.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Videokonferenzen über H.323

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von Malic, 18 Nov. 2004.

  1. Malic

    Malic Neuer User

    Registriert seit:
    18 Nov. 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Wir wollen hier in unserer Firma mit anderen Zweigstellen Videokonferenzen betreiben. Unser Sitz ist in Deutschland und Osteuropa. Mit Osteuropa sind wir über 128kbit angebunden.

    Meine Frage. Ist das technisch so ohne weiteres machbar? Ist der beste Lösungsweg H.323 mit MCU und Gatekeeper? Kann man Rechner als MCU und Gatekeeper umfunktionieren?

    Es soll vor allem auch eine günstige Lösung werden. Oder vielleicht ein ganz anderes System??

    Wäre schön wenn ihr mir euer Wissen zukommen lassen könntet.
    Besten Dank im voraus!
     
  2. wildzero

    wildzero Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Wiesbaden
  3. Malic

    Malic Neuer User

    Registriert seit:
    18 Nov. 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    gibt es davon eine testversion?
    sind 128kbit genug dafür für video und audio???