.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

USB Rechte ändern...

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von GuruHacker, 25 Jan. 2009.

  1. GuruHacker

    GuruHacker Mitglied

    Registriert seit:
    17 Apr. 2007
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Import & Export div. spezieller Waren
    Ort:
    Bischkek, Kirgistan
    Hallo,

    Ich habe über VMWare mit Ubuntu und GParted meinen Stick auf Ext3 formatiert, und habe seiddem nur lese rechte (über Samba und FTP, sowie in Ubuntu).

    Könnt ihr mir helfen, und sagen, wie ich auf der FritzBox (Samba,FTP) sowie auf Ubuntu Schreibrechte auf dem Stick bekomme?

    Google will mir nicht helfen :(

    Danke, Daniel.
     
  2. ralfjani

    ralfjani Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Tübingen
    suche nach chown und chmod
     
  3. GuruHacker

    GuruHacker Mitglied

    Registriert seit:
    17 Apr. 2007
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Import & Export div. spezieller Waren
    Ort:
    Bischkek, Kirgistan
    Hallo,

    Danke, aber ich muss uStor01 die vollsten rechte geben, die mann geben kann. Das geht mit chown oder chmod nicht oder?
     
  4. ralfjani

    ralfjani Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Tübingen
    gehe auf die Box oder nimm die rudi Shell:
    Code:
    chown -R root /var/media/ftp/uStor01/
    chmod -R 777 /var/media/ftp/uStor01/
    
     
  5. GuruHacker

    GuruHacker Mitglied

    Registriert seit:
    17 Apr. 2007
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Import & Export div. spezieller Waren
    Ort:
    Bischkek, Kirgistan
    Danke, vielen dank ;)
     
  6. frodo.

    frodo. Neuer User

    Registriert seit:
    9 Juli 2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Du Benötigst beide Befehle, mit chown passt du den Anwender an und mit chmod vergibst du die Rechte.
    Zum Beispiel:
    chown -R root:root /var/media/ftp/uStor01
    chmod -R 755 /var/media/ftp/uStor01

    Hierdurch hat gehören dem Systemadministrator root und der Gruppe root alle Dateien aber nur der Systemadministrator root darf dies auch schreiben, ändern, ausführen und löschen. Alle Anwender die der Gruppe root angehören dürfen nur lesen und ausführen.

    Möchtest du das jeder alles tun darf reicht ein:
    chmod -R 777 /var/media/ftp/uStor01
     
  7. GuruHacker

    GuruHacker Mitglied

    Registriert seit:
    17 Apr. 2007
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Import & Export div. spezieller Waren
    Ort:
    Bischkek, Kirgistan
    Ja jeder darf was machen ;)
    Vielen Dank nochmal! ;););););););)
     
  8. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    Bitte erklär es auch richtig. Die letzte Zahl - die 2. 5 - ist für alle anderen. Somit dürfen die das gleiche wie die Gruppe root auch.