.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Problem] VoIP über FritzBox 7270 - EasyBox 904 LTE - Smartphone - VPN

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Dobby16, 21 Feb. 2013.

  1. Dobby16

    Dobby16 Neuer User

    Registriert seit:
    21 Feb. 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich würde gerne mit meinem Android-Smartphone von unterwegs mit meinem LTE-Anschluss telefonieren.

    Die EasyBox 904 LTE dient dabei als Router. Die FritzBox läuft dahinter als IP-Client, kann also auch kein VPN. Und ich bekomme es einfach nicht, dass die FritzBox nicht mehr als IP-Client läuft, und trotzdem eine funktionstüchtige I-Net-Verbindung über die EasyBox herstellt. Quasi als Rooter arbeitet. Die beiden kommen sich dann wohl immer in die Quere.

    So könnte ich ein VPN mit FritzVPN machen, und auch schon auf die Telefon-Funktionen der FritzBox zugreifen via Handy und VPN.

    Oder man leitet die SIP-Nummer ins Internet weiter (geht mit der neuesten Firmware) und meldet sich dann von außen an.

    Klappt aber nicht über Congstar. Ich habs 3 Stunden probiert. Immer ein Timeout am SIP-Client am Handy.

    Vielleicht wollte ja mal jemand sowas ähnliches machen, und kann mir weiterhelfen!

    Danke und Gruß
    Robin