.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Vigor2200VG: Sprache kommt über VoIP 3-5sec. verzögert an

Dieses Thema im Forum "DrayTek (VoIP)" wurde erstellt von hekki, 7 Aug. 2005.

  1. hekki

    hekki Neuer User

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe ein Problem mit sipgate.at und meinen Router Draytek Vigor2200VG, der als ATA zu meinen analogen DECT Telefon "Siemens Gigaset 2010 pocket" eingesetzt wird.

    Ruft man das DECT Telefon über Sipgate.at an, so wird die Sprache 3-5 Sekunden verzögert (probiert mit Festnetz und T-Mobile Rufnummern).

    Meine Draytek Vigor2200VG Konfiguration:
    SIP Port: 5060
    Registrar: sipgate.at
    Proxy: sipgate.at
    Domain/Realm: sipgate.at
    STUN Server: stun.sipgate.net:10000
    Zeitlimit: 1h

    Codec: G.711MU
    Paketgrösse: 20ms
    DTMF: 101 Payload SIP INFO
    RTP-Startport: 5004
    RTP-Stopport: 5006
    QOS für VoIP aktiviert mit 128kBit/s Upstream

    Gemessene Latenzzeit zu sipgate.at: 15ms (30ms RTT)

    Mit dem X-Lite Softphone von PC über den selben Vigor Router funktioniert alles wunderbar.

    Hat jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht? Wie könnte man dieses Problem beheben?

    Gruss,
    Hekki