die angegebene Datei nicht finden. [16/05 21:31:14.760]
Connection received from 192.168.0.31 on port 50396 [16/05 21:31:14.764]
Read request for file <SEP000MACXXXXXX.cnf.xml>. Mode octet [16/05 21:31:14.764]
Using local port 53900 [16/05 21:31:14.764]
<SEP000MACXXXXXX.cnf.xml>: sent 1 blk, 222 bytes in 0 s. 0 blk resent [16/05 21:31:14.815]
 

chaos2000

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Aug 2004
Beiträge
2,028
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Versuche es doch einmal mit einer vollständigen xml, was steht unter Status?
 

der_Gersthofer

Admin-Team
Mitglied seit
17 Apr 2004
Beiträge
3,585
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Könntest du mal einen Vorschlag für eine "vollständige" XML posten? Danke
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
238,205
Beiträge
2,108,436
Mitglieder
360,848
Neuestes Mitglied
cm506

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via