.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VoIP über Router im Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von burned89, 6 Nov. 2008.

  1. burned89

    burned89 Neuer User

    Registriert seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe bei mir im Zimmer einen Siemens SX541 (router) stehen. Ich möchte ein analoges telefon daran anschließen und damit über VoIP telefonieren. Der Router ist aber nicht direkt mit dem Internet verbunden, d.h. mein router ist mit dem anderen Router (der ans Internet angeschlossen ist) verbunden.
    Würde das so trotzdem funktionieren? Weil mein Router ja nicht direkt mit dem Internet verbunden sein würde.

    Bitte keine großen Fachausdrücke, und danke =)
     
  2. woprr

    woprr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2007
    Beiträge:
    2,994
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    ja, funktioniert hier hinter 2 routern.
     
  3. burned89

    burned89 Neuer User

    Registriert seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    und wenn ich mir z.b. ein Internettelefon (Grandstream BT-101) zulege und an den Lan port meines Routers stecke, stell ich dann Standardgateway und sipgate benutzerdaten am telefon ein?
     
  4. woprr

    woprr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2007
    Beiträge:
    2,994
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Stells auf DHCP (automatisch) in den IP-Einstellungen und den DHCP-server des Siemens an.
    Falls man am Siemens VoIP-Telefone anmelden kann melds da an und den Siemens bei Sipgate.