.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Verzögerungen beim Rufaufbau

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von Tashkent_ffm, 12 Feb. 2007.

  1. Tashkent_ffm

    Tashkent_ffm Neuer User

    Registriert seit:
    4 Aug. 2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen!
    Meine Eltern haben zuhause eine Fritz!Box 5012, T-ISDN und 3 DSL von 1und1. An der 5012 hängt noch eine T-Concept XI-420 TK-Anlage.

    Das funktioniert auch alles wunderbar, nur hin und wieder tritt folgendes Problem auf:

    Wenn man eine Eltern jemanden anrufen, dauert es ca. 5 Sekunden, bis man den Gesprächspartner hört. Die Ruf wird aufgebaut, beim Angerufenen klingelt es. Der andere geht ran und meldet sich. Leider werden die ersten 5 Sekunden des Gesprächs aber nicht an meine Eltern vermittelt. Nach 5 Sekunden heißt es auf der Gegenseite immer "Hallo? Hallo? Ist da jemand?" - dabei haben meine Eltern die ersten 5 Sekunden des Gesprächs nicht mitbekommen, und sind selber völlig verwirrt.

    Hat jemand einen Tipp, woran das liegt? Könnte ja auch an der TK-Anlage liegen? Naja, wenn jemand eine Idee hat - Ich würde mich freuen...

    DANKE

    Tashkent
     
  2. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,634
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Es liegt wohl nicht an einer VoIP-Störung von 1&1, daher schiebe ich mal 'rüber nach Fritz/S0, wo das Problem besser hin passt ;)
     
  3. oliverbuck

    oliverbuck Guest

    Dieses Problem taucht hier im Forum inzwischen immer wieder auf und zwar immer im Zusammenhang mit UI (1&1, GMX). Ich habe das Problem an einem Asterisk, auch wenn ich nicht über eine Fritzbox telefoniere, z.b. beim Callback.
    Also bitte wieder zurückschieben, da doch 1&1 Problem.
     
  4. Lizzy1965

    Lizzy1965 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Feb. 2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi Tashkent!

    Schau doch mal in der Konfiguration der T-Concept nach, ob dort für die einzelnen Rufnummern die Rufverzögerung ein- oder ausgeschaltet ist.
    Sofern die T-Concept dies nicht anbietet, bleibt noch die Möglichkeit beim ISDN-Telefon nachzusehen.
    Gruß Lizzy