.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Variablen Inhalte zur Laufzeit

Dieses Thema im Forum "Asterisk Skripte" wurde erstellt von Sniper333, 19 Sep. 2008.

  1. Sniper333

    Sniper333 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Sep. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Tag Zusammen,

    Ich habe ein grundlegendes Problem mit der asterisk Programmierung. Ich würde gerne zum debuggen die Variablen inhalte zur laufzeit angezeigt bekommen.
    Sowohl von System- als auch von Benutzerdefinierten Variablen.
    Ist das möglich?

    Danke schonmal im voraus...
     
  2. doxon

    doxon Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2006
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Aurich
    Ja mit Noop(${VARIABLENNAME}).
     
  3. Burmann

    Burmann Mitglied

    Registriert seit:
    16 Feb. 2005
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 Burmann, 19 Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 19 Sep. 2008
    exten => _X.,n,NoOp(${EXTEN} ${meine_variable} ...)
     
  4. Sniper333

    Sniper333 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Sep. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke hat funktioniert...kann ich irgendwie ein Thema als "Gelöst" markieren?
     
  5. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Ja - im ersten Posting des Threads auf Ändern -> Erweitert -> dem bisherigen Titel ein "[Gelöst]" voranstellen, speichern.

    Gruß,
    Wichard