USB Fernanschluss Drucker druckt nur eine Zeile

margu_de

Neuer User
Mitglied seit
12 Nov 2006
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Leute,

zuerst mal meine Gerätekonfiguration:

Fritz!Box 7170 mit 29.04.67
Multifunktionsdrucker Canon Pixma MP210
Windows XP Home mit SP3
Anbindung über WLAN mit USB-Fernanschluss

Habe nun folgendes Problem:
Nach Firmwareupdate der Fritze von einer Laborversion auf .67 (natürlich mit Recovery-Tool) funktioniert das Scannen über den USB-Fernanschluss gar nicht mehr und beim Drucken druckt er endlos immer nur die erste Zeile auf je eine Seite Papier. Mit der Laborversion klappte alles prima und beim Direktanschluss an das Laptop klappt es jetzt auch noch Reibungslos.

Folgende Problemlösungen habe ich bereits durchprobiert:
- USB-Fernanschluss de- und neuinstalliert
- komplettes Canon Softwarepaket de- und neuinstalliert
- Druckertreiber de- und neuinstalliert
- Microsoft .Net Framework alle Versionen de- und neuinstalliert
- Fritz!Box mit Recovery Programm zurückgesetzt und Update nochmals installiert

Bin momentan mit meinem Latein am Ende.:noidea:
Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen, bin für jede Idee Dankbar!
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
234,033
Beiträge
2,041,878
Mitglieder
353,353
Neuestes Mitglied
pyuki