.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Videosupport

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von Timmbo, 23 Jan. 2009.

  1. Timmbo

    Timmbo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Nov. 2005
    Beiträge:
    1,935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Austria
    #1 Timmbo, 23 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 23 Jan. 2009
    Hi,

    ich beschäftige mich gerade mit dem Videosupport und habe dabei folgendes festgestellt(1.2.27):
    Wenn ich in der sip.conf unter [general] videosupport=yes
    allow=h263 setzte, dann geht es, bringt aber ein anderes gewaltiges Problem, ich kann nicht mehr Handys anrufen(über A1overIP, da bekomme ich die Ansage das Videotelefonie nicht möglich ist.

    Wenn ich nun das unter den Telefoncontext schreibe, geht nichts.
    Hat da jemand Erfahrung?
    Update:
    Habs gefunden.
    videosupport=yes muß im [general] context stehen un die codecs unter der jeweiligen Nenenstelle.

    Thx
    Timm
     
  2. Fredjam

    Fredjam Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2006
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du kannst doch einfach alle Codecs verbieten lassen bei A1overIP und nur GSM und co erlauben lassen so sollte es doch gehen.
     
  3. Timmbo

    Timmbo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Nov. 2005
    Beiträge:
    1,935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Austria
    Hi,

    ja das würde auch gehen.
    Aber der Standard ist so wie ich es geschriweben habe.
    Ich wollte auch mal das canreinvite ausprobieren, das ging trotz Entfernung der flags
    bei den beiden Nebenstellen nicht.

    Code:
    exten => 51,1,Dial(SIP/51,60)
    exten => 51,102,Busy
    exten => 51,2,Hangup
    Grüße
    Timm