Verständnisfrage

FFL

Neuer User
Mitglied seit
15 Nov 2004
Beiträge
144
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hi,

bitte nicht hauen ;-)

Aber mir ist noch nicht ganz klar wie ich eigene Änderungen, z.B. in den HTML-Files einfließen lasse.
Das Mod_script hat bei mir nach leichten Anlaufschwierigkeiten mit recover.pl funktioniert und meine Fritzbox ziert jetzt eine Modified Firmware.
In welchem der vom Mod_script angelegten Verzeichnisse darf ich mich jetzt austoben? Hab nur n bissi Angst mir die Box zu zerschießen....
Ich dachte zuerst mal an eine Einbindung des Dyndns-Krams usw.

Danke im Voraus,
super Arbeit habt ihr hier gemacht!

FFL
 

haveaniceday

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Okt 2004
Beiträge
1,305
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Hallo FFL,
dyndns geht schon. Modifikation siehe:

=> Auf Box: Dieses Image starten,
Ohne firmwareänderung auf FritzBox
+
/etc/init.d/rc.S
echo "hackme::0:0:haveaniceday:/:/bin/sh" >> /etc/passwd

Dyndns permanent einrichten geht ohne Firmwareänderung. Siehe:
dyndns ein

Haveaniceday.
 

FFL

Neuer User
Mitglied seit
15 Nov 2004
Beiträge
144
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hi, okay...
Das funktioniert nun.

Ich meinte nur grundsätzlich, wie ist die Vorgehensweise z.B. beim Umschreiben einer der HTML-Files.

Danke
 

haveaniceday

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Okt 2004
Beiträge
1,305
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Im Moment macht man entweder "Handarbeit" oder man kann
in den "fritz_mod.*" Skripten eigene Änderungen einbauen.
( aus Thread http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=6666 )
Die nächste Version von meinem Skript ermöglicht die "Steps" einzeln
aufzurufen. Damit kann man eigene Änderungen besser auch manuell machen.

Alternativ kannst du in dem Skript ein "warten/read" einbauen.

Ich komme aber erst nächste Woche dazu das Skript "fertig" zu posten.
Als kleinen Announcement, was enthalten:
- "sshd" Zugriff zur Box,
- Passwort geht.
- ein paar (mir bekannte ) versteckte links als "menü".

Viele Grüße,

haveaniceday.

(-:

PS: Die Angst die Box zu "zerschiessen" ist wichtig. Immer Plan B
_vorher_ aus dem Internet laden.
Sehr Kritische Punkte: "busybox" kaputt, Menu zum "Firmwareupdate" kaputt.
 

FFL

Neuer User
Mitglied seit
15 Nov 2004
Beiträge
144
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
SSH... wie geil!
Das mit den versteckten Links wäre auch mein nächster Schritt gewesen. Was auch noch toll wäre wäre ein eigenes Webfrontend... eigene Grafik/Skin oder so. Das AVM gelbblaurot ist nicht sooo mein Fall.

Ich warte mit Spannung!

Gruß
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,263
Beiträge
2,058,178
Mitglieder
355,829
Neuestes Mitglied
xyz0000