USB Fernanschluß meldet Result=0,Status=401

Benny

Neuer User
Mitglied seit
10 Jan 2007
Beiträge
154
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,

ich betreibe den MP520 an einer 7270 mittels USB-Fenanschluß.
Meistens läuft das soweit auch ganz gut (leider kann ich keinen USB Hub dazwischen schalten, denn dann bricht die Verbindung nahezu immer ab - aber das ist ein anderes Thema). Allerdings bekomme ich immer wieder mal folgenden Fehler:

- Ich will ein Dokument ausdrucken (meistens bei größeren Dokumenten)
- er fängt an zu drucken. Aber nur ein kleiner Teil des Blattes wird gedruckt, dann bricht der Druck ab (alles bleibt einfach stehen) und mein PC sagt mir, dass der Drucker nicht mehr antwortet.
- Ich muss den Druck dann entweder manuell (am PC) noch abbrechen, damit der Drucker das Blatt wieder freigibt
- Ich will den Drucker dann über den USB-Fernanschluß von meinem PC trennen
-> es passiert lange zeit nichts, dann kommt diese Meldung
- Den Drucker bekomm ich nur mit einem Reboot der FritzBox wieder frei

Wie kann man diesen Fehler beheben?
Oder gibt es wenigstens die Möglichkeit, ohne Verbindungsabbrüche bzw. gar Reboot der Box den Drucker wieder frei zu bekommen?

mfg Benny
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,356
Beiträge
2,021,498
Mitglieder
349,918
Neuestes Mitglied
maba001