Urmet MediaPhone 315 mit 1&1 SIP

feltel

Neuer User
Mitglied seit
23 Mrz 2010
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,
ich hab hier auch zwei solcher Urmet-Telefone, und versuche die bei Sipgate einzuloggen, was allerdings nicht klappt. Wo unter welchem Parameter kann man eigentlich den Stun-Server angeben? Mit dieser Konfiguration komm ich nicht soweit das sich das Telefon anmeldet:

Code:
W_VDC_SIP_Domain=sipgate.de
W_VDC_SIP_AuthRealm=sipgate.de
W_VDC_SIP_RegInterval=360
W_VDC_RTP_Audio_Port=8000
W_VDC_RTP_Video_Port=8010
W_VDT_VoIp_Auth_username=xxxxxxx
W_APT_SIP_Proxy_Address=sipgate.de
W_APT_SIP_Domain=sipgate.de
W_APT_Local_CLI=0341xxxxxxx
W_VDT_IP_UseDHCP=0
W_VDT_IP_Address=10.0.1.179
W_VDT_Subnet_Mask=255.255.255.0
W_VDT_Default_Gateway=10.0.1.1
W_VDT_DNS_Server=10.0.1.1
W_Widgets_Server_URL=widget.mp-support.net
W_Widgets_Server_Port=91

W_APT_SIP_Password=xxxxxxx

Der Sipgate-Account ansich funktioniert prima unter Ekiga oder auch bei meinem Nokia E51.
 

hube.r

Neuer User
Mitglied seit
6 Mrz 2010
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo vetel,
das du den IP Bezug über DHCP Server nicht aktiviert hast ist Absicht?
Sonst sehe ich auch keine Unterschiede zu der Config von Xrobot und
meiner Konfiguration. Und meine Config funktioniert auch noch nicht.

Stun-Server, habe ich auch noch nicht gefunden.

Weiss jemand, ob die Urmet Firmware noch weiterentwickelt wird?
 

feltel

Neuer User
Mitglied seit
23 Mrz 2010
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja, die statische IP ist okay so. Mit DHCP gehts genauso wenig.
 

X3Robot

Neuer User
Mitglied seit
25 Dez 2007
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
[Edit frank_m24: Mehrere Beiträge zusammengefasst. Man kann seine Beiträge auch editieren.]
Hallo feltel

da ich auch einen Sipgate Account habe, konnte ich die Einstellungen bei mir erfolgreich testen. Der einzige Unterschied zu deiner Konfiguration ist folgender:

W_APT_Local_CLI=415xxxxx

Hier habe ich also nicht meine "Festnetznummer", sondern wieder die Sipgate-Kennung eingetragen. Das Urmet registriert sich dann ohne Probleme. Als CLI wird bei ausgehenden Anrufen dann meine 072..... übertragen.

Noch ein Tipp: Ich habe zum Testen beide Telefone per WLAN an unterschiedlichen Access Points betrieben und auch DHCP=0 gesetzt. Danach hatte ich Problem, nur noch per Kabel und Reset auf das zweite Urmet zu kommen, als es gemeinsam mit dem anderen Urmet an einem AP hing.

Gruß, X3Robot

<edit> Falls es bei dir klappt, könnten wir vielleicht uns per PN verabreden und einen gegenseitigen Testanruf machen. Aus unterschiedlichen Netzen geht vielleicht Video? </edit>

[Beitrag 2:]
... Weiss jemand, ob die Urmet Firmware noch weiterentwickelt wird?

So wie es ausschaut, sind wir drei die einzigen, die sich mit dem Telefon im Augenblick beschäftigen. Ist schade, weil es eigentlich eine tolle Sache ist. Man brauch kein Skype, keinen PC und es hat ein schönes, großes Display für Video.

Ich habe meine beiden Geräte einzeln von der "Restrampe" des T-Online Shops für wenig Euro geholt.

X3Robot
 

curson

Neuer User
Mitglied seit
15 Sep 2005
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
habt ihr auch probleme mit dem wetter gadget? ich bekomme auf meinen beiden geräten keine wetter infos mehr
 

X3Robot

Neuer User
Mitglied seit
25 Dez 2007
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Im Moment gibt es keine Probleme bei mir. Das Wetter wird angezeigt.

