.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Verbindungsabbrüche unter Verwendung Fritzbox und DLINK 624+

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Plextor, 3 März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Plextor

    Plextor Neuer User

    Registriert seit:
    16 Dez. 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen
    Ich werde mal versuchen alles auf zuzählen was ich als System habe !

    Ich habe meine FritzBox Phone mit dem DLINK Router gekoppelt , siehe LINK
    so habe ich das gemacht ! .Alles so eingerichtet wie beschrieben !
    Ich habe desöfteren am Tag verbindungsabbrüche... das heisst Yahoo , Skype also alles an Internet geht nicht mehr .
    Nach kurzer Zeit geht es dann wieder .
    Ich versuche zur Zeit verzweifelt an meine DLINK ranzukommen , jedoch ohne Erfolg .
    Ich bin irgendwie ratlos . Die Firmenware ist die zur Zeit aktuelle !

    Komisch ist das ich noch einen Laptop und anderen PC besitze , der Laptop geht via Wireless über den DLINK ans Netz , der andere Rechner via Kabel an den DLINK . Bei iden anderen habe ich so gut wie keine Verbindungsabbbrüche . Auf allen 3 Systemen laufen XP .

    Ich habe an meinen Rechner schon mal das System neu gemacht , jedoch brachte das auch nix.

    MIr geht das ganze abbrechen ziemlich auf den Geist .

    Hat jemand vielleicht ne Idee ? Warum komm ich nicht mehr auf den DLINK per 192.168.0.1 ?

    Bye
     
  2. jemi

    jemi Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juni 2004
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe bei meinen Eltern:

    DSL -> FBF -> D-Link 624+ -> D-Link 624+ --wlan--> Notebook

    (und natürlich einige andere PCs, Drucker im Netz)
    Kein Problem.
     
  3. Verpeiler

    Verpeiler Mitglied

    Registriert seit:
    20 Okt. 2004
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: Verbindungsabbrüche unter Verwendung Fritzbox und DLINK

    weil du ihm eine anderer adresse gegeben hast? :wink:
    lt. der freenet anleitung die 192.168.178.2

    und wie und wo hängt denn der rechner mit dem problem dran?
    weil wenn dieser auch an dem dlink hängt wird es mit der fritzbox wohl nichts zu tun haben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.