.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Verbindungsqualität nach Dänemark absolut grottenschlecht

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von LarsIP, 27 Jan. 2006.

  1. LarsIP

    LarsIP Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juni 2005
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Hallo,

    habe eben wieder über Voipbuster (Fritz!Box FON 5050, 14.03.89, Arcor-DSL 2000, G.711) nach Dänemark (dort ein ISDN-Anschluss im Netz von TDC) telefoniert und muss sagen die Sprachqualität war leider mal wieder absolut grottenschlecht!!! Unangenehm lange Laufzeiten, wodurch ich dem Gesprächspartner zu oft ins Wort fallen musste, starke Kompression (subjektiv Halbduplex-Gefühl) und dazu beschwerte sich die Gegenseite auch noch über ein hörbares Echo der eigenen Stimme.

    Nach Deutschland ist die Qualität von Voipbuster viel besser, deswegen kann es eigentlich nicht an der Verbindung zwischen mir und dem Server von Voipbuster liegen - schon eher an der Uhrzeit - ich habe auch früher z.T. bessere Verbindungen nach DK gehabt. Schade, dass die Qualität so mieserabel ist, sehr ärgerlich und auch für 0 Cent nicht zu gebrauchen.

    Viele Grüße
    Lars