.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

USB Massenspeicher über das Telefon deaktivieren

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von JensMaul, 29 Okt. 2006.

  1. JensMaul

    JensMaul Neuer User

    Registriert seit:
    26 Okt. 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi, hat jemand eine Ahnung wie man es in die aktuelle Firmware einbinden könnte das man auch den USB Stick deaktivieren kann ohne erst den PC anschalten zu müssen? also wie z.B. WLAN an und ausschalten über #....*1* oder sowas.

    schonmal danke im vorraus!!
     
  2. bodega

    bodega Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2006
    Beiträge:
    1,980
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    Wenn du ISDN oder Analog hast, könnte es mit der DTMF-Box funzen ;)
    Analog hab ich aber noch nicht getestet.

    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=117590

    Das funktioniert aber etwas anders, als die Telefoncodes von AVM:
    Du rufst dich selbst an und übergibst bestimmte DTMF Signale.
    Diese werden dann an ein Skript weitergegeben, wo du z.B. USB An/Aus schalten könntest.
     
  3. jesus.christ

    jesus.christ Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juni 2005
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Diplom-Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Mannheim
    Callmonitor drauf, Script schreiben, fertig ;)