Jedoch habe ich festgestellt, daß es eine Änderung bei der Auswahl der Stadt gab. Ich hatte vor ein paar Wochen "Stuttgart" eingestellt, letzte Woche mußte ich "Stuttgart, DEU" auswählen. Andernfalls hat er immer das Wetter von "Frankfurt" (ohne ",DEU" angezeigt).

X3Robot
 

Gasperino

Neuer User
Mitglied seit
18 Mrz 2010
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
You know a command unix to copy the firmware of the V 315 on a SD / MMC in formed.tgz

Thanks
 

undertaker

Neuer User
Mitglied seit
25 Sep 2004
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Urmet MediaPhone

hallo,

ich bekomme die tage ein Urmet MediaPhone 315
nun wollte ich mal fragen ob schon einer es mit
Sipgate richtig zum laufen bekommen hat,
und welche Einstellung man machen muss damit alles richtig läuft.


gruß Undertaker
 

Obi-Wan

Neuer User
Mitglied seit
27 Dez 2006
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Leute,

ich habe auch ein Urmet MP315 und würde gerne meine SIP Nummer bei Arcor / Vodafone nutzen.

Der Analog Betrieb funzt ohne Probleme, nur halt über LAN kann ich über meine EASYBOX 802 kein Wählton bekommen.

Das hier sind meine SIP Daten:

SIP Proxy: 0201.sip.arcor.de
SIP Port: 5060 -> muss ich den Port in dem Router eintragen ?!

Was trage ich jetzt unter Domain / SIP Realm ein ?
Auch 0201.sip.arcor.de oder nur sip.arcor.de ohne Vorwahl ?
 

0815-user

Neuer User
Mitglied seit
18 Okt 2004
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Huhu Leute,

ich habe auch seit 2 Tagen diese Telefon.

Hier mal ein Link für ein wenig "Stimmung" hier zu bekommen, was das Telefon angeht.
Vielleicht kann man ja die Widgets selbst ändern u.a. .

http://www.piumalab.org/de/hacking-dei-videotelefoni/

Hat noch "Wer" gute Info`s über das Telefon.

Über Telnet kommt man zwar auf das Telefon aber leider fehlen mir User und Passwort um an die Software ran zu kommen. Über den Webserver kommt man zwar an den Admin Zugang und kann Einstellungen vornehmen, aber wie sieht es da mit dem Telnet aus? Auch konnte ich den Telnet auf dem Telefon starten, weiter bin ich noch nicht gekommen.

Kann jemand vielleicht die Seiten (Link) besser erklären um sie dann anwenden zu können.

Gruß 0815-user

Anfänger in Linux etc.
 
Zuletzt bearbeitet:

steveweb

Neuer User
Mitglied seit
2 Jan 2006
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

hat es jemand geschafft über dieses Gerät zu telefonieren bzw. Videotelefonie zu nutzen?

Würde es gerne mit Congstar komplett und der FB 7050 über WLAN zum laufen bringen.

Danke vorab für eine Antwort.
 

0815-user

Neuer User
Mitglied seit
18 Okt 2004
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Huhu,

natürlich habe ich es geschafft mit dem Telefon zu telefonieren. Meinst Du über Voip?
Ich habe Sipgate eingerichtet und funktioniert problemlos. Videotelefonie funktioniert nur von MP315 zu MP315, leider. Ich versuche gerade das Telefon softwaremäßig zu "zerlegen". Mit Telnet komme ich auch schon rein und kann mir so die ganze Struktur und Dateien anschauen. Was die Konfiguration aber angeht, zb. Widget Dienste anstatt von Weltonline z.B. von Heise die NAchrichten zu holen, da bin ich noch ganz am Anfang. Allerdings habe ich heraus gefunden wie man ein Software update per SD-Karte einspielt, sollte das Telefon einmal nicht starten, wegen Softwareprobleme. Nämlich genau das war mein Problem die ganze Zeit. Das Telefon war Bricked und nun habe ich es wieder reaniermiert. Funzt auch wieder Problemlos!!! Es wäre super, wenn sich hier noch ein paar Leute finden würden, die hier mitarbeiten, um vielleicht die Software soweit zu erweitern, das auch E-Mails angezeigt werden könnten usw. ICh bezweifele nämlich, dass die Firmware hier weiterentwickelt wird. Hier wurden nur Restposten rausgehauen, die niemand mehr haben wollte über die Jahre. Der VK Preis lag ja auch schon mal 200 Euro.
 

steveweb

Neuer User
Mitglied seit
2 Jan 2006
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Herzlichen Dank zuerst für deine Antwort.

