[Problem] Vodafone VoiP Kabel, Unify OpenScape Business TK, Gegenstelle nicht zu hören

sven.hoehn

Neuer User
Mitglied seit
2 Feb 2021
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Moin.
bin neu hier und komm gleich auf dem Punkt.
Seid ca 12 Monaten läuft unser Internet über Vodafone Cabel mit einer eigenen Fritzbox 6591 Cabel* und Internet geht ohne Probleme.
Vor ca. 10 Monaten wurden wir dann von Vodafone ISDN auf VoiP umgestellt und haben in dem Zuge eine Unify OpenScape Business TK installieren lassen.
Seitdem haben wir das Problem das wir bei einem groß Teil der Anrufe von der Gegenseite nichts hören, Freizeichen usw hören wir, aber das Gesprochene nicht, wir hingegen werden von der Gegenstelle gehört.
Wenn die Gegenstelle uns anruft kein Problem, wenn wir mit einem Fritzfon was direkt per DECT an der Fritzbox hängt telefonieren auch kein Problem, nur über die TK funktioniert es nicht.
Vodafone sagt das Problem ist die Anlage, Techniker der TK sagt das Problem liegt bei Vodafone seine Aussage: "Es konnte bei den folgenden Calls keine Playload durchgeschaltet werden, weil nach unserer Beurteilung das ok seitens des Providers Vodafone fehlt."
Ich habe auch eine entsprechende .cap0 Datei vom Netzwerkverkehr bei zwei fehlgeschlagenen Anrufen.
Hat einer von euch eine Idee was wir machen können, ausser ein Providerwechsel (eigenen SIP Server im Internet, alternativen Anbieter für VoiP, usw.)?

* Die eigene Fritzbox haben wir damit der SIP Server von Vodafone freigeschaltet wird, über die Vodafone Fritzbox ist dies nicht möglich.

Danke und Grüße,
Sven
 

schwester

Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2011
Beiträge
544
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
28
Hallo,
wo ist denn die IP-Telefonie eingerichtet?
FB oder OSBiz?
Wenn in der FB (per Einzelrufnummer), dann ist die OSBiz ja wohl per ISDN angebunden.
Wenn in der OSBiz, dann muß es ja ein SIP-Trunk (DUWA) Anschluss sein.
Wenn SIP-Trunk, welcher? R3 oder R4.

Gruß S.
 

sven.hoehn

Neuer User
Mitglied seit
2 Feb 2021
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
unsere 3 Hauptnummern sind direkt in der OSBiz registriert und eingetragen, eine neue zusätzliche Nummer die wir bekommen haben ist in der Fritzbox registriert und wird nur zum raustelefonieren verwendet.
OSBiz ist per LAN mit der Fritzbox verbunden, die Apparate am der TK dann allerdings über die "normalen" Telefonkabel (kein Ethernet).
Wo muss ich schauen um zu wissen ob R3 oder R4? Als Server ist der folgende eingetragen: sip.kabelfon.vodafone.de
 
Zuletzt bearbeitet:

schwester

Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2011
Beiträge
544
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
28
Hallo,
Vodafone Einzelrufnummern sind nicht für die OSBiz freigegeben. Kann so nicht korrekt funktionieren.
Nur der SIP-Trunk in der Ausführung R3 oder R4 über WAN Anschaltung ist zertifiziert.
Richte alle Nummern direkt in der Fritzbox ein und verbinde die OSBiz per ISDN mit der FB.

Lösch die any.cap.zip hier im Forum, am Ende bekommst Du eine Anzeige wegen Verletzung des Datenschutzes.

Gruß S
 

sven.hoehn

Neuer User
Mitglied seit
2 Feb 2021
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Aber wenn ich die TK per ISDN verbunden ist fehlt doch die Unterscheidung auf welcher Nummer angerufen wird, oder seh ich das falsch und da die Fritzbox nur zwei ISDN Anschlüsse hat können vermutlich auch nur 2 Gespräche gleichzeitig geführt wird oder ist das unabhängig davon?
Es ist ja auch nicht so das es überhaupt nicht funktioniert, z.B. funktioniert es immer wenn wir mobile Nummern anrufen, nur bei einem Teil der Festnetznummern funktioniert es halt nicht. Wenn ich z.B. eine Nummer anrufe an der ein Anrufbeantworter läuft der nach dem 1 oder 2 freizeichen antwortet höre ich den immer, wenn aber jemand Antwortet höre ich den nie.
 

schwester

Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2011
Beiträge
544
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
28
....angerufen wird, oder seh ich das falsch
Ja, ist nur eine Frage der Einrichtung in der OSBiz.
und da die Fritzbox nur zwei ISDN Anschlüsse hat können vermutlich auch nur 2 Gespräche gleichzeitig geführt wird oder ist das unabhängig davon?
Jein, Die FB hat einen ISDN Anschluss über den 2 Gespräche geführt werden können.
Es ist ja auch nicht so das es überhaupt nicht funktioniert, z.B. funktioniert es immer wenn wir mobile Nummern anrufen, nur bei einem Teil der Festnetznummern funktioniert es halt nicht.
Dann lass das LCR korrekt einrichten.
Wenn ich z.B. eine Nummer anrufe an der ein Anrufbeantworter läuft der nach dem 1 oder 2 freizeichen antwortet höre ich den immer, wenn aber jemand Antwortet höre ich den nie.
Dieser Satz klingt wirr, verstehe ich nicht.

Aber wie gesagt, da die OSBiz keine offizielle Freigabe für Vodafone MSN Anschlüsse hat, muß Dir da der Einrichter der Anlage weiterhelfen.

Gruß S
 

Statistik des Forums

Themen
241,473
Beiträge
2,164,548
Mitglieder
365,976
Neuestes Mitglied
0per8or
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.