.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

USB Anschluss Möglichkeiten erhöhen ohne freetz

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von xaro, 9 Jan. 2009.

  1. xaro

    xaro Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also ich möchte gerne das ich 9 USB Geräte anschließen kann an meine 7270 aber ich möchte nicht die Freetz Firmware haben da ich den ftp und die freigaben nutzen möchte und es damit nur Probleme der zeit gibt.
    da die aktuelle Labor-Firmware bei meinem Arcor Anschluss super läuft und ich den ftp nur intern brauche möchte ich nur die 9 USB-Geräte haben

    leider habe ich nirgends was dazu gefunden oder ich bin blind

    bitte um eure Hilfe
    beziehungsweise eine klare aussage ob das geht oder nicht wenn ja bitte mit Anleitung

    THX XARO :confused: :confused:
     
  2. Elsi29

    Elsi29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Dez. 2008
    Beiträge:
    2,799
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Lingen
    Nur mal so eine Frage: 9 USB Geräte an der FB??? Ein normaler handelsüblicher 500 Euro PC hat, wenn es hochkommt, vielleicht 6 USB Anschlüsse.

    Ich kann mir kaum vorstellen, dass das möglich ist. Zumal die FB schon (lt. Forenberichten) mit 3 Geräten Probleme hat.

    FTP nur intern??? Es gibt doch dafür die Netzlaufwerke, besser, einfacher, schneller im internen Netz.
     
  3. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    #3 lone star, 9 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 9 Jan. 2009
    Hmm

    Glaube das geht nicht, weil ein USB Root-Hub eh nur 7 Geräte(functions) verwalten kann, dieses hat man seiner Zeit hier
    unter der Bus-Spezifikation einmal festgelegt.

    die findest Du wenn Du einmal die online-Hilfefunktion von Deiner 7270 öffnest, guckst Du einfach mal unter USB-Speicher und dann steht da folgendes
    mfg Holger
     
  4. xaro

    xaro Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  5. Elsi29

    Elsi29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Dez. 2008
    Beiträge:
    2,799
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Lingen
    Na ja, gibt auch nen DVD Revinder!
     

    Anhänge:

  6. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Ganz einfach dann schließe doch diesen Hub an der FritzBox an und klatsch 9 Geräte dran.

    Ja, klar gibt es die aber schaue dann bitte einmal im Geräte-Manager vom PC nach, dann sind dort mehrere Hubs angemeldet.
    Und jeder Hub verwaltet i.d.R. max. 4 Anschlüsse.

    mfg Holger
     

    Anhänge:

  7. xaro

    xaro Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Eigenschaften USB 1.1.

    * LowSpeed Modus mit 1,5 MBit/s für z.B. Maus und Tastatur
    * FullSpeed Modus mit 12 MBit/s für Geräte mit mittleren Übertragungsraten, wie Audio oder ISDN
    * integrierte Stromversorgung bis 500mA je Port
    * Geräte können bei laufendem Betrieb angeschlossen werden ("hot-plug") und werden automatisch erkannt.
    * Durch USB-Hubs und entsprechende Kaskadierung können bis zu 127 Geräte angeschlossen werden.
    * Energiemanagement unterstützt Suspend und Resume (Stand-By)
    * Protokolle zur Fehlererkennung und Fehlerbehandlung
    * synchrone und asynchrone Übertragungsarten
    * maximale Kabellänge 5 Meter (mit Repeatern lassen sich bis zu 25 Meter überbrücken)
    * Datenübertragung von PC zu PC mit einem sogenannten USB-Link-Kabeln möglich
    * Vernetzung via USB mit sogenannten USB-Netlink-Kabeln möglich

    Eigenschaften USB 2.0

    * HighSpeed Modus mit 480 MBit/s
    * Architektur und Programmiermodell von USB 2.0 entsprechen dem von USB 1.1
    * z.B. ideal für Video, externe Festplatten und CD-Brenner
    * siehe Artikel "USB 2.0 kontra Firewire" und Artikel "Schnelle Strippen - Die Technik von USB 2.0 im Vergleich zu Firewire" der Zeitschrift c't, 15/2001, 16.7. - 29.7.2001, Seite 128ff
    * zahlreiches USB-2.0-Zubehör bei partsdata im Programm
     
  8. xaro

    xaro Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auf dieser Seite erhalten Sie eine Übersicht über die an der FRITZ!Box angeschlossenen USB-Geräte.
    USB-Gerät Aktivierte Geräteoptionen
    hp psc 1310 series USB-Fernanschluss an 192.168.2.11
    uStor01 USB-Netzwerkspeicher
    uStor02 USB-Netzwerkspeicher
    uStor11 USB-Netzwerkspeicher
    uStor21 USB-Netzwerkspeicher
     
  9. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Und laufen Deine 9 Geräte jetzt?