Meinst du es funktioniert auch mit Congster komplett 2 (VoIP) oder behaken sich dann die Fritzbox und das MP315, da dann beide auf die Rufnummer registriert sind?

Hast du mal Videotel. mit einem anderen MP315 (evtl. auch über einen anderen VoIp Provider) aufgebaut?

Welche Router Hardware setzt du ein?
 

0815-user

Neuer User
Mitglied seit
18 Okt 2004
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Huhu,

FRITZ!Box Fon WLAN 7050 ist meine eingesetzte Hardware. Firmware-Version 14.04.50-10009

Also ich habe Sipgate und meine Router sowie mein MP315 sind angemeldet. Es gibt keinerlei Probleme damit. Mit Congster Voip habe ich keine Erfahrungen. Meiner Meinung nach müßte das aber auch gehen. Neinich habe noch keine Videotelefonie geführt.

Gruß 0815
 

nyoro

Neuer User
Mitglied seit
15 Jan 2011
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hat es inzwischen jemand geschafft das Telefon am 1und1 SIP Server anzumelden? Habe eine Fritz Box 7112 und kann deswegen kein Telefoniegerät als IP/Lan Telefon hinzufügen (glaube ich... ich find's nicht)

Meine derzeitigen erfolglosen Eingaben sind:

W_VDC_SIP_Domain=sip.1und1.de
W_VDC_SIP_AuthRealm=sip.1und1.de
W_VDC_SIP_RegInterval=360
W_VDC_RTP_Audio_Port=8000
W_VDC_RTP_Video_Port=8010
W_VDT_VoIp_Auth_username=49*****
W_APT_SIP_Proxy_Address=sip.1und1.de
W_APT_SIP_Domain=sip.1und1.de
W_APT_Local_CLI=49****
W_VDT_IP_UseDHCP=1
W_VDT_IP_Address=192.168.178.25
W_VDT_Subnet_Mask=255.255.255.0
W_VDT_Default_Gateway=192.168.178.1
W_VDT_DNS_Server=192.168.178.1
W_Widgets_Server_URL=widget.mp-support.net
W_Widgets_Server_Port=91

W_APT_SIP_Password=*****
 

Nimrod

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Jul 2005
Beiträge
1,172
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das wird nicht klappen solange du das Gerät hinter einem VoIP-Router benutzt der den Port 5060 nicht an ein IP-Telefon weiterreichen kann. Bei manchen Anbietern kann man einen anderen Port nehmen, 1&1 hat das bisher nicht durchgehen lassen. Kauf dir einen 7170 die IP-Telefone verwalten kann oder benutze die FB nur als Modem.
 

hube.r

Neuer User
Mitglied seit
6 Mrz 2010
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Nimrod,
kannst du mir sagen, wie das Urmet für die 7170 konfiguriert werden muss?
Ich habe dies bereits erfolglos versucht:
W_VDC_SIP_Domain=1und1.de
W_VDC_SIP_AuthRealm=1und1.de
W_VDC_SIP_RegInterval=360
W_VDC_RTP_Audio_Port=8000
W_VDC_RTP_Video_Port=8010
W_VDT_VoIp_Auth_username=49xxxxxxx
W_APT_SIP_Proxy_Address=sip.1und1.de
W_APT_SIP_Domain=1und1.de
W_APT_Local_CLI=0049xxxxxx
W_VDT_IP_UseDHCP=1
W_VDT_IP_Address=192.168.1.1
W_VDT_Subnet_Mask=255.255.255.0
W_VDT_Default_Gateway=192.168.1.1
W_VDT_DNS_Server=192.168.1.1
W_Widgets_Server_URL=widget.mp-support.net
W_Widgets_Server_Port=91
 

nyoro

Neuer User
Mitglied seit
15 Jan 2011
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo hube.r,
nachdem ich gestern stundenlang gegooglet habe verstehe ich leider so langsam wie der Hase läuft. Richte deine Fritz.Box mal so ein wie du es am 10.03.2010 21:41 in diesem Thread gepostet hast. Mit diesem sip.1und1.de im Konfigurationsmenü kommt man nicht weiter.
Eine schöne Erklärung findest du hier: http://www.avm.de/de/Service/FAQs/FAQ_Sammlung/15677.php3
So sollte es direkt bei dir gehen. Viel Glück.

