.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

UPnP Eintrag weist 1und1 Branding auf?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von foxm2k, 5 Dez. 2006.

  1. foxm2k

    foxm2k Neuer User

    Registriert seit:
    1 Dez. 2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 foxm2k, 5 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 5 Dez. 2006
    Hi,

    hab meine 7050 vor einem Jahr bei Mindfactory gekauft. Wenn ich nun in der Netzwerkumgebung den Eintrag "UPnP/1.0 AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7050 (UI) 14.04.15" rechtsklicke -> Eigenschaften dann steht unter "Modellnummer" folgendes: - 1und1

    (siehe Screenshot)

    Heißt das man Box ist 1und1 gebranded??


    Gruß.
     

    Anhänge:

    • upnp.jpg
      upnp.jpg
      Dateigröße:
      31 KB
      Aufrufe:
      74
  2. beckmann

    beckmann Guest

    Bitte auch einmal in das Menü der Box gehen und gucken was auf der Ersten seite unter System steht. FRITZ!Box Fon xyz (?), Firmware-Version z.04.xy
     
  3. foxm2k

    foxm2k Neuer User

    Registriert seit:
    1 Dez. 2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da steht:

    FRITZ!Box Fon WLAN 7050 (UI), Firmware-Version 14.04.15


    Demnach keine 1und1 sonder AVM !?

    Aber wieso dann der komische Eintrag?
     
  4. hagalabimbo

    hagalabimbo Guest

    Das (UI) steht für United Internet, die Muttergesellschaft von 1&1.
     
  5. foxm2k

    foxm2k Neuer User

    Registriert seit:
    1 Dez. 2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ist sie wirklich auf 1und1 gebrandet? Wie kann das sein wenn ich sie über Mindfactory kaufe? War nichts dergleichen gestanden auf der Produktseite.

    Was steht denn bei euch an der Stelle?
     
  6. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,697
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Um das Branding zu ändern, gibt es im Bereich FRITZ!Box Fon: Modifikationen genug Infos. Wie wäre es mit einem angepassten Pseudo-Image?
    Also stell einfach um auf AVM und sei glücklich. Und deshalb schiebe ich mal in oben angegebenes Forum! Wie wäre es, wenn Du Deinen Titel im Gegenzug anpasst und etas Aussagekräftiges da reinschreibst? Bis jetzt ist der Titel ganz schlecht. Das solltest Du bei 1 Jahr Mitgliedschaft bei uns doch schon gelernt haben. :?

    BTW: Wann ist Dir denn das Branding aufgefallen? Jetzt erst? Die Box hast Du doch schon 1 Jehr. Was fehlt Dir denn plötzlich oder stört Dich daran?
     
  7. foxm2k

    foxm2k Neuer User

    Registriert seit:
    1 Dez. 2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Okay, Titel hab ich angepasst, hoffe er passt nun besser.

    Ja in der Tat hab ich das heute erst gemerkt! Daß das UI für United Internet und nicht für User Interface oder sonstwas steht weiß ich erst seit jetzt!

    Und außer in den Eigenschaften des UPnP Eintrags (die ich mir heute das erste Mal angesehen hab) steht das auch nirgends in der Box. Oder wie hätte mir das noch auffallen können? Das bringt mich zu der Frage was sich im Menü ändert wenn ich auf AVM umstelle (was die Box dann mehr / besser kann)?

    Ich hätte doch auch nie damit gerechnet daß eine normal im Handel gekaufte Box ein Branding aufweisen kann. Ist denn das normal?
     
  8. foxm2k

    foxm2k Neuer User

    Registriert seit:
    1 Dez. 2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab jetzt auf AVM umgestellt und danach Revover.exe damit die rote Hinweisschrift weggeht. Nun passt alles. Ich kann nur immer noch nicht verstehen warum ich über einen normalen Händler (ohne Vertrag!!) eine gebrandete und damit subventionierte Box kaufen kann!?!
     
  9. jensih

    jensih Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Systemadministrator
    Ort:
    Hamburg
    Diese Frage wird dir nur mindfactory beantworten können!
    Also Anfrage schicken und Antwort posten....
     
  10. Marsupilami

    Marsupilami IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    4,998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Nach meiner Erfahrung sind fast alle FritzBoxen, die im freien Handel erhältlich sind, UI gebrandet. Es schadet ja auch nicht. Auf dem Gehäuse ist kein hässliches 1&1-Riesenlogo. Das Branding in der Firmware bewirkt lediglich, dass weniger Anbieter beim Internetzugang und VoIP als voreingestellte Anbieter ausgewählt werden können. Man kann aber in jedem Fall "Anderer Anbieter" wählen und dann die Daten von Hand eingeben. Funktional hat man also keine Einschränkung. (OK, noch eine klitzekleine Kleinigkeit: Ohne Branding wird im Verbrauch der VoIP-Traffic separat ausgewiesen.)
    Wobei ich nicht leugnen kann, selbst auch zu den Leuten zu gehören, die so ein Firmware-Branding rausbasteln! ;)