    Hast Du eventuell auch einmal dieses bedacht?
    mfg Holger
     
  10. ilmtuelp0815

    ilmtuelp0815 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Sep. 2005
    Beiträge:
    1,296
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. für Gerätetechnik, Informatikspezialist
    Hi xaro: Den in deinem Link genannten Hub bekommst du aber keinesfalls an eine FRITZ!Box. Der setzt IEE1394 (Fire-Wire) auf USB 2.0 um! Den Anschluss bietet aber keine FRITZ!
    Zitat:
    "With the 10-port IEEE-1394/USB hub, you'll never have to swap cables again!"
     
  11. xaro

    xaro Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich habe nur gesagt das ich die 9 USB Möglichkeiten haben will um mehr als 3 USB Geräte anzuschließen aber nicht das ich auf alle gleichzeitig zugreifen will
    selbst wenn ich nur die 7 anschließen könnte sind das immer noch mehr als 3
    freetz sagt das man mit dem mod die anzahl auf 9 erhöhen könnte des wegen kam ich darauf
    außerdem kann man auch mehrere aktive hub's hintereinander schalten
     
  12. officiallyme

    officiallyme Mitglied

    Registriert seit:
    14 Sep. 2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich würde das thema gerne nochmal aufgreifen.

    ich habe die 7170 und bin vom aktuellen freetz trunk zurück zum original. gründe sind ja an sich nicht wichtig, aber ich hatte etwas stabilitätsprobleme und würde gerne das original-image wieder mal ne zeitlang nutzen.

    nun habe ich normalerweise nur 2-3 usb sticks dran und greife nur lesend auf diese zu, da die als mediaquellen dienen zum streamen. die 12mbit usb 1.1 reichen dazu.

    aber da ich kein freetz mehr drauf habe, bekomme ich immer die meldung
    Code:
    Zuviele USB-Geräte angeschlossen. Es können maximal vier USB-Geräte gleichzeitig betrieben werden.
    problem ist, dass ich auch meinen drucker an die FB anschliesse. dieser ist aber ein LPT, kein usb, deshalb hab ich einen usb hub mit LPT anschluss. der funktioniert auch, aber es wird dabei scheinbar jedem port am hub eine id zugewiesen, sprich die zwei usb-anschlüsse je einen, der lpt einen und der rs232 einen und noch zwei weitere werden reserviert. sprich ich kann nichtmal die beiden usb an dem adapter nutzen.

    ist es nun möglich irgendwie die anzahl mögliche usb geräte auf 9 zu erhöhen, ohne ein komplette freetz zu flashen?

    danke euch :)
     
  13. StEVE^qSR

    StEVE^qSR Neuer User

    Registriert seit:
    6 März 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich bin auch schon lange auf der suche nach einer Lösung ...

    gibt es da keine Möglichkeit ohne sich gleich ein neues Image bauen zu müssen , z.b. das Ich das beim start per debug.cfg patche ???

    Ich selber nutze 4 USB Geräte an meiner FB7170 und sollte sie mal abschmieren ( was sehr selten vorkommt ) ist es halt blöd wenn die 4 USB Geräte am HUB sind , da die FB7170 dann die debug.cfg nicht mehr richtig abarbeitet , weil er halt immer bei dem einen ( zuvielen ) USB Gerät hängen bleibt....

    Ich denke mal hier sind genug Profis , die sich bestimmt mehr mit der Materie der FB auskennt und bestimmt eine Idee haben um das USB Problem zu lösen...
     
  14. seheryeli21

    seheryeli21 Neuer User

    Registriert seit:
    16 Nov. 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hoffe,dass da eine Lösung für kommt.Welche fritzbox kann denn mehr als 4 Geräte oder sind die alle gleich(noch).