.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VGA am LG-LCDer 32LG20

Dieses Thema im Forum "IP-TV" wurde erstellt von harrybert, 18 Feb. 2009.

  1. harrybert

    harrybert Neuer User

    Registriert seit:
    14 Sep. 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Medientechniker
    Ort:
    Berlin
    Hallo und vielen Dank für die geleistete Arbeit,

    Hat jemand Erfahrung ob man ein vernünftiges Bild an o.g. LCDer hinbekommt.
    Habe das Problem mit dem schwarzen Balken(ca 10cm), jedoch am linken Rand.
    Habe beide Ratios in der Nk ausprobiert, jedoch immer der selbe sch....Rand.
    Auflösung betrug jedesmal 1280x720 60Hz.

    Vielen Dank
    :noidea:
     
  2. Gerhard_B

    Gerhard_B SOT-Team

    Registriert seit:
    26 Okt. 2006
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW, Meerbusch
    bei meinem lg32... funktioniert das ganze problemlos.
    das was ich in der nk.bin geändert habe steht hier nachzulesen.
    einfach noch mal versuchen.
     
  3. harrybert

    harrybert Neuer User

    Registriert seit:
    14 Sep. 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Medientechniker
    Ort:
    Berlin
    Vielen Dank
     
  4. harrybert

    harrybert Neuer User

    Registriert seit:
    14 Sep. 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Medientechniker
    Ort:
    Berlin
    Immer noch der Rand

    Leider funzt es immer noch nicht.
    Habe verschiedene Auflösungen, Ratios sowie Refreshwerte (50 u. 60 Hz) ausprobiert. Lediglich bei der Auflösung 640x480 ist der Rand verschwunden. Diese Auflösung ist natürlich nicht befriedigend.:mad:
    Gruß harrybert
     
  5. harrybert

    harrybert Neuer User

    Registriert seit:
    14 Sep. 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Medientechniker
    Ort:
    Berlin
    So nun kann ich endlich die volle Auflösung 1280x768 genießen.
    Hatte alles richtig gemacht. Lag an meinem LCDer, der sich, aus weiß nicht was für Gründen, nicht überreden ließ die Auflösung zu akzeptieren. erst nachdem ich mein Notebook angeschlossen habe, bei dem ich übrigens den selben linken 10 cm breiten Rand auf einmal hatte konnte ich die Auflösung am LCDer manuell auf 1280x768 einstellen. Habe dann einfach auf die Thomson umgeschaltet (hab nen VGA-Umschalte dazwischen) und hatte auf beiden Seiten nur noch einen jeweils 1cm breiten Rand (trotz angleichen von Größe und Position über LCDer Menü). Hab dann einfach den LCDer eingestellt auf 1360x768, Größe und Position justiert, und siehe da, läuft bestens. Warum ich die Auflösung des LCDer nicht ändern konnte bevor ich das Notebook angeschlossen habe ist mir jedoch ein Rätsel. :spocht: