.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

USB-Anschluss 7270 tot

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Flo13, 11 Dez. 2008.

  1. Flo13

    Flo13 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Jan. 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo allerseits,

    ich habe seit gestern große Probleme mit dem USB-Anschluss an meiner 7270.

    Folgende Story:
    Am 10.12.2008 (Firmware 54.04.63-12043, USB-Fernaschluss aktiviert mit allen Geräteklassen. Anschlossen ist ein aktiver USB-2.0-HUB an dem Drucker, Festplatte und Scanner hängt) bemerkte ich, dass das Telefon plötzlich nicht mehr ging und die Box mehfrach erfolglos versucht zu starten. LEDs haben in diversen Varianten geblinkt. Als ich die Stromzufuhr getrennt habe und anschließend wieder hergestellt habe, verlieft der Bootvorgang problemlos. Aber leider waren mal wieder die USB-Geräte nicht in der Fritz-Box-Oberfläche aufgeführt. Dies geschah in letzter Zeit öfter einmal, war aber meist durch deaktivieren und aktivieren des Fernanschlusses in der Box-Oberfläche behoben. Leider hatte es diesesmal nichts geholfen, die Oberfläche zeigte immer noch "Keine USB-Geräte". Dann habe ich diverse USB-Fernanschluss-Aktivier/Deaktivier-Zyklen mit und ohne Fritzboxneustart durchgespielt. Auch ohne erfolg, die Oberfläche zeigte immer noch "Keine USB-Geräte". Die Status-LED, die bei angeschlossenen USB-Geräten leuchten soll, ist ebenfalls aus.

    Als zum USB-Hub geschaut habe, bemerkte ich, dass der nicht wie üblich seine Ports mit einer grünen LED beleuchtet, sondern nur die Stromversorgungs-LED an ist. Ich vermutete einen Defekt vom USB-HUB. Ich habe den HUB abgestöpselt und meinen MP3-Player-USB-Stick direkt an der Box angeschlossen. Dessen Display hätte jetzt eigentlich leuchten sollen, wenn er angeschlossen wird. Leider leuchete nichts. Dann habe ich den Drucker direkt am USB-Anschluss der Fritz!Box angeschlossen. Egal ob mit Fernaschluss oder ohne, es werden keine USB-Geräte gefunden :mad:

    Dann habe ich in meiner Verzweiflung das Update auf die jetzt aktuelle Version 54.04.67 durchgeführt, und auch mit dieser Version hat sich nichts verbessert.

    Hat noch jemand einen guten Lösungsvorschlag? Für mich sieht es so aus, als ob der USB-Anschluss hardwareseitig defekt ist.

    Vielen Dank

    Gruß

    Flo
     
  2. sven@mainz

    sven@mainz Guest

    Das ist möglich, vielleicht durch Spannungsdifferenzen. Auf das Gerät ist doch bestimmt noch Garantie. Bei AVM anfragen wegen Tausch.
     
  3. kmeise

    kmeise Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juli 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    hiho,
    probier mal bitte folgendes:
    alles vom usb-port abziehen,
    alles in der fritzbox deaktivieren was mit usb zu tun hat.
    dann die fritzbox neustarten.
    nun solltest du wieder eine platte oder stick anstecken können und konfigurieren können.
    bei mir funktioniert es so - leider :-(
    call bei avm läuft.

    grüsse
     
  4. Flo13

    Flo13 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Jan. 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    [erledigt] USB-Anschluss 7270 tot

    Erfolgsmeldung nach langer Zeit...

    Nach einem längeren Stromausfall wird der USB-Anschluss wieder erkannt.