Verschlüsselungsart verstellt sich am Laptop

nalogo

Neuer User
Mitglied seit
14 Mai 2007
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin Foristis,

ich schlage mich seit 3 Tagen mit folgendem Problem herum:
Die Einstellung für das Drahtlose Netzwerk verstellt sich beim Laptop (Win XP prof., Serv.-Pack 3) ständig und ich bekomme daher keine Verbindung.
An der FritzBox 7170 ist WPA / TKIP (WPA2 wird nicht angezeigt), der Schlüssel hat 16 Zeichen. Diese Einstellung benutze ich seit Jahren und es gab nie Probleme.

Wenn ich jetzt das Laptop neu starte, hat sich dann in den Einstellungen für das Drahtlosnetzwerk die Verschlüsselungsart auf WPA2-PSK / AES verstellt und der Schlüssel hat weniger als 16 Zeichen.
Nachdem ich die Einstellungen wieder auf die alten gesetzt habe, bekomme ich (manchmal erst nach mehrmaligen ändern) wieder eine Verbindung.

Ein anderes Laptop mit Win XP prof. Pack 3 und ein Tablet funktionieren korrekt.

Gruss
 

Elsi29

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Dez 2008
Beiträge
2,810
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Deinstalliere mal die komplette WLAN Software und entferne die WLAN Karte aus dem Hardwaremanager.

Downloade und installiere dir anschließend die neuesten Treiber für dein Gerät und versuche erst einmal ohne Zusatzsoftware und versuch es dann noch einmal.

Unter Windows XP zicken die Intel Treiber mit Software schon einmal gerne rum.
 

nalogo

Neuer User
Mitglied seit
14 Mai 2007
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
habe ich bereits gemacht vor 2 tagen :cool:
 

Elsi29

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Dez 2008
Beiträge
2,810
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
An der FritzBox 7170 ist WPA / TKIP (WPA2 wird nicht angezeigt)
Warum wird WPA2 nicht angezeigt? Ist die neueste FW (29.04.87) für die Fritte installiert??

Ansonsten bitte mal einen POR probieren (alle Steckverb. für 10 min. ziehen).
 

nalogo

Neuer User
Mitglied seit
14 Mai 2007
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Warum wird WPA2 nicht angezeigt? Ist die neueste FW (29.04.87) für die Fritte installiert??
Sorry, sehe gerade das folgendes möglich ist: WPA2 (CCMP) und WPA+WPA2
Welches sollte ich da wählen?

Ansonsten bitte mal einen POR probieren (alle Steckverb. für 10 min. ziehen)
Hatte ich gestern schon mal gemacht

hast du mal nach den Energieeinstellungen in WLAN-Adaptereinstellung geguckt?
Nein ..auf was sollte ich da achten?

Gruss
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Der Comupter darf den Adapter nicht abschalten um Strom zu sparen! Das Häkchen muß weg...

Und immer WPA/WPA2 mit einem Schlüssel <26 Zeichen (ohne Sonderzeichen!) verwenden.
 

Elsi29

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Dez 2008
Beiträge
2,810
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Wähle mal bitte WPA + WPA2 aus.

Doc meinte sicherlich den Eintrag unter den Eigenschaften der WLAN Karte:
Computer kann das Gerät ausschalten um Energie zu sparen

Den Punkt kannst du bitte auch deaktiveren.

/Edit:
Da haben sich unsere Beiträge überschnitten :)
@Doc: Warum keine Sonderzeichen?
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
@Elsi, weil oft die Schlüsselerneuerung/-austausch nicht richtig funktioniert und es dann zu Abbrüchen kommt. ;)
 

Elsi29

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Dez 2008
Beiträge
2,810
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Dann könnte nalogo doch einmal testweise ein WLAN einrichten mit WPA+WPA2, SSID sichtbar, ohne MAC Filterung mit einem einfachen Schlüssel einrichten (12345) um dann zu sehen ob es funktioniert.
 

nalogo

Neuer User
Mitglied seit
14 Mai 2007
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Der Comupter darf den Adapter nicht abschalten um Strom zu sparen! Das Häkchen muß weg...
öööhhhh ...wo soll ich das machen? ...ich find' da nix:confused:
 

Elsi29

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Dez 2008
Beiträge
2,810
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Desktop ---> Arbeitsplatz ---> Eigenschaften ---> Geräte Manager ---> Netzwerkadapter ---> deine WLAN Karte ---> Energiespardingsbums
(Hab das aus dem Gedächtnis erstellt, da ich kein Win XP System zur Hand habe :) )
 

nalogo

Neuer User
Mitglied seit
14 Mai 2007
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
...ihr könnt mich prügeln: Energiespardingsbums wird nirgendwo angezeigt!?
 

rst-cologne

Mitglied
Mitglied seit
11 Mrz 2011
Beiträge
252
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hast du einen WLAN USB Stick?

"Energieverwaltung" - ist der Name des Dingsbums....
 

Elsi29

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Dez 2008
Beiträge
2,810
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Hab mal ein Bild hochgeladen wie es unter Win 7 bei einer LAN Karte aussieht.

So (oder ähnlich) sollte es unter Win XP aussehen.
 

Anhänge

nalogo

Neuer User
Mitglied seit
14 Mai 2007
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich seh' schon, das wird 'ne schwierige Geburt;)

Bei mir sieht das so aus.....netzwerk1.jpgnetzwerk2.jpg
 

nalogo

Neuer User
Mitglied seit
14 Mai 2007
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
;) hab ich

Da steht unter z.B. Power Save Mode: Maximum, Normal, Off

Netzwer3.jpg


...steht jetzt auf Normal
 

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,258
Punkte für Reaktionen
518
Punkte
113
Device Manager > Network Adapters > Right click Atheros AR5007EG Wireless Network Adapter > Choose Properties > Choose Advanced > Choose Power Save Mode > Set value to OFF
 
Zuletzt bearbeitet:

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,374
Beiträge
2,033,376
Mitglieder
351,966
Neuestes Mitglied
Pisapiau