.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Voip 1&1 -> Freenet gesperrt?

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von Lamyron, 1 Nov. 2006.

  1. Lamyron

    Lamyron Neuer User

    Registriert seit:
    2 Feb. 2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mahlzeit zusammen,

    Kann es sein das 1&1 Anrufe zu ner Freenet VoIP Nummer (01801) sperrt?
    Wenn ich versuche meinen Bruder (hat Freenet DSL & VoIP) anzurufen hör ich nur ein klacken in der Leitung und nichts passiert.

    Ereignissprotokoll:

    Internettelefonie mit 4918010019xxxxx über 1und1.de war nicht erfolgreich. Ursache: Request Cancelled (487)

    Okay, "Request Cancelled" is klar -> ich hab aufgelegt weil auch nach einer Minute noch nix passiert is. Aber warum passiert nix?
    Mit Wahlregel "01801 -> Festnetz" gehts sofort und ohne Probleme. Mein anderer Bruder hat ebenfalls 1&1 und das selbe Problem.

    Kann mir einer sagen was da los ist? :noidea:

    P.S.: Wenn er mich Anruft gehts ohne Probleme, somit muss es eigentlich an 1&1 liegen.
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Das muß nicht unbedingt an 1u1 liegen!
    (Das ist trotz zweier VoIP-Accounts keine direkte IP-Verbindung!)

    Die 0180... wird vom Carrier (Telefonica?) geroutet.
    Da gab es in letzter Zeit sogar Probleme in bestimmte Ortsnetze zu telefonieren!
     
  3. user098

    user098 Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2005
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
  4. rosx1

    rosx1 Guest

    Seit längerer Zeit ist das Anrufen über VoIP auf 0180x Nummern möglich.
     
  5. Lamyron

    Lamyron Neuer User

    Registriert seit:
    2 Feb. 2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jo, gehen sollte es eigentlich. tuts nur net :noidea:
    Na da werd ich doch mal wieder 1&1 bemühen müssen.