Verlängerung bei Eazy steht an?

Oetsch

Neuer User
Mitglied seit
16 Mai 2005
Beiträge
112
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hi
habe einen Internetanschluß über Kabel von Eazy (ehemalige Budgetmarke von Unitymedia jetzt Vodafone).
Der Vertrag läuft nun nach 24 Monaten dem Ende entgegen.
Bisher habe ich einen Eazy 50 Anschluß mit 50MBit Down und 2MBit UP für 16,99€.

Dieser Tarif wurde angepasst und wird jetzt angeboten für 40 Down und 5 Up für 17,99€.

Wenn ich so drüber nachdenke würde ich gerne den alten Tarif behalten. Sollte ich das einfach "Aussitzen" und nicht zum Vertragsende kündigen?

Wie sind hier Eure Erfahrungen bzgl. Eazy?

Thx
 

avm_7170

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jun 2015
Beiträge
1,383
Punkte für Reaktionen
110
Punkte
63
wenn du es aussitzt, dann verlängert sich wohl der Vertrag für weiter 12 Monate .... je nachdem was in der AGB's steht...
hast du diese mal gelesen
 

Oetsch

Neuer User
Mitglied seit
16 Mai 2005
Beiträge
112
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ja, zur "Anpassung" des Leistungsumfanges sehe ich da jedoch nichts Konkretes.

Weiterer Punkt wäre wenn ich jetzt bei zB check24 vergleiche, wird mir Vodafone Red Internet & Phone 50 Cable angeboten. 50 Down 5 Up inkl. Telefon Flat. Durch 175€ CashBack ergibt sicht 10,62€ effektiv. Das ist natürlich ein Kracher.

Jedoch wird gesagt, dass man in den letzten 3 Monaten kein Kunde bei Unitymedia gewesen sein darf.
Schaue ich nun bei Eazy steht da im Impressum Vertriebswerk GmbH powered by Vodafone.

Kommt man so an dieses Wechsler/Neukundenangebot?
 

Cyrus.CA

Neuer User
Mitglied seit
17 Sep 2020
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Ich würde den Vertrag bei Eazy so weiter laufen lassen, wenn er gut läuft. Bist trotzdem Kunde bei Vodafone, Eazy ist nur der Vermittler.
Die Eazy 50 Tarife gibts ja auch nicht mehr, leider wurden die abgeschafft. Auch die Flex-Option gibts nicht mehr.

-> Lass den Vertrag weiter laufen wie er ist.
 
  • Like
Reaktionen: Oetsch

Oetsch

Neuer User
Mitglied seit
16 Mai 2005
Beiträge
112
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
ok Danke Dir. Habe ich gemacht da aktuell auch nichts Besseres und auch günstigeres für mich verfügbar ist. Leider (ändert aber nix) vergessen, dass der Tarif 16,99€ in den ersten 2 Jahren war und jetzt auf 19,99€ hochgesetzt wird. Nuja.


Wenn es denn funktioniert alles ok. Leider seit der "Serverwartung" von Vodafone am 28.01.2021 vermehrt Verbindungsabbrüche und größere Probleme beim Upload.
Heute war es extrem und ein Highlight war der Vodafone Mitarbeiter am Telefon. Ich schilder kurz mein Problem der Internetstörung und er legt mit einer Märchenstunde los warum mein 50MBit Anschluß ja so grottig ist und dass ich da ja auch nix erwarten kann. Um es zu dramatisieren spricht er auch nicht mehr von Bit (wie beim Verkauf) sondern von Byte um die Zahlen schön klein zu drücken. Als er den Umstieg auf ein 100MBit Produkt in den Mund nahm bin ich leicht "aus der Hose" gehüpft. So wird ein Mangel bei Vodafone an der Störungshotline zum vorrangigen Verkaufsgespräch. Ganz schlimm wie Vodafone hier ihre Mitarbeiter instruiert und aufstellt....
 

Cyrus.CA

Neuer User
Mitglied seit
17 Sep 2020
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
[Edit Novize: Überflüssiges Fullquote des Beitrags direkt darüber gelöscht - siehe Forumsregeln]

Die Märchenonkel von Vodafone wieder mal...
Wenn Dein Anschluss mies läuft, erwischt es sehr wahrscheinlich auch andere in Deinem Segment. Da kann man einen Anschluss mit Drölftausend Gigabit haben für 666 Euro im Monat. Das ist egal.

Wenn die auch über das überlastete AFTR-Gateway gehen oder das Segment anderweitige Probleme hat, ist es dann auch so.

Falls Du Probleme hast, sind die "echten" VF-Mitarbeiter bei @vodafoneservice (Twitter) besser, die haben wenigstens etwas mehr durchblick.
An der Hotline wollen die nur Verträge aufschwatzen.
 
  • Like
Reaktionen: Oetsch

Oetsch

Neuer User
Mitglied seit
16 Mai 2005
Beiträge
112
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Danke. Schaue mich dort mal um ob ich was finde oder verstehe. Bin nicht so der Twitteronkel ;)
Ist ja auch aus interesse und hoffe das Problem wird auch so irgendwie positiv bearbeitet.

Weiteres Highlight von dem Märchenonkel. Er hat mir empfohlen den Router mal auf Werkseinstellung zu setzen. Kann ich ja in gewisser Weise verstehn, aber meine Nachfrage ob VF-Techniker keinen Nutzen aus dem Fehlerspeicher ziehen, der dann gelöscht ist erzeugte schon etwas Schweigen im Walde....
 

Zurzeit aktive Besucher

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
241,030
Beiträge
2,156,251
Mitglieder
365,273
Neuestes Mitglied
Dan777
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Gehostet ab 10 Nutzer und selbst verwaltet im ersten Jahr kostenlos. Ohne Risiko testen!

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.