Wenn ich richtig gegooglet habe brauch man FRITZ!Box Fon WLAN 7390, 7270, 7240 oder 7170, ist das korrekt?
Beide Partner müssen ja ein Urmet MP315 besitzen um Videotelefonie ausführen zu können, der Router darf aber hoffentlich verschieden sein, oder?

Edit: Noch eine kleine Frage, bei der 7240 steht immer "HomeServer" dabei, wo ist denn da der Unterschied zu den anderen Boxen? Muss ich irgendwas beachten oder einen speziellen Tarif besitzen? An die scheint man nämlich günstiger ranzukommen als an eine FB 7170
 
Zuletzt bearbeitet:

Nimrod

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Jul 2005
Beiträge
1,172
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich gehe jetzt von den Standard IP-Einstellungen aus, also 192.168.178.1:

W_VDC_SIP_Domain=192.168.178.1
W_VDC_SIP_AuthRealm=192.168.178.1
W_VDC_SIP_RegInterval=360
W_VDC_RTP_Audio_Port=8000 evtl. 7078 oder frei lassen
W_VDC_RTP_Video_Port=8010
W_VDT_VoIp_Auth_username=620
W_APT_SIP_Proxy_Address=192.168.178.1
W_APT_SIP_Domain=192.168.178.1
W_APT_Local_CLI= ?? 620 evtl. ??
W_VDT_IP_UseDHCP=1
W_VDT_IP_Address=192.168.178.1
W_VDT_Subnet_Mask=255.255.255.0
W_VDT_Default_Gateway=192.168.178.1
W_VDT_DNS_Server=192.168.178.1

Das Gerät wird als lokales IP-Telefon angemeldet. Dafür muss du vorher unter Telefoniegeräte ein neues Telefon hinzufügen, gehst auf IP-Telefon und gibst ein Passwort ein. Die Standardnummer für das erste IP-Telefon ist 620. Dem Telefon weist man eingehende Nummern und eine ausgehende Nummer zu. Statt 192.168.178.1 kann man auch fritz.box schreiben wenn das Gerät damit klar kommt.

Bei den RTP-Ports bin ich mir nicht sicher ob man die so lassen kann oder die von der Fritzbox nehmen sollte, die wären dann 7078-7097. Portweiterleitungen müsstest du dann zumindest nicht anlegen. Mein IP-Telefon fragt z.B. gar nicht nach RTP-Ports, vielleicht weil es nicht allzu viel kann, reicht aber fürs anmelden an die FB. Was bei local CLI hinkommt weiß ich ehrlich gesagt nicht. Du kannst die Basiseinstellungen auch mit jedem Softphone testen, z.B. Phonerlite oder Xlite, die wären die IP der FB, 620 als Login und das Passwort was man vergeben hat. Hoffe das hilft dir weiter.

Die meisten Boxen die IP-Telefone unterstützen wurden ja bereits genannt, ein paar Speedports kann man auch dazu zwingen das zu tun, ist aber nicht ganz so leicht. Die 7240 gehört auch zu den kompatiblen Geräten soweit ich das beobachtet habe. Die Hardware ist fast identisch mit der 7270 nur dass sie kein ISDN hat, wenn das nicht benötigt wird würde ich eher die 7240 nehmen weil die 7170 nur noch ein letztes Update bekommen wird und dann ist Schluss.
 
Zuletzt bearbeitet:

nyoro

Neuer User
Mitglied seit
15 Jan 2011
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Nimrod,
erstmal Danke, mit deinen Einstlelungen funktioniert es jetzt fast einwandfrei an meiner neuen FB 7170. Nur die Videotelefonie funktioniert nicht, W_VDC_RTP_Video_Port habe ich auch mal auf 7078 oder 30000 gesetzt, kein Erfolg. W_VDT_IP_Address setzt du bei dir auf 192.168.178.1, weißt du wofür dieser Parameter steht? Als Standard t-Online Einstellung steht er auf 192.168.178.2, was mich immer noch wundert.

Hat es denn bisher inzwischen irgendjemand geschafft (auch ohne 1und1) die Videotelefonie zu benutzen?

Grüße
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse