.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

vertragsende kein wechsel zu 3dsl möglich,was tun?

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von alibaba111, 20 Sep. 2006.

  1. alibaba111

    alibaba111 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,

    hab schon einiges gelesen über dieses neue 3dls und würde es gerne bestellen. BIn sei 10 monaten kunde und würde wechseln, doch auch bei mir geht das nicht (button im cc fehlt)wie bei vielen anderen usern auch nicht. wenn ich jetzt zu lange warte bekomm ich wahrscheinlich weitere 12 monate zu ungünstigeren bedingungen, das will ich natürlich nicht. wie ist es wenn ich kündige und mich danach gleich wieder anmelden würde könnten die mich dann ablehnen ? wäre sowieso schlauer weil man dann hardware bekommt (ok nich so wichtig) aber auch 6 monate billiger surft.
    ich würde vorschlagen den vertrag so wie er ist (im moment 6mbit+flat) zu verlängern und sobald es möglich ist auf 3dsl zu wechseln ..das müsste ja im interesse von 1&1 liegen...ich vermute jedoch die wollen poweruser loswerden zu denen ich mich jetz einfach ma zähle (40-80gb /monat)..
    dazu sei noch gesagt ich wohne in berlin, also da sollte das netz ja eigentlich gut ausgebaut sein ..naja würde mich über ratschläge oder inforamationen freuen

    und noch ne frage am rande könnte ich voip nummern mitnehmen bei providewechsel/neuanmeldungbei 1&1?
    alibaba
     
  2. manowar

    manowar Mitglied

    Registriert seit:
    8 Dez. 2005
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    53° 9'20.40"N 8°12'2.66"E
    Es ist durchaus möglich, dass es sich für 1&1 nicht lohnt, dich auf 3DSL umzustellen. Und wenn du nach Ablauf der MVL kündigst, kann 1&1 selbstverständlich dich als Neukunde ablehnen.
    PS. Wilkommen im Forum
     
  3. alibaba111

    alibaba111 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo
    danke für deine antwort. naja dann sollte ich vielleicht einfach warten und den vertrag automatisch verlängern lassen. den 6 mbit reicht eigenltich auch und is ja recht billig mit 45 euro für alles das gibt es ja auch bei der konkurrenz nicht. aber das is schon ein erbärmliches verhalten von 1&1, auf der anderen seite wäre es sonst auch nich so billig da muss man das vielleicht hinnehmen... ich könnte ja auch aus spass mal "richtig" traffic machen ...bekomm ich da nich sogar son angebot für 100 euro auszusteigen ?

    wie dem auch sei danke erstma
    alibaba
     
  4. manowar

    manowar Mitglied

    Registriert seit:
    8 Dez. 2005
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    53° 9'20.40"N 8°12'2.66"E
    Der goldene Handschlag wurde abgeschafft. Aber wieso sprichst du von einem erbärmlichen Verhalten? Hat sich 1&1 nicht an vertragliche Leistungen gehalten? Dann solltest du dich natürlich schriftlich bei denen beschweren.
     
  5. alibaba111

    alibaba111 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,
    nein sie haben sich bis jetzt an alles gehalten und sie werden sich wie es aussieht auhc daran halten müssen mir 12 monate mehr zugeben.
    was erbärmlich ist, zu erzählen es liegt an technischen problemen. denn dann würden sie mir nen angebot machen um mich als kunden zu behalten à la behalt den vertrag und wenn es möglich is schrauben wir deine leitung zu 3dsl preisen hoch. sollen sie ehrlich sein und sagen es lohnt sich für sie nich..lügen is erbärmlich . das wollte ich damit sagen ansonsten find ich alles ok mit 1&1

    schöne grüße
     
  6. Fischi

    Fischi Mitglied

    Registriert seit:
    14 Feb. 2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Vogtland
    Wie bist Du zu einem Vertrag mit einer MVL von 12 Monaten gekommen? 1&1 hat doch schon über 1 Jahr die MVL auf 24 Monate erhöht.
    Hast Du eventuell noch die DSL-Leitung auf der Telekom-Rechnung? Dann gibt es nämlich wirklich technische Probleme bei vielen Kunden, die rüberzuholen.
     
  7. alibaba111

    alibaba111 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #7 alibaba111, 20 Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 20 Sep. 2006
    ja wurde im november letzen jahres abgeschlossen und in den agbs steht 12 monate. dsl leitung geht auch über 1&1...

    ich hätte aber noch ne andere idee. ich ruf die an und sag ich hätte gerne die option zu 3dsl. wenn ich das nicht bekomme verlang ich die 12 monate verlängerung die mir ja eigentlich zu stehen müsste...und dann mach ich richtig traffic und guck ob ich noch das 100 euro angebot bekomme:D oder sie könnten mir gleich den 3dsl vertrag geben und beide parteien können sich den stress sparen. weil diese pöbelei seitens 1&1 muss ja nich sein gelle

    schöne grüße
    ali
     
  8. Fischi

    Fischi Mitglied

    Registriert seit:
    14 Feb. 2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Vogtland
    Ich hab auch im November abgeschlossen, hatte eine MVL bis 11/07 und habe am 01.09. zu 3DSL gewechselt und habe jetzt eine MVL von 09/08. Weiß nicht, wie Du zu 12 Monaten MVL kommst, ich hatte 24 Monate und dann je 12 Monate Verlängerung.

    Gruß Fischi
     
  9. thheyer

    thheyer Mitglied

    Registriert seit:
    6 Okt. 2005
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Rostock
    Die neue Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten gab es erst mit der Dezemberaktion mit 12 Monaten kostenlos VoIP' en. Und dies war auch kein Muss. Komplett wurde dies wohl erst im Feb/März eingeführt. Bei 1&1 kann manchmal 1 Tag über neue Konditionen entscheiden. Aber wo ist das groß anders.