.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[v0.7.2][Feature 0000077]: Kurzwahlverzeichnis download geht nicht

Dieses Thema im Forum "JFritz" wurde erstellt von RSchnauzer, 16 Feb. 2009.

  1. RSchnauzer

    RSchnauzer Mitglied

    Registriert seit:
    11 Apr. 2006
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    IT Manager
    Ort:
    Krefeld
    #1 RSchnauzer, 16 Feb. 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24 Feb. 2009
    Hallo,
    das download der Kurzwahl von der Box geht nicht mehr.
    In der Debug steht nur:
    (16.02.09 01:20:53) DEBUG: Saving to file C:\Program Files\JFritz\jfritz.quickdials.xml
    Folglich werden die Kurzwahlen auch nicht aufgelöst:
    (16.02.09 01:10:03) DEBUG: Quickdial: **704, searching for the full number
    (16.02.09 01:10:03) DEBUG: Quickdail number: 04
    (16.02.09 01:10:03) DEBUG: No quickdial found. Refresh your quickdial list
    (16.02.09 01:10:03) DEBUG: Quickdial: **731, searching for the full number
    (16.02.09 01:10:03) DEBUG: Quickdail number: 31
    (16.02.09 01:10:03) DEBUG: No quickdial found. Refresh your quickdial list
    Was kann man da machen?
     
  2. robot_rap

    robot_rap Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    2,094
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Karlsruhe
    Da kannst du nix machen, nur auf ein Update von JFritz warten.
     
  3. RSchnauzer

    RSchnauzer Mitglied

    Registriert seit:
    11 Apr. 2006
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    IT Manager
    Ort:
    Krefeld
    Danke, dann werde ich mich in Geduld üben.
     
  4. leo22

    leo22 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    @robot_rap: Du schreibst in den anderen Threads immer was von dem neuen JFritz 0.7.3.

    Hast du dir denn dort schon was für das Kurzwahlverzeichnis einfallen lassen? Es ist ja nicht nur das Kurzwahlverzeichnis, das wichtig wäre, sondern auch das FRITZ!Box-Telefonbuch ohne Kurzwahlen. Seit ich das MT-D habe, nutze ich auch intensiv dessen Telefonbuch einfach durch Auswählen des Eintrages, und da sind Kurzwahlen überhaupt nicht nötig, so dass ich bei mir auch fast keine vergeben habe. Es wäre natürlich schön, wenn man das mit JFritz pflegen könnte.

    Neue Anrufer mit unbekannten Nummern landen ja immer zuerst in JFritz, wo sie (sofern möglich) durch die Rückwärtssuche einen Namen erhalten oder diesen auch manuell zugeordnet bekommen. Schön wäre es deshalb, wenn ich aus dem JFritz-Telefonbuch ausgewählte Nummern mit Namen wieder zur Box übertragen und sie so im MT-D sichtbar (und vor allem auswählbar) machen könnte.
     
  5. RSchnauzer

    RSchnauzer Mitglied

    Registriert seit:
    11 Apr. 2006
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    IT Manager
    Ort:
    Krefeld
    Telfonbucheinträge imortieren/exportieren

    dem kann ich mich nur anschließen, seit dem ich die 7270 nutze bekommt man die Einträge des Telefonbuchs auch auf den Mobilteilen angezeigt, das erhöht die Motivation dies zu pflegen, allerdings verliert man nach Konfigurationsproblemen und Werksreset immer wieder alle Einträge, das schmerzt :mad:
     
  6. leo22

    leo22 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Gut, das kann man bei Nutzung des FRITZ!Box-Monitor zur Not gerade noch verschmerzen. Aber eine Integration in JFritz wär doch schöner, da ich das AVM-Programm eigentlich nicht nutzen möchte.
     
  7. RSchnauzer

    RSchnauzer Mitglied

    Registriert seit:
    11 Apr. 2006
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    IT Manager
    Ort:
    Krefeld
    Da ich bisher als Wahlhilfe das AddOn im Thunderbird nutze und kein Outlook brauche, hab ich das Programm nicht installiert. Und schließe mich der Meinung an
     
  8. skyteddy

    skyteddy IPPF-Promi

    Registriert seit:
    26 Mai 2005
    Beiträge:
    5,818
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Bayern
    Bitte habt noch etwas Geduld!

