.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

UPNP - Forwarding - Mediatomb - PS3

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Dyker, 18 Feb. 2009.

  1. Dyker

    Dyker Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juni 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tachchen,

    ich verwende bei STRATO einen dedizierten Server.

    Dieser fungiert als VPN-Server, meine FritzBox 7170 ist der Client. Hierbei habe ich openVPN mit tun-devices verwendet.

    folgende Struktur:

    [​IMG]

    Auf dem Debian-Server habe ich nun noch Mediatomb installiert. Über die PS3 kann ich (per Browser) problemlos auf die Freigaben des Servers zugreifen, der Stream läuft ach ganz gut.

    Jetzt zu meinem Problem:

    Ich würde gerne den Medienserver direkt über das PS3 Menü ansteuern (Medienserver suchen). Hierzu ist upnp erforderlich.

    Im menü der PS3 wird mir angezeigt, dass upnp verwendet werden kann. Die Konfiguration der FritzBox scheint also zu stimmen.

    Ich habe gelesen, dass upnp nur verwendet werden kann, wenn sich die entsprechenden geräte (in meinem Fall die PS3 und der Mediatomb-Server) im selben Subnetz befinden.

    Wie kann ich es nun erreichen, dass die PS3 per upnp mit dem Medienserver "sprechen" kann.