VLAN für Gäste WLAN

Maze007

Neuer User
Mitglied seit
31 Okt 2008
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Kennt ihr das nicht auch jeder hat heute ein Streichelzoo in der Tasche und will mal was schauen und dann mit glück nur EDGE. Dann kommt die Frage: darf ich in dein WLAN?
Damit erlaube ich nicht nur den Zugriff auf mein Internet sondern auch auf sämtlich Netzwerkgeräte und Speiche. Nein das will ich nicht.

Ich habe eine Fritzbox die direkt am ADSL2+ hängt.
Vom LAN1 geht es auf einen POE Switch.
Über den Switch sind PC´s und WLAN-AP angeschlossen.

Da meine WLAN-AP über Multi SSID und VLAN verfügen möchte ich mit Hilfe des Richtigen Switch ein VLAN aufbauen das vom LAN4 (Gast-LAN der Fritzbox) auf den WLAN-AP geht an eine separate SSID.

Großes Bauernhaus
Hardware im 19 Zoll Schrank
Fitzbox 7270
Netgear GS108PEv2
Im Haus verteilt: Cisco Linksys WAP4410N

Ich habe mich dran schon versucht aber ich bekomme es einfach nicht hin mit den Geräten.

Ist das überhaupt möglich mit der vorhandenen Hardware oder brauche ich einen besseren Switch mit Weboberfläche.
Die Grund ist das keine weitere Hardware betrieben werden muss (Stromverbrauch und Strahlungen) und es ist nur 1 Netzwerkkabel zu den WLAN-AP Verlegt.

Testweise habe ich es mit dem TP-Link TL-SG3210 und dem TL-WA801ND hinbekommen.
Die 2 Ports von der Fritzbox auf ein VLAN Untagged und die Ausgänge zu den AP auf VLAN Tagged.
Dann in AP jeweils die VLAN eingerichtet und es funktioniert.

Ich würde schon gerne bei dem Cisco Linksys WAP4410N bleiben da auch POE.
Mit dem von TP-Link TL-WA801ND POE sind nur 30 Meter möglich und das wird nur der Strom über die freien zwei Doppeladern über das LAN Kabel geleitet. Also kein richtiges POE.

attachment.jpg
 

GokuSS4

Mitglied
Mitglied seit
15 Apr 2008
Beiträge
696
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
18
Leider ist die 7270 nicht VLAN fähig, von daher musst du für die Ports der Fritz Portbased VLANs erstellen.
VLAN Trunkports für die Accesspoints und dann natürlich auch an den Accesspoints die VLANs zuweisen.

z.B. Fritz!Box Port 1: VLAN10 (192.168.178.0/24)
Fritz!Box Port 2: VLAN20 (192.168.179.0/24)

VLAN178: SSID_Privat
VLAN179: SSID_Gast

Deine Heimnetzrechner auch portbased (untagged) ins VLAN178
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.
3CX

Statistik des Forums

Themen
237,889
Beiträge
2,102,399
Mitglieder
360,392
Neuestes Mitglied
MoveJoe

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via