[Frage] Vdsl50 + fb 7390 + xi420

Harry B.

Neuer User
Mitglied seit
29 Nov 2011
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo!

Derzeit nutze ich DSL6000 + echtes ISDN an einem Router und eine Telefonanlage XI420.

Eventuell werde ich morgen auf VDSL50 von der Telekom umsteigen.
  • Der Umstieg soll auf VDSL50 (ohne ISDN) erfolgen.
  • Meine Rufnummern kann und will ich mitnehmen.
  • Als Router würde ich gerne eine FB 7390 oder den 1&1 HomeServer 50.000+ verwenden.

Jetzt plagen mich dazu noch folgende Fragen:
  • Kann ich bei dieser Konfiguration noch die Telefonanlage XI420 am S0-Port des Routers verwenden?
  • Kann ich meine drei Rufnummern durch die FB an die Telefonanlage durchreichen?
    Ich würde übrigens alle fünf Telefone (1 x ISDN + 4 x analog) weiterhin an der Telefonanlage betrieben, weil ich meine drei Rufnummern darüber verteile und Gespräche untereinander weitervermitteln will.

Vielen Dank für die Hilfe im Voraus!

Gruß,
Harry B.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,665
Punkte für Reaktionen
331
Punkte
83
Ja, das kannst du alles so machen. In der Fritzbox brauchst du keine ISDN-Telefonanlage am S0-Bus einrichten. Nur deine drei Rufnummern müssen dort dann als Internettelefonie-Rufnummern eingetragen und registriert sein.
 

loeben

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Okt 2006
Beiträge
4,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Wie schon KunterBunter sagt, kannst Du das alles so machen, wie Du geplant ist. Und Du wirst auch zweifellos Kosten sparen. Nur ob dann Dein Fernsehen und Dein Telefon dann besser laufen oder auch nur gleichwertig, bezweifle ich.
Wenn es also nur ums Geld geht, dann ist der Wechsel sinnvoll. Wenn Du aber ungestört telefonieren und Fernsehen willst und es aufs Geld nicht so sehr ankommt, dann zweifle ich an der Sinnhaftigkeit des Vorgehens.
Und wenn Du die aktuelle c't (21.11.201, Seite 82 - Vorsicht Kunde) liest, dann könnte auch der Lieferttermin einigermaßen unklar sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Harry B.

Neuer User
Mitglied seit
29 Nov 2011
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Vielen Dank für die Antworten!

Zunächst wird es nicht ums TV gehen. Ich möchte weiterhin nur Internet und Telefon nutzen können. Nachdem ich die c't gelesen hatte, wollte ich das Ganze schon abblasen. Dann habe ich aber einen mir gut bekannten Techniker gefragt, und er hat mir nach einem Blick in den für mich zuständigen großen grauen Kasten an der Straße versichert, dass es bei mir wunderbar funktionieren wird. Auch in der Nachbarschaft hatte er bereits einige Schaltungen vorgenommen und vom HDTV war er schwer begeistert.

Ich werde es dann einfach mal versuchen. Wenn 's nicht klappt, kinge ich beim Techniker mal an ...

Geld ist übrigens nicht das Problem. Ich will es endlich einmal wissen, wie gut IP-Telefon nun wirklich ist. Auch VDSL 50 hätte es nicht sein müssen, aber wenn mans im Rahmen eines Angebotes oben drauf bekommt, warum nicht.

Jetzt habe ich noch eine Frage zu meinen Telefonnummern: Findet das "Registrieren", das Du angesprochen hast KunterBunter, innerhalb der FB statt oder muss ich da jemanden kontaktieren?

Und noch eins: Wenn ich mir in der nächsten Zeit eine FB besorge, könnte ich das Ganze doch schon aufbauen, wie ich es haben will. Fällt dann eigentlich am Tage der Umschaltung der Splitter weg, bleibt der oder bekomme ich einen neuen?

Vielen Dank für Eure Hilfe!
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,665
Punkte für Reaktionen
331
Punkte
83
Das Registrieren der Rufnummern findet im Registrar-Server der Telekom statt und wird in deiner Fritzbox auf der Übersichtseite angezeigt.
Du kannst schon vorher alles installieren und einrichten, sobald du die Zugangsdaten hast. Am Tage der Umschaltung sollten sich dann die Rufnummern selbsttätig registrieren. Der Splitter wird ab dann nicht mehr benötigt und kann entfallen. Dazu brauchst du aber ein anderes Kabel für den Anschluss direkt an die TAE-Dose.
 

Harry B.

Neuer User
Mitglied seit
29 Nov 2011
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Vielen Dank für die Info!

Woher bekomme ich so ein Kabel, wie Du es erwähnst?
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,665
Punkte für Reaktionen
331
Punkte
83
Im einfachsten Fall von AVM. :) Oder etwas teurer, wie hier im Beitrag geschrieben wurde.
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,961
Beiträge
2,068,336
Mitglieder
357,031
Neuestes Mitglied
compufriend