VDSL bei 1,6KM Tal, was ist zu erwarten.

solitsnake

Neuer User
Mitglied seit
13 Mrz 2006
Beiträge
155
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
hi,

momentan habe ich bei Mnet DSL2 18.000 und es kommen 12.000 durch.
nun habe ich bei 1und1 VDSL bestellt.

Hm, was kann ich bei einer Tal von 1,6 km erwarten?
klar sind noch einige andere Faktoren entscheident, nicht nur die leitungslänge :p

schaltet 1und1 vdsl 50 k und vdsl 25 k Profile? oder einfach nur 50k und die fritte macht das dann mit der vermittlung aus?

gibts vieleicht noch andere Profile? 50k, 40k, 30k usw?
 

Elsi29

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Dez 2008
Beiträge
2,808
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Versuch doch bitte erst einmal deine Shift Taste wieder zu finden.
 

echicor

Neuer User
Mitglied seit
21 Apr 2005
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also bei einer TAL von 1,6 km bis hin zum DSLAM bleiben nur noch 16.000 mit Glück über.
VDSL 25: TAL nicht länger als 900 m
VDSL 50: TAL nicht länger als 450 m
Das sind aber nur Richtwerte - je nach Leitungsgüte kann das kürzer oder auch ein paar Meter länger sein.
Gut möglich aber, dass dich 1und1 auf einen anderen DSLAM umschaltet (wahrscheinlich da sie die DTAG-VDSLAM nutzen). Dadurch wirst du aller Wahrscheinlichkeit einen kürzeren Kabelweg haben als derzeitig.
 

even

Neuer User
Mitglied seit
18 Okt 2006
Beiträge
80
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Du wirst bestimmt nicht mit einer TAL von 1,6 km auf VDSL geschaltet. Es wird mit Sicherheit ein outdoor DSLAM (grau, meist zweitüriger Kasten) werden, auf den die Dich schalten. Der wird dann maximal 900m von dir entfernt liegen (Leitungslänge).
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,056
Beiträge
2,018,327
Mitglieder
349,366
Neuestes Mitglied
mirc00