Verbindung von 7270 zu 7170

Lissel

Neuer User
Mitglied seit
25 Jul 2005
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
da ich es nicht schaffe die beiden Boxen 7270 als Basis und 7170 als Repeater zu verbinden habe ich nun eine Frage.
kann ich die 7270 ( Erdgeschoß ) mit 7170 ( 1.Stock ) über Lan Kabel verbinden und dann an der 7170 trotzdem über Wlan zugreifen?

Danke
Lissel
 

loeben

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Okt 2006
Beiträge
4,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Hi, für WDS solltest Du wirklich die aktuelle FW nehmen, also nicht .29 sondern .59 (Schreibfehler?). Die 7270 ist dann mit der aktuellen Beta (.63-13014) zu verwenden.

Dein Vorhaben mit der LAN-Verbindung ist gut durchführbar, folge einfach der Konfiguration in der 7170: LAN1 ist für die Verbindung zur 7270. LAN2-4 sind nach wie vor ohne Einschränkung nutzbar. In den Zugangsdaten stellst Du einfach LAN1 als Zugang ein.

In der 7270 ist nichts zu tun.
 

Lissel

Neuer User
Mitglied seit
25 Jul 2005
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also , die 7270 hat die 54.04.99-12606.Labor Version , da ich diese nicht anderst zum laufen gebracht habe ( wurde mit Unterstützung vom 1und 1 Suport so installiert)
An der 7170 ist 29.04.59 als Firmware drauf.
Gerne würde ich natürlich die Boxen über Wlan verbinden Basis und Repeater aber ich bekomme es einfach nicht hin.Habe alles so gemacht wie hier in einem Beitrag beschrieben aber es funzt nicht.

So kam mir die Idee mit der Lan Verbindung , wenn beide Boxen nun mit Lan verbunden sind kann ich dann auf die 7170 auch mit Wlan zugreifen?
 

RiVen

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Jul 2005
Beiträge
1,918
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja, das geht.
Wenn du die beiden Boxen per LAN verbindest, brauchst du kein WDS, also alles wieder löschen. Du bist dann auch unabhängig von den konkreten Firmware-Versionen.
Bei Verbindung über LAN empfiehlt es sich, verschiedene WLAN-Kanäle einzustellen.
 

Lissel

Neuer User
Mitglied seit
25 Jul 2005
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Vielen Dank , aber was muß ich löschen , soll ich die 7170 wieder Werksresetten? und dann neu anfangen, habe ja einiges verändert.Warum verschiedene Kanäle? ich möchte daß sich mein Laptop automatisch mit dem stärksten Signal verbindet , muß ich dann in beiden Boxen den gleichen WAP2 Schlüssel eingeben?Und muß ich die IP vom Repeater wieder auf Standard 192.168.178.1 setzen. anstatt die 2 am Ende?
 

RiVen

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Jul 2005
Beiträge
1,918
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nur die WDS-Einstellungen in beiden Boxen wieder löschen.

Verschiedene Kanäle sind besser, weil sich die beiden Boxen sonst auf dem gleichen Kanal in die Quere kommen.
Soll sich dein Laptop mit der Box mit dem jeweils stärksten Signal verbinden, ist es am einfachsten, auf beiden Boxen die gleiche SSID einzustellen.

Ja, in beiden Boxen genau die gleichen Schlüssel einstellen.

Die beiden Boxen müssen (wie alle anderen Geräte in deinem Netz) auf jeden Fall verschiedene IP-Adressen haben.
 

Lissel

Neuer User
Mitglied seit
25 Jul 2005
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
[Edit frank_m24: Mehrere Beiträge innerhalb weniger Minuten zusammengefasst. Man kann seine Beiträge auch editieren. Lies noch mal die Forumregeln.]
So ich habe nun auf beiden Boxen WDS den Haken raus gemacht , also deaktiviert.
Im Monitor beider Boxen steht jedoch immer noch Repeater oder Basis ist das normal?
Verschiedene Kanäle zugewiesen und SSID an beiden Boxen gleich.die 7270 hat die IP192.168.178.1, nd die 7170 die 192.168.178.2 , ich hoffe das stimmt so.
Entschuldigung aber ich bin da nicht so firm und deshalb die blöde Fragerei.

[Beitrag 2:]
Habe noch etwas vergessen , wenn ich nun die drahtlose netzwerke suchen lasse bekomme ich nur eins angezeigt ist das ok?
 

RiVen

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Jul 2005
Beiträge
1,918
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

Lissel

Neuer User
Mitglied seit
25 Jul 2005
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Da wird der fehler liegen es ist nur ein Kanal ich stelle jetzt mal um 7270 hat Kanal 10 und die 7170 Kanal 2 trotzdem nur ein Netzwerk zu sehen.
 

RiVen

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Jul 2005
Beiträge
1,918
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich kenne das genaue Verhalten des Microsoft-"Drahtlose Netzwerke anzeigen"-Tools nicht.
D.h. das könnte so korrekt sein, weil es ja im Prinzip auch nur "ein Netzwerk" (wegen gleicher SSID) ist.

Mit dem WLAN-Tool "Netstumbler" solltest du die Fritz!Boxen auf jeden Fall separat sehen können.
 

Lissel

Neuer User
Mitglied seit
25 Jul 2005
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So ich sehe jetz in beiden Boxen jeweils die andere mit zugewiesenen Kanälen.Ich denke auch das das so passt.Kann ich dieses Programm downloaden?
 

RiVen

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Jul 2005
Beiträge
1,918
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja. Ist kostenlos erhältlich.
(Gibt's auch als "MiniStumbler" für WinCE, funktioniert aber nicht mit jeder WLAN-Karte.)
Einfach nach "Netstumbler" googlen.
 

Lissel

Neuer User
Mitglied seit
25 Jul 2005
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
[Edit frank_m24: Mehrere Beiträge innerhalb weniger Minuten zusammengefasst. Man kann seine Beiträge auch editieren. Lies noch mal die Forumregeln.]
Ja danke habe es schon gefunden und es zeigt mir beide Boxen an.
Ich sage mal vielen Dank für die Unterstützung.

Lissel

[Beitrag 2:]
So ich nochmal , habe nun alle Boxen an ihren Standort gebracht und siehe da es funktioniert.
Nochmals vielen Dank
Lissel
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
233,788
Beiträge
2,038,442
Mitglieder
352,733
Neuestes Mitglied
STB_HS