.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Verständnissfrage WDS mit 7270 und wlan n

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von ds216, 4 Jan. 2009.

  1. ds216

    ds216 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Folgendes Problem: Ich habe z.Z. eine 7270 im Keller stehen, und im 1.Stock eine alte Fritz!Box SL als Repeater. An diesem Repeater meldet sich im 2 Stock ein Laptop an. Verbindung vom Laptop zur alten FritzBox ist sehr gut, die Verbindung von der 7270 in den 1.Stock ist aber sehr schlecht, vermutlich da viele andere Wlan Netze in der Gegend sind(Habe alle Kanäle ausprobiert).
    Meine Idee war jetzt, eine neue FritzBox mit Wlan N für den 1 Stock zu kaufen. Soweit ich es beurteilen kann kommen dafür die 3270, die 7240 oder eine weitere 7270 in Frage. Ist das korrekt oder gibt es andere Möglichkeiten? Der neue Wlan N Repeater scheint ja noch nicht wirklich gut zu sein.
    Funktioniert es dann, dass die Box im Keller und die im 1.Stock über Wlan N im 5GHZ Netz kommunizieren und der Laptop im 2.Stock sich mit Wlan G verbinden kann?
     
  2. tioan

    tioan Mitglied

    Registriert seit:
    1 Jan. 2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein geht nicht, die fritzboxen können entweder mit 2,4 oder 5 ghz funken nicht mit beidem gleichzeitig. es ginge aber darft n mit 2,4 ghz so dass dann draft n und g gleichzeitig ginge.
     
  3. ds216

    ds216 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also wird die Verbindung nicht stabiler wenn ich die alte Box durch eine Wlan-N ersetze?
     
  4. tioan

    tioan Mitglied

    Registriert seit:
    1 Jan. 2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Richtig, solange sich der Laptop per 54 mbit verbindet dadurch 2,4 ghz genutzt werden muss. Rüste den laptop auf draft-n auf, dann kannst du 5 ghz mit beiden fritzboxen und dem laptop nutzen.