    Die Entwicklerkapazitäten sind für die ganzen Feature-Requests derzeit einfach viel zu wenig. Das ein oder andere Feature wird parallel zu Bugfixes natürlich implementiert, aber es dauert halt.

    Nur so als kleiner Auszug aus dem was kommen wird:
    1. JFritz wird mit 0.7.3 viel schneller, speziell der Startup!
    2. Redesign des Reiters "Überwachung". Auswertung weiterer UPNP-Nachrichten
    3. Redesign des Einstellungsdialogs. Navigation über Baumstruktur und zu jeder Einstellungsseite ist eine Hilfeseite vorhanden (Hilfe-Link oder F1-Taste). Die Größe des Einstellungsdialogs wird nun gespeichert und wiederhergestellt
    4. Ein- und Ausblenden aller Spalten in der Anrufliste möglich
    5. Komplett überarbeiteter Anrufmonitor
    6. Support von fritzifizierten Speedports
    7. Viele viele Kleinigkeiten
    8. ...

    Wir arbeiten immer noch an dem Netzwerk-Bug, der derzeit der Blocker für die 0.7.3 ist.

    Happy computing!
    R@iner
     
  9. leo22

    leo22 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Verstehe ich das so, dass das Telefonbuch erst in einer späteren Version kommt?

    Trotzdem vielen Dank für deine Aufzählung :)
     
  10. robot_rap

    robot_rap Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    2,094
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Karlsruhe
    Ja, kommt in einer späteren Version, womöglich 0.7.4.

    Gruß,
    Robert
     
  11. rumpelstitzkin

    rumpelstitzkin Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #11 rumpelstitzkin, 4 März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 4 März 2009
    Re: Telefonbuch bei Versionsänderung retten

    Hallo RSchnauzer,

    für das Telefonbuchproblem gibt es doch ein Workaround über Telnet.
    Wer etwas Ahnung von Linux hat, kann dieses anwenden.
    Damit sichert man das Fonebook auf den USB-Stick und kann es später wieder einspielen.
    (Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht dass auf der letzten Labor diese Datei ISO-FILEformat hatte, und die jetzige Final UTF8-Format liefert. (Lässt sich unter Windows im PSPad-Editor konvertieren).

    Die Backup-Lösung hat SnoopyDog hier geposted:
    http://www.ip-phone-forum.de/showpost.php?p=1261471&postcount=46

    HINWEISE:
    - in Snoopys Posting das "<" vor NameUSB... weglassen (Tippfehler), da das als Operator missverstanden werden könnte, wenn man das einfügt.
    - Telnet hinterher *AUS*schalten nicht vergessen!

    PS: Ich vergaß: die Lösung mit dem FritzBoxMonitor funktioniert bei mir nicht. Wahrscheinlich ein Datenformat-Problem?. Deshalb nutze ich das Workaround (auch gut als Export-Datei, falls man RegularExpressions drauf hat ;)
     
  12. RSchnauzer

    RSchnauzer Mitglied

    Registriert seit:
    11 Apr. 2006
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    IT Manager
    Ort:
    Krefeld
    Danke, vielleicht versuch ich es beim nächsten FW Wechsel mal, wenn bis dahin keine JFritz Lösung da ist.
    Nach telnet hat man nur immer die häßliche AVM Nachricht auf der Box und muss die wieder komplex wegräumen.
     
  13. RSchnauzer

    RSchnauzer Mitglied

    Registriert seit:
    11 Apr. 2006
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    IT Manager
    Ort:
    Krefeld
    #13 RSchnauzer, 5 März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 5 März 2009
    Telefonbuch import/export

    Vielleicht ist ein einfacher import/export von der box als erste Stufe ohne komplexe Synch-Regeln mit dem JFritz-Telefonbuch zu